Arenaleiterin #4: Hilda - Bergorden

Hilda Anders als in Pokémon Diamant und Perl ist Hilda in der Platin Edition nun die vierte Arenaleiterin, die es zu besiegen gilt. Ihre Arena befindet sich in Schleiede.

Schleiede-Arena

Die Arena von Schleiede stellt ein Dojo mit drei Boxringen und einigen Trainigsgeräten dar. Damit Du bis zu Hilda vordringen kannst, musst Du mehrere Boxsäcke bewegen, die wiederum Stapel von Hantelgewichten zum Einsturz bringen. So eröffnet sich Dir nach und nach der Weg. Hast Du die Aufgabe erfolgreich absolviert, gelangst Du letztendlich bis zu Hilda. Desweiteren befinden sich auch vier Trainer in der Arena, die allesamt Kampf-Pokémon einsetzen. Diese müssen nicht alle besiget werden. Dennoch ist es ratsam, dass Du gegen sie antrittst, um Dein Team vor dem finalen Arenakampf noch etwas zu stärken.

Arenaleiterin Hilda

Leiterin Hilda selbst hat sich auf das Trainieren von Kampf-Pokémon spezialisiert. Ihr Team ist dabei wie folgt aufgestellt:

Pokémon Attacken Level Item
 • Konfusion
• Ableithieb
• Mogelhieb
• Felsgrab
Lv. 29 --
 • Stärke
• Karateschlag
• Energiefokus
• Felsgrab
Lv. 29 --
 • Kraftwelle
• Metallklaue
• Ableithieb
• Knochenhatz
Lv. 32 Tsitrubeere

Um größtmögliche Erfolge gegen Hilda einzufahren, solltest Du die Schwächen ihrer Pokémon ausnutzen. Meditie nimmt durch Flug- und Geist-Attacken besonders hohen Schaden, Maschock besitzt Schwächen gegenüber dem Flug- und dem Psycho-Typ, während Lucario am besten mit Feuer-, Kampf- und Boden-Attacken klein zu kriegen ist. Ein Staraptor macht sich für den Kampf perfekt, da es mit seinen Flug-Attacken, wie Aero-Ass oder Flügelschlag, leichtes Spiel gegen Meditie sowie Maschock haben sollte und mit Nahkampf auch Lucario sehr effektiv trifft. Vorsicht solltest Du dabei jedoch bei Medities und Maschocks Felsgrab walten lassen. Ein Chelterrar mit Rasierblatt und Erdbeben sollte ebenfalls einiges erreichen können. Und auch ein Panferno kann dank ausreichender Stärke und Schnelligkeit mit einer guten Feuer-Attacke zu gebrauchen sein. Dein Pliprin solltest Du hingegen nicht vor dem Arena-Kampf entwickeln, da Impoleon durch seinen Stahl-Typ sehr effektiv durch Kampf-Attacken von Hilda getroffen wird. Pliprin selbst ist mit seiner Schnabel-Attacke in der Lage, Meditie und Maschock sehr effektiv zu treffen. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlt es sich auch, noch ein paar Beleber und Heiltränke für den Kampf gegen Hilda zu kaufen.

Als Belohnung für einen Sieg in der Arena, erhälst Du schließlich den Bergorden, TM60 Ableithieb und ein Preisgeld von 3840 Pokédollar. Dank dem Bergorden kannst Du zudem auch VM02 Fliegen außerhalb von Kämpfen einsetzen.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!