CoroCoro-Magazin

CoroCoro ist ein bekanntes japanisches Manga-Magazin, in dem auch regelmäßig Neuigkeiten rund um Pokémon und Pokémon-Produkte angekündigt werden.

Cover der CoroCoro Juni 2013 Ausgabe

Unter dem Titel CoroCoro ist ein japanisches Manga-Magazin gemeint, dessen vollständiger Name lautet eigentlich KoroKoro Komikku (コロコロ コミック, übersetzt CoroCoro Comics).

Das CoroCoro-Magazin erscheint in Japan einmal monatlich und hat eine gemeldete Auflage von knapp unter einer Million Stück. Das Magazin besteht bereits seit dem Jahr 1977 und wird vom japanischen Shogakukan herausgegeben. CoroCoro beeinhaltet vor allem sogenannte Kodomo-Serien (also Manga-Serien, die sich vor allem an Schulkinder richten).

Eine Besonderheit des Magazins ist, dass es nicht nur Manga-Serien enthält, sondern auch neue Produkte (wie Merchandising und Videospiele) mit Manga-Bezug ausführlich vorstellt. Dadurch ist das CoroCoro-Magazin auch für Pokémon-Fans von großer Bedeutung. Die Pokémon-Produzenten haben in den vergangen Jahren viele News über das CoroCoro-Magazin bekannt gemacht. Vor allem werden hier meistens neue Videospielen sowie neue Pokémon vorgestellt.

Die hier veröffentlichten News rund um Pokémon sind absolut zuverlässig, denn die Informationen stammen direkt von den Pokémon-Produzenten (Nintendo und/oder Game Freak). Meisten gelangen dann Kopien des Magazins innerhalb von wenigen Tagen ins Internet, wodurch sich die Neuigkeiten schnell verbreiten. Relevante Meldungen sind dann auch in unserer News-Übersicht zu lesen.

An diesem Inhalt haben The Libertine und Lypton mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!