Walraisa Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Walraisa: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Walraisa.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Walraisa

    Leider wurden bisher keine Movesets für Walraisa in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Walraisa

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Walraisa eingetragen:

    Walraisa

    Schlafender Angreifer Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Dösigkeit
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 SpVert
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Surfer
    - Eisstrahl / Blizzard
    - Erholung
    - Schnarcher / Schlafrede

    Durch seine VF Dösigkeit ist Walraisa immun gegen Verhöhner. Somit braucht man keine Angst um die sehr wichtige Attacke Erholung zu haben. Überreste hilft dabei, sich dauerhaft zu heilen. Wesen und EVs sind klar: Jeweils 252 auf KP und Spezial Angriff um neben der enormen KP-Anzahl auch ordentlich Schaden anzurichten. Eisstrahl bzw. Blizzard und Surfer dienen als starke STAB-Moves. Mit Erholung kann man die vielen KP wieder auffüllen, wenn es eng wird. Mit Schnarcher bzw. Schlafrede richtet es schließlich auch nach der Erholung im Schlaf Schaden an.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Hagelsturm Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Eishaut
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Blizzard
    - Surfer
    - Wasserring
    - Schutzschild

    Dieses Moveset ist ausschliesslich für den Hagelsturm gedacht. Durch Wasserring, Eishaut und Überreste regeneriert es sich jede Runde. Schutzschild benutzt man, um eine kostenlose Heilung zu bekommen. Blizzard und Surfer sind gute STAB-Attacken und Blizzard trifft im Hagelsturm immer.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von SchweinchenSchlau, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    WALLraisa Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Eishaut
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpVert
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr) / Still (+SpVert, -Angr)
    - Toxin
    - Schutzschild
    - Delegator / Hagelsturm
    - Blizzard

    Walraisa, das typsche HailStall-Pokémon wird im Hagelsturm zu einer Wall wie kaum ein anderes Pokémon. Mit Toxin wird der Gegner vergiftet und dann mit Schutzschild ausgewallt. Mit Überresten und Eishaut ist auch der Schaden vom Delegator schnell wieder vergessen. Wenn das Walross selbst für das Unwetter sorgen muss, kann man hier auch Hagelsturm einbauen. Da kaum Eis-Pokémon gespielt werden, wird der Gegner nochmal zusätzlich zur Vergiftung jede Runde geschwächt. Blizzard dient dazu, um noch einen Angriffsmove für Gegner mit Verhöhner zu haben und trifft im Hagel außerdem immer.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Avogadro, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Der Dicke mit der Weste [Offensivweste] Interessantes alternatives Moveset

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 SpVert
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Surfer
    - Eisstrahl
    - Ampelleuchte
    - Kraftreserve [Elektro]

    Dank einer Base von 110 Punkten in den KP und den 90 Basepunkten in der speziellen Verteidigung bekommt das Walross mit der Offensivweste, noch zusätzlich zu dem eh schon guten Bulk, eine hohe spezielle Verteidigung. Mit Speckschicht schaden Feuerattacken nicht mehr so sehr und Eisattacken erst recht nicht. Die KP werden durch die EVs maximiert, um möglichst viel auszuhalten. Der Spezial-Angriff wird durch die EVs und das Wesen ebenfalls erhöht, um gut reinzuhauen. Da man durch die Offensivweste keine Statusattacken einsetzen kann, greift man auf vier Angriffsattacken zurück. Surfer und Eisstrahl sind beides STABs. Mit Ampelleuchte trifft man mehr sehr effektiv und die Kraftreserve Elektro ist letztendlich dazu da, um alles neutral oder sehr effektiv treffen zu können, ähnlich wie bei der BoltBeam-Kombo.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von diverthink, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Fluch-Walraisa

    Item: Überreste / Maronbeere
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Sacht (+SpVert, -SpAngr)
    - Fluch
    - Kaskade
    - Eiszahn
    - Gähner / Erholung

    Auch wenn Walraisas Spezial-Angriff höher ist, ist es mit guten defensiven Werten und einem Angriff von zumindest 80 Basis-Punkten ein guter Fluch-User. Die EVs und das Wesen maximieren die Spezial-Verteidigung, da man die physische Verteidigung sowieso boostet. Speckschicht gibt Walraisa eine zusätzliche Feuer-Resistenz und eine nochmals verdoppelte Eis-Resistenz.

    Fluch dient selbsterklärend als Boostattacke, Kaskade und Eiszahn als STAB-Attacken und auf dem letzten Slot kann man sich zwischen Gähner, um evtl. eine weitere Boostrunde rauszuholen, und Erholung für die Recovery entscheiden. Wenn man sich für Erholung entscheidet, dann ist es meistens von Vorteil, Maronbeere anstatt der Überreste zu nehmen, damit es direkt danach wieder aufwacht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Burn, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Walraisa

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Walraisa eingetragen:

    Walraisa

    Support Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpV
    Wesen: Still (+SpV, -Angr)
    - Surfer / Eisstrahl
    - Zugabe
    - Toxin
    - Schutzschild / Brüller

    Aufgrund ausreichender Defensivwerte und KP macht Walraisa auch außerhalb des Hagels eine gute Figur als Support-Pokémon. Dank Speckschicht hat man gute Resistenzen gegen Eis- und Feuer-Attacken, so dass man gut in Wahl-Pokémon mit diesen Typen einwechseln kann. Zudem kann man den Gegner mit Zugabe in einm Boost- oder Status-Move festhalten. Dadurch hat man Zeit mit Toxin zu vergiften oder aber anderen Teammitgliedern freie Züge zu ermöglichen, die beispielsweise zum Boosten genutzt werden können. Surfer trifft Feuer-, Gestein und Boden-Gegner hart, während Eisstrahl lästige Flug-Pokémon beseitigt. Schutzschild bildet eine gute Kombi mit Toxin und Überreste und Brüler kann auch praktisch sein, um gegnerische Booster zurück in den Pokéball schicken.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Stall-Raisa Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Eishaut
    EVs: 232 KP/ 252 Ver/ 4 SpVer/ 20 Ini
    Wesen: Kühn (+Ver, -Ang)
    -Delegator
    -Schutzschild
    -Brüller
    -Blizzard

    Stall-Raisa kann mit diesem Moveset unbesiegbar werden! Dafür gibt es aber eine Vorraussetzung: es muss hageln! Man kann ihm selbst noch Hagelsturm beibringen für Blizzard, jedoch wäre es am praktischten wenn man vor Walraisa ein Rexblisar mit Hagelalarm einsetzt, so dass es die ganze Zeit hagelt. Um dem Gegner noch richtig Schaden zuzufügen sind Stachler/Tarnsteine/Giftspitzen gut geeignet, welche man dann mit Brüller nutzt. Dieses Pokemon ist eines der Brüller-Pokemon schlechthin! Wenn der Hagel gegeben ist reicht es einfach immer abwechselnd Delegator und Schutzschild einzusetzen. Durch den Hagel sinken die KP des Gegners nach und nach. Durch Überreste und Eishaut bekommt Walraisa pro Runde 12,5% seiner KP wieder. Das heisst, dass es nach zwei Runden wieder 25% dazubekommt, also so viel wie ein Delegator einen kostet. Deshalb behält es seine KP durchgängig, während die des Gegners nach und nach sinken. Nun baut man (wenn man sicher ist das man nicht durch einen Schlag k.o geht) nach und nach Brüller und Blizzard ein, das die AP von "Stallraisa"s Schutzschild und Delegator nicht gen 0 gehen.
    Viele suchen ein unbesiegbares Pokemon, und wenn man "Stallraisa" richtig spielt kann man es ruhig als ein solches bezeichnen!

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jonkins99, zuletzt bearbeitet von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Walraisa, das dicke blaue Walross, gibt es seit Rubin/Saphir. Schon damals konnte es gut einstecken und war im UU-Bereich vorzufinden, in welchem es sich auch heute noch ist.

    Das Walross hat den Dualtypen Wasser/Eis, wodurch sich Schwächen gegenüber Pflanze, Elektro, Kampf und Gestein bilden. Diese sind alle relativ unvorteilhaft, besonders die Gesteinsschwäche ist wegen Tarnsteinen sehr unpassend. Resistenzen hat Walraisa jedoch auch, und zwar gegen Wasser und Eis; hat es die Fähigkeit Speckschicht, werden auch Feuer-Attacken halbiert. Die andere Fähigkeit heißt Eishaut und bringt Walraisa im Hagel zusätzliche Recovery von 1/16 der maximalen KP pro Runde. Diese Fähigkeit wird eigentlich immer vorgezogen, da Walraisa damit einfach mehr aushält, auch ohne die Feuer-Resistenz. Zusammengefasst ist Walreins Typ mit 4 häufigen Schwächen und 2 Resistenzen nicht sehr gut.

    Die Statuswerte von Walraisa sind überdurchschnittlich bis durchschnittlich. Die KP sind mit einem Base von 110 der höchste Wert und lassen Walraisa auf 424 KP kommen. Der SpAtk folgt mit 95 Base-Punkten den hohen KP und ist Walraisas zweithöchster Wert. Die nächsthöheren Werte sind die Defensiven, welche mit einem Base von 90 gut ausgestattet sind und maximal 279 (306 mit Wesen) erreichen. In Verbindung mit den sehr hohen KP kann Walraisa also gut einstecken und einigermaßen gut austeilen. Der zweitschlechteste Wert ist der Atk mit einem Base von 80. Er ist kaum brauchbar, was aber kaum stört, weil man das Walross ja speziell angreifen lassen kann. Der schlechteste Wert ist die Init. Mit einem Base von 65 ist sie schlecht und nicht zu gebrauchen.

    Der Movepool von Walraisa ist gut. Da Walraisa defensiv gespielt wird, sind Annoymoves wichtig, wovon Walraisa viele hat: Toxin, Delegator, Schutzschild, Gähner, Zugabe, Erholung und Schlafrede sind die wichtigsten. Zum Angreifen benutzt Walraisa hauptsächlich spezielle Attacken, hier sind Eisstrahl/Blizzard, Surfer und manchmal Kraftreserve die wichtigsten.

    Wie schon erwähnt, wird das Walross immer defensiv gespielt. Außerdem ist es recht abhängig vom Hagel, da es nur dort mit Eishaut und Überresten viele KP wiederherstellen und den Gegner so zur Verzweiflung bringen kann. Das Standart-Set besteht aus 1-2 Angriffmoves, meist Surfer und/oder Blizzard (Blizzard hat im Hagel 100% Genauigkeit) und 2-3 Annoymoves. Toxin arbeitet mit Schutzschild oder Delegator gut zusammen, Gähner ist aber auch nicht schlecht. Wenn einem die Recovery mit Eishaut und Überresten nicht reicht, kann man auch den Sleeptalker spielen.

    Walraisa ist ein tolles Pokemon, was leider nur im Hagel wirklich gut zu spielen ist. Die Tarnsteine Schwäche stört gewaltig, aber auch Giftspitzen sind nicht gut für das Walross, da dadurch die schöne Recovery wegfällt. Trotzdem ist Walraisa ein toller Staller, der den Gegner wahnsinnig machen kann. Wer ein Hagelteam bauen möchte, sollte Walraisa auf jeden Fall einmal ausprobieren

    Counter

    Walraisa eignet sich als Counter gegen:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Annoyer

    Walraisa
    @ Überreste
    EVs: 220, 0-, 252+, 0, 0, 36 (kühn/bold)

    ~ Zugabe
    ~ Schutzschild / Toxin
    ~ Eisstrahl
    ~ Surfer / Erholung

    Das wohl nervigste Set. Mit Zugabe den Gegner an eine Attacke heften und dann swichen/vergiften. Mit der Recovery braucht es Erholung nicht unbedingt, aber eine Überlegung ist es trotzdem wert.

    Sleeptalker

    Walraisa
    @ Überreste
    EVs: 220, 0-, 252+, 0, 0, 36 (kühn/bold)

    ~ Toxin / Blizzard
    ~ Toxin / Surfer
    ~ Erholung
    ~ Schlafrede

    War in 386 besser, kann aber immer noch gut nerven. Ist sehr schwer klein zu bekommen kann aber eben nicht so viel ausrichten, da Resttalk schon 2 Slots benötigt.

    Physische Hagelsturm-Wall

    Walraisa
    @ Überreste
    EVs: 220, 0-, 252+, 0, 0, 36 (kühn/bold)

    ~ Schutzschild
    ~ Delegator
    ~ Toxin / Blizzard / Brüller
    ~ Surfer

    Der vielleicht beste physische Staller im Hagelsturm. Als Fähigkeit nimmt man Eishaut, um zusammen mit den Überresten eine 1/8-Recovery pro Runde zu erhalten. Schutzschild ist dazu da, eine Runde umsonst KP aufzufüllen. Auf dem 3. Slot muss man sich entscheiden, ob man den Gegner wegbrüllen, einen 2. STAB-Move oder einen Status-Move haben möchte.

    Moveset-Sammlung für Walraisa

    Leider wurden bisher keine Movesets für Walraisa in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Walraisa ist eines der Wasserpokemon im UU-Metagame, welches wirklich Potential hat, auch wenn kaum jemand dieses erkennt.

    Walraisa hat den Typ Wasser/Eis, also hat es 4 Schwächen: Elektro, Pflanze, Kampf und Gestein, und 2 Resistenzen: Wasser und Eis.
    Mit den Resistenzen Wasser und Eis kann es herzlich wenig anfangen, doch die Schwächen kommen leider viel zu häufig vor, somit ist Walraisa nicht immer leicht auszuspielen.

    Walraisas Statuswerte sind sicherlich nicht die Schlechtesten: Mit 110 Base-KP kann es locker einen 101-KP-Delegator erzeugen. Der Spezialangriff ist mit 95 Base auch noch im oberen Drittel dabei, die Defenses sind mit 90 Base auch sehr gut. Der Angriff mit 80 Base könnte ruhig besser sein, die Init. mit 65 ist eher dürftig im Vergleich mit den anderen.
    Man merkt also, dass Walraisa eher zum Stallen als zum Sweepen geeignet ist, man kann es auch in viele Pokemon einswitchen, ohne zu viel Schaden abzubekommen.

    Der offensive Movepool lässt etwas zu wünschen übrig: Blizzard, Eisstrahl, Surfer, Fluch, Steinhagel, Risikotackle, Erdbeben und Eisenschweif sind die einzigen Attacken, die Brauchbar sind.
    Defensiv sieht die Sache auch nicht wirklich anders aus: Fluch, Delegator, Gähner, Erholung, Schutzschild, Brüller, Toxin. Nicht wirklich berauschend, trotzdem gibt es genug Sets und Kombinationsmöglichkeiten, sowohl physisch als auch speziell, es steht also nicht nur in der Gegend herum.

    Die Charakteristik "Speckschicht" hilft Walraisa nur bedingt weiter, da Eisattacken sowieso kaum Schaden anrichten und Feuerpokemon ein Walraisa selten zu Gesicht bekommen.

    Aufgrund der Tatsache, dass es gegen Feuerattacken nicht resistent ist, Schwäche gegen Gestein und Kampf hat und der Movepool mau ist, steht es eher im Schatten von Turtok.

    Counter

    Walraisa eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Yawn-Set

    Walraisa
    @ Überreste
    EVs: 172, 0-, 184, 0, 152+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Delegator / Erholung
    ~ Surfer
    ~ Eisstrahl
    ~ Gähner

    Yawn-Walraisa. Mit Delegator erzeugt es einen 101 KP-Delegator, Erholung zum einfachen Resten, Surfer und Eisstrahl um angreifen zu können.

    Stallraisa

    Walraisa
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 0, 0, 40, 216+ (still/calm)

    ~ Eisstrahl
    ~ Erholung
    ~ Kraftreserve {Pflanze} / Surfer
    ~ Gähner / Schlafrede / Toxin

    Ziemlich lustiges Stallset. Eisstrahl ist ein Stabmove. Toxin für lustige Raikous. Kraftreserve kann Sumpex das Leben schwer machen.

    Moveset-Sammlung für Walraisa

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Walraisa eingetragen:

    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpVert
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Charme
    - Eisstrahl
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: still (+SpVert, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Erholung
    - Brüller
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 32 KP / 240 Angr / 236 SpAngr
    Wesen: mutig (+Angr, -Init)
    - Fluch
    - Erdbeben
    - Eisstrahl
    - Erholung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 84 Vert / 172 SpVert
    Wesen: locker (+Vert, -Init)
    - Fluch
    - Erdbeben
    - Eisstrahl
    - Erholung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 84 Vert / 172 SpVert
    Wesen: locker (+Vert, -Init)
    - Bodyslam
    - Fluch
    - Surfer
    - Erholung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Walraisa

    Walraisa-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Walraisa (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Speckschicht
    EVs: 252 KP / 84 Vert / 172 SpVert
    Wesen: pfiffig (+Vert, -SpAngr)
    - Bodyslam
    - Fluch
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.