Arenaleiterin #3: Lamina - Reliktorden

Sobald du Herzhofen betrittst, läuft dir ein Haspiror in die Arme. Dieses gehört Julia, einer Jurorin des Pokémon-Wettbewerbs in Herzhofen. Dafür, dass du ihr Haspiror gefangen hast, bittet sie dich in die Wettbewerbshalle der Stadt zu kommen. Auf dem Weg dorthin solltest du einen Abstecher in den Fan-Club machen und dir die Knurspbox vom Club-Vorsitzenden abholen. Bist du in der Wettbewerbshalle angekommen triffst du erneut auf Julia, sowie auf deine Mutter. Zum Dank erhält man nun von Julia ein Accesoire. Nach einem Gespräch mit der Mutter schenkt sie dir einen Smoking (als Junge) oder ein Kleid (als Mädchen). Danach verlässt sie das Gebäude. Nun kannst du Lamina ansprechen, die am mittleren Schalter steht. Hast du dies getan, macht sie sich auf den Weg in ihre Arena und du kannst sie von nun an herausfordern.

Herzhofen-Arena

Herzhofen-Arena

Die Arena von Herzhofen ist ein dunkles Labyrinth. Dieses musst du mithilfe einer Taschenlampe, die du beim Betreten der Arena erhälst, bewältigen. Auf dem Boden der Arena befindet sich in jedem raum eine farbige Platte. Wenn du eine solche Platte mit deiner Taschenlampe beleuchtest, kannst du ein Zeichen erkennen. Ab Ende jedes Raumes gibt es mehrere Türen. Du musst du die Tür gehen, die das Zeichen der Platte trägt. Läufst du durch die Falsche, landest du am Eingangsraum der Arena. Auf dem Weg zu Lamina, die am Ende der Arena wartet, gibt es auch einige kampfbereite Trainer. Sobald du im Licht ihrer Taschenlampe stehst, fordern sie dich heraus.

Arenaleiterin Lamina

Lamina, die dritte Arenaleiterin, hat sich auf Geist-Pokémon spezialisiert. Ihr Team besteht aus den folgenden Pokémon:

Pokémon Attacken Level Item
 • Schattenstoß
• Seher
• Irrlicht
• Verfolgung
Lv. 24 --
 • Dunkelklaue
• Hypnose
• Tiefschlag
• Konfustrahl
Lv. 24 --
 • Spukball
• Konfustrahl
• Psystrahl
• Zauberblatt
Lv. 26 Tsitrubeere

Um gegen Lamina nicht zu verlieren, solltest du dich natürlich entsprechend vorbereiten. Kaufe dir einige Heiltränke und dergleichen. Hast du Chelast als Starter gewählt, solltest du es in jedem Fall schon entwickelt haben und es sollte Biss beherrschen. Ist Panflam dein Anfangs-Pokémon, solltest du es keinesfalls gegen Traunmagil benutzen. Zudem sind Kampf- und Normal-Attacken nicht angebracht, weil sie gegen Geist-Pokémon nicht wirken. Plinfa kannst du ruhig gegen Lamina benutzen. Um dein Starter-Pokémon zu unterstützden, solltest du dir ein weiteres Pokémon anschaffen. Empfehlenswert sind etwa Garados oder Luxio. Beide sollten Biss können. Auch ein Geist-Pokémon macht sich gut, aber du musst beachten, dass Geist-Attacken sehr effektiv auf alle Geist-Pokémon, also auch auf dein eigenes, wirken.

Zum Sieg gegen Lamina erhälst du den Reliktorden, TM65 Dunkelklaue und ein Presigeld von 3210 Pokédollar. Der Reliktorden ist zwar der dritte Orden, wird aber in der Ordenbox als fünfter angezeigt.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!