Pikachu mit Surfer

Es ist tatsächlich möglich, ein Pikachu zu bekommen, welches die Attacke Surfer beherrscht.

Surfer-Pikachu auf Rot/Blau/Gelb

Technische Vorraussetzungen

  • Als Vorraussetzung benötigst du jedoch den Nintendo-64 mit dem Spiel Pokémon Stadium
  • Eine rote/blaue/gelbe Edition mit dem Pokémon Pikachu
  • Ein Nintendo-Transfer-Pack

"Spielerische" Vorraussetzung

  • Nach Möglichkeit ein Pokémon-Team auf Lv. 100
  • Du musst die Premium-Cup-Kategorie "Meisterball" erreicht haben
  • Du musst in Runde 2 sein, sonst ist es nicht möglich

So bekommst du es

Hast du alle oben genannten Anforderungen erreicht, bildest du dir ein Team aus deinen trainierten Pokémon und Pikachu (folglich muss sich Pikachu im Team befinden, welches in der Meisterball-Kategorie antritt). Hast du es bis zum finalen Trainer geschafft (er hat u. A. ein Mew) wählst du deine drei Pokémon aus. Pikachu muss im Finale dabei sein. Ob es besiegt wird oder nicht, bzw. ob es kämpft ist nicht entscheidend, es muss einfach nur im Final-Team enthalten sein.

Hast du den Gegner letzlich besiegt, wirst du sofort nach dem Kampf gefragt, ob dein Pikachu Surfer erlernen soll. Gratuliere, dein gelber Freund kann nun eine wirklich außergewöhnliche Attacke!

Surfer-Pikachu auf Diamant/Perl

Es gibt auch eine andere Möglichkeit ein Pikachu mit der Attacke Surfer zu bekommen, dazu brauchst du aber Pokémon Battle Revolution und Pokémon Diamant/Perl. Als erstest muss du alle Colosseen durchspielen und bei Items "Geheimesgeschenk" wählen. Nun überträgst du es auf Diamant/Perl wo du Geheimgeschehen verwenden musst.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!