Pokémon entwickeln in Mystery Dungeon: Retterteam DX

Hier erfährst du, wie du deine Pokémon in "Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX" entwickeln kannst.

In dem Remake lassen sich, wie auch im Originaltitel, Pokémon erst entwickeln, nachdem du die Hauptstory abgeschlossen hast. Dann öffnet sich nördlich vom zentralen Platz bei dem Quelle von Welsar eine Höhle. Sobald du die Höhle mit einem Pokémon betrittst, welches seine Entwicklungsbedingungen erfüllt hat, wird es sich hier entwickeln. Wie sich ein Pokémon entwickelt, ist abhängig von der Entwicklungsmethode in den Hauptspielen. Entwickelt sich ein Pokémon dort auf einer gewissen Levelgrenze, tut es dies auf dem selben Level auch im PMD Retterteam DX. Benötigt das Pokémon in den Hauptreihenspielen hingegen einen Entwicklungsstein, oder entwickelt es sich per Freundschaft, werden in PMD Retterteam DX Entwicklungskristalle benötigt. Für eine Entwicklung von der Basis-Stufe zur 1. Entwicklungsstufe werden 2 Kristalle benötigt, für eine Entwicklung von der 1. Entwicklungsstufe zur 2. Entwicklungsstufe werden 4 Kristalle benötigt. Man erhält Entwicklungskristalle als Belohnung für einige Aufträge, oder in den obersten Stockwerken von schwierigen Dungeons.

Pokefans-Tipp:
Die beste Möglichkeit, um Entwicklungskristalle zu sammeln, bietet das Dungeon Fabelhaftes Meer. Nach 18 Stockwerken erhält man bereits 5 Kristalle.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!