Der Glockenturm

Wie auch in G/S/K kommt der Zinnturm, welcher nun Glockenturm heißt, in Pokémon HeartGold und SoulSilver vor. In diesem Turm hast du die Chance, das legendäre Pokémon Ho-Oh zu fangen! Der Weg ist jedoch gespickt von Rätseln. Dieser Artikel beschäftigt sich unter anderem damit, wie du sie lößt!

Glockenturm Den Glockenturm kannst du in den Pokémonspielen HeartGold und SoulSilver erst zu unterschiedlichen Zeitpunkten erreichen. Wenn du dir die Coverpokémon der beiden Editionen ansieht, hast du bestimmt schon eine Vermutung: Ho-Oh ist in dem Remake der Goldenen Edition, HeartGold, früher fangbar als in SoulSilver. Sonst wären ja auch die Cover ziemlich unnütz!

Tipp: Nimm dir genügend (Top-/Super-)Schütze mit.

Nachdem du dir die Buntschwinge Buntschwinge vom Intendanten des Radioturms, welchen du vorher aus den Klaun Team Rockets befreit hast, bzw. in Soulsilver von einem alten alten Mann in Mamoria City abgeholt hast, kannst du den Glockenturm in Teak City betreten.

Hast du den wunderschönen Glockenklangpfad hinter dir gelassen, kannst du den Glockenturm betreten. Noch einmal die Buntschwinge vorzeigen und du kannst über eine Leiter die zweite der 10 Etagen betreten!

Hier ist es noch einfach: Nur in Richtung Süden laufen - hie hier ist auch schon die nächste Leiter.

Jetzt fängt es an. Zunächst solltest du nach rechts gehen, dem Weg folgen und wenn du ganz oben Links bist auf keinen Fall nach unten. Viel bleibt nicht mehr über, also los! Hier ist nun ein graphischer Trick angewandt: Hinter dem Tragephal ist eine Spalte, wo man nicht langgehen kann. Wenn du nun aber zwieschen dem zweiten und dritten Holzstrich nach rechts gehst, wirst du dort nicht lange verweilen. Dort ist die Leiter, also weiter geht's!

Ein ganz schönes Gewirrwar! Ab hier wird es Schwierig, jedoch nicht für dich! Du weißt schließlich, wie es geht. Zunächst nimmst du am besten den linken der beiden Stufen-Wege. Einfach dem Weg folgen und schon bist du bei der Leiter zur nächsten Etage.

abc

Hier gibt es nur einen Weg, was bleibt einem da anderes über? Nachdem du über die breiten Stufen gesprungen bist, nehm die erste Stufe richting Süden. Jetzt aufpassen und nicht zur Leiter zurückspringen. Hier sieht es schon etwas schwieriger aus: Gehst du zum Pfhal oder nimmst du den anderen Weg, der sich gleich spaltet? Den Phal lässt du diesmal außen vor! Jetzt hast du die Qual der Wahl: links oder rechts? Du nimmst die Seite, die näher am Pfahl ist, sprich rechts. Jetzt aber nicht zum Phal, das hätten wir ja auch eben gekonnt! Wieder eine Etage gemeistert!

Man könnte glatt sagen, die Etagen würden leichter werden! Überquere die erste Hängebrücke. Welche der beiden nimmst du jetzt? Das ist total egal! Auf der nördlichen liegt nur ein Item. Schon ist wieder eine Leiter in sicht!

Warper

Nimmst du nicht den Warper, musst du über die breiten Stufen springen. Das ist hier auch zu empfehlen. Diese Etage ist von der Leiter aus, insofern du nicht den Warper nimmst, ein endloser Kreislauf. Zumindest endlos, bis deinem Nintendo DS der Akku ausgeht. So soll es jedoch nicht sein, daher nimm den zweiten Warper, der dir begegnet. Und damit sind nicht die beiden in der Mitte gemeint!

An dieser Stelle hast du eine große Auswahl: entweder du rennst gegen die Wand oder nimmst den Warper!

Relativ einfälltiger Weg ... Folge ihn trotzdem und warp dich am Ende.

Die zweite Hängebrücke steht dort nur als Weg zu einem Item, also nehm den Warper!

War das nicht die Ebene mit dem öden Weg? Genau! Und diesmal ist es genau so öde wie vorher ...

Kimono-Girls

Was wohl nach der letzten Etage kommt? Richtig, das Dach! Bist du nun besitzer der Neuauflage von Pokémon Gold, werden hier nun die Kimono-Girs den Ritualtanz für Ho-Oh ausführen. Danach kannst du besagtes Taschenmonster fangen!

In Pokémon SoulSilver kannst du Ho-Oh sofort fangen, es wartet dort auf dich.

Items

Natürlich wurden im Glockenturm auch Items versteckt! Hier siehst du eine Liste dazu.
Item Anzahl gesamt Fundort Versteckt
Hyperheiler 2 3. und 6. Stock nein
Top-Trank 2 3. und 6. Stock ja (3. Stock)
Hyperball 1 4. Stock nein
Fluchtseil 1 4. Stock nein
AP-Plus 1 4. Stock nein
Sonderbonbon 1 5. Stock nein
Top-Genesung 3 5., 7. und 8. Stock ja (5. Stock)
Top-Beleber 1 8. Stock nein
Nugget 1 8. Stock nein
Carbon 1 8. Stock ja
KP-Plus 1 9. Stock nein
Minnipilz 3 ja
Riesenpilz 2 ja

Pokémon

Neben dem legendären Pokémon Ho-Oh gibt es natürlich auch noch andere Taschenmonster:

morgens und tagsüber: 19

nachts: 19 92

Speziell: 263(Hoenn-Sound) 327(Hoenn-Sound) 307(Sinnoh-Sound) 441(Sinnoh-Sound)

An diesem Inhalt hat StartersammlerXL mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!