Glitch: Mehr Pokémon im Park der Freunde übertragen

Es handelt sich hierbei um einen Glitch, durch den du mehr als 6 Pokémon von einer GBA-Edition täglich im Park der Freunde übertragen kannst.

So muss man nicht alle Pokémon von verschiedenen Editionen tauschen, sondern kann bequem alles von einer Edition ertauschen.

Vorbereitungen

Du brauchst:

  • Mindestens 2 GBA-Editionen
  • Den Nationaldex von Diamant und Perl

Durchführung:

  1. Nimm die erste Edition zum Übertragen. Im Beispiel nehmen wir Rubin und Saphir.
  2. Stecke die Rubin-Edition in den GBA-Slot und übertrage im Menü die 6 Pokémon, die du haben willst, wie gewohnt.
  3. Hast du alle 6 Pokémon gefangen und bist wieder aus dem Pal Park draußen, so speichere ab und schalte den DS aus.
  4. Mach den DS wieder an und klicke auf das DS-Symbol unten, um die Optionen zu sehen.
  5. Klicke auf das blaue Feld und wähle den Kalender. Stelle den Tag um 24 Stunden vor (z. B. 26.Juli->27. Juli)
  6. Speichere jetzt die Einstellungen. Du wirst gefragt, ob der DS ausgemacht werden soll. Wähle Ja.
  7. Stecke nun die Saphir-Edition in den DS, schalte ihn ein und wähle wieder die Pal-Park-Option im Startmenü (migrate from Sapphire)
  8. Es wird folgende Meldung kommen:

    Du verwendest ein anderes Nintendo DS-System oder du hast die Uhrzeit neu eingestellt. Hast du die Zeit im Spiel neu eingestellt, musst du erneut 24 Stunden warten, bis du Pokémon herüberholen kannst. Möchtest du die Zeit im Spiel an die des Nintendo DS-Systems anpassen?

  9. Klicke auf Ja und warte, bis das Spiel wieder beim Titelbildschirm ist.
  10. Genau dort schaltest du deinen DS aus.
  11. Jetzt nimm die Saphir-Edition raus und stecke die Rubin-Edition wieder hinein.
  12. Benutze nun im Startmenü die Option von Rubin herüberkommen und du wirst sehen: Es klappt!

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!