Legendäre Pokémon (Dungeon)

In Pokémon Mystery Dungeon kommen alle legendären Pokémon aus den ersten drei Pokémon-Generationen vor. Jedes dieser legendären Pokémon kann sich deinem Rettungsteam anschließen. Einfach ist das aber nicht ...

Partnerareale

Bestimmte Pokémon wollen in bestimmten Partnerarealen leben, wenn sie Teil deines Teams sind - auch die legendären Pokémon. Hier siehst du, welche Areale du für welches Pokémon besitzen solltest:

Erhalt durch Kauf

Die folgenden Areale kannst du in Knuddeluffs Geschäft auf dem Poképlatz käuflich erwerben. Allerdings erst, nachdem Rayquaza besiegt wurde.

Areal Preis Pokémon
Antike Ruine 8000$ Regirock, Regice, Registeel
Finalinsel 8500$ Mew
Geheimhöhle 6500$ Mewtu
Regenbogengipfel 6500$ Ho-oh
Sakralebene 6500$ Entei, Raikou, Suicune
Südinsel 9500$ Latias, Latios

Erhalt durch Freundschaft

Folgende Partnerareale bekommst du automatisch, sobald das entsprechende Pokémon rekrutiert wurde.

Areal Pokémon
Enklavinsel Deoxys
Heilwald Celebi
Legendäre Insel Arktos, Zapdos, Lavados
Meeresgrundhöhle Kyogre
Stratos-Ausblick Rayquaza
Tiefseestrom Lugia
Vulkantiefe Groudon

Erhalt durch Mission

Das Areal Mondlichtberg musst du durch eine spezielle Mission freischalten. Diese Mission taucht irgendwann zufällig am Infobrett vor Pelippers Post auf, kann aber auch durch einen Wunderbrief freigeschaltet werden. Im Mondlichtberg kann Jirachi leben.

Ein leichter Wunderbrief (Wunschhöhle E12, Klasse B) für eine solche Mission ist:

6?0F H?S? ?68?
+7?+ FNF6 ????

Ein ein anspruchsvoller Wunderbrief (Reinwald E98, Klasse *) ist:

11?K H?76 HF09
47?? ♀82Y +♂?6

Die legendären Pokémon

Hier werden nun die Pokémon selbst, zusammen mit Fundort, Level, Größe, Basisfreundschaftswert und dem Weg, wie man zu ihnen gelangt beschrieben. Mew und Jirachi sind aufgrund ihrer Besonderheiten an anderer Stelle gelistet.

Bonus Pokémon

Folgende Legendäre Pokémon werden sich dir kampflos anschließen.

Celebi

Level: 45
Größe: *

Celebi wartet im Reinwald auf dich. In diesen wunderbaren Wald mit seinen wunderbaren Herausforderungen gelangst du, nachdem du die Himmelblauebene erhalten hast (Farbeagle - Mission). In diesem Dungeon gelten vier lustige Regeln:

  1. Du musst alleine sein
  2. Du darfst keine Items mitnehmen
  3. Du wirst auf Level 1 zurückgesetzt (Nach Verlassen des Dungeons bist du wieder so, wie du vorher warst)
  4. Vor dem Betreten wird gespeichert

Hast du dich nun bis U99 durchgekämpft, wird sich Celebi deinem Team anschließen.

Latias & Latios

Level: 30 (Latios) / 28 (Latias)
Größe: ** (Latios) / * (Latias)

Wesentlich leichter hingegen ist es, an diese beiden Pokémon heranzukommen. Nachdem du (in der Solarhöhle) Surfer erhalten hast und die Südinsel dein Eigen nennst, wird dir an einem Morgen plötzlich Latios begegnen. Bessser gesagt: Du siehst es an dir vorbei flitzen. Wenig später erfährst du, dass Kecleon bestohlen wurde. Du musst zur Nordkette. Nachdem du dort Latios besiegt hast, kehrst du zurück zum Poképlatz und erfährst dort die Geschichte von Latios und die seiner Schwester Latias. Nun musst du ins Grubental und dort Latias retten. Ist das erledigt, so wollen Latias und Latios deinem Retterteam beitreten.

Boss-Gegner

Diese Pokémon fungieren als Boss-Gegner und müssen daher erst bekämpft werden, damit sie sich dir anschließen können.

Arktos

Level: 53
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 30%

Arktos befindet sich in der Frostgrotte. Im normalen Spielverlauf wirst du dort bereits vorbeikommen, daher muss das hier nicht genauer erklärt werden.

Zapdos

Level: 45
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 30%

Zapdos befindet sich auf dem Donnerberggipfel. Du kommst im Spielverlauf auch schon zu Zapdos, deshalb wird es nicht nötig sein, genauer darauf einzugehen.

Lavados

Level: 52
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 30%

Lavados befindet sich auf dem Feuerberggipfel. Da du im normalen Spielverlauf auch schon diesem Pokémon begegnet bist, wäre eine genauere Beschreibung hier unnötig.

Mewtu

Level: 40
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 99,9%

Mewtu befindet sich in der Westhöhle. Dorthin gelangst du, nachdem du Ho-oh rekrutiert, und anschließend mit Turtok und Glurak gesprochen hast.

Entei

Level: 45
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Entei befindet sich im Feuerfeld. Um dorthin zu gelangen, musst du mit Pandir sprechen. Pandir erscheint, sobald du die VM Surfer gefunden hast, auf dem Poképlatz und erzählt dir von einem Illusions-Pokémon, nachdem du suchen sollst. Anschließend gibt es dir eine Klarfeder, mit der du zum Berg der Vorzeit gehen musst, um mit Xatu darüber zu sprechen. Xatu wird dich dann zum Feuerfeld schicken, wo Entei auf dich wartet.

Raikou

Level: 45
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Raikou ist im Donnerfeld zu finden. Nachdem du Entei besiegt hast, wirst du automatisch dorthin geschickt.

Suicune

Level: 45
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Suicune findest du im Nordwindfeld. Du gelangst nach dem Sieg über Raikou automatisch dorthin.

Lugia

Level: 30
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 99,9%

Sprich mit Simsala, wenn du mit Arktos, Zapdos und Lavados Freundschaft geschlossen, Kyogre besiegt und Latias und Latios rekrutiert hast. Sprich anschließend mit den drei legendären Vögeln, um Zutritt zu Lugias Areal zu bekommen. Lugia erwartet dich auf Ebene U99. Außerdem ist es möglich, Lugia direkt bei der ersten Begegnung zu rekrutieren.

Ho-oh

Level: 50
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 99,9%

Nachdem du Suicune besiegt und die Regenbogenfeder erhalten hast, wirst du zum Weitwegberg gesandt. Dort wird dich auf E40 Ho-oh mit einem Kampf begrüßen.

Regirock

Level: 18
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Regirock findest du in der Ruine auf Ebene 15. Zur Ruine erhälst du Zutritt, sobald du Kyogre besiegt und mit Tengulist gesprochen hast. Tengulist eröffnet dir diesen Dungeon nachdem du die Zeitungsmeldung erhalten hast, in welcher steht, dass die Ruine entdeckt wurde. Sprich nun mit Lombrero und anschließend mit Tengulist.

Regice

Level: 23
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Regice befindet sich ebenfalls in der Ruine, allerdings auf Ebene 25.

Registeel

Level: 25
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,1%

Registeel wirst du genauso wie die beiden anderen Regis in der Ruine finden. Registeel ist allerdings auf Ebene 35 anzutreffen.

Kyogre

Level: 25
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: 50%

Wenn du nach dem Sieg über Rayquaza mit Meditalis gesprochen hast, musst du dir von Lombrero eine kleine Anekdote anhören. Nun kannst du dir bei Welsar die VM Taucher abhohlen. Mit dieser erhälst du Zutritt zum Sturmmeer, wo es Kyogre auf Ebene U40 nach einem Kampf gelüstet. Zudem ist es möglich, Kyogre direkt bei der ersten Begegnung zu rekrutieren.

Groudon

Level: 37
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: -10%

Groudon befindet sich in der Magmahöhlentiefe. Im normalen Spielverlauf wirst du bereits gegen es kämpfen müssen, also wären genauere Erklärungen überflüssig.

Rayquaza

Level: 45
Größe: ****
Basisfreundschaftswert: -10%

Rayquaza befindet sich im Himmelsturm. Im normalen Spielverlauf wirst du auch Rayquaza begegnen, daher wären Erklärungen hier nicht angebracht.

Wenn du später noch einmal zum Himmelsturm willst, benötigst du VM Fliegen. Diese findest du in der Drachenhöhe (der Dungeon wird freigeschaltet, sobald du das Areal Drachenhügel erspielt hast).

Deoxys

Level: 35
Größe: *
Basisfreundschaftswert: -10%

In der Meteorhöhle wirst du nur auf Deoxys und seinen Schatten treffen.

Der Kampf gegen Deoxys selbst wird immer in der Normalform sein, und es hat knapp 950KP. Wenn du es rekrutiert hast und mit ihm durch einen Dungeon gehst, so wirst du feststellen, dass es beim Betreten des Dungeons, sowie beim Betreten jeder neuen Ebene seine Form ändert. Manuell ändern kannst du das leider nicht, aber sehr wohl kannst du auf diese Weise alle vier Formen spielen.

Um in die Meteorhöhle zu kommen, musst du mit Lugia Freundschaft schließen. Genaueres zu Lugia steht weiter oben.

Du musst die Meteoritenhöhle allein betreten und darfst nur 3 Items bei dir haben.

Spezielle Pokémon

Mew

Level: 40
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 0,9%

Nachdem du die drei Regis (Regirock, Registeel und Regice) besiegt hast, wirst du feststellen, dass sie so komische Dinger fallen lassen. Diese Teile haben zwei Funktionen:

  1. Sie erhöhen die Chancen, dass sich der jeweilige Regi deinem Team anschließt
  2. Wenn alle drei in deinem Besitz sind, vebinden sie sich zu einer Spieluhr.

Wenn du die Spieluhr einsetzt, zerbricht sie. Aber sie ist dennoch nicht nutzlos. Mew wird von der Spieluhr angelockt. Dazu muss sie sich lediglich in deiner Sammelbox befinden. Nun taucht irgendwo auf einer der Ebenen 36-98 Mew auf. Wo genau dies passiert, ist reiner Zufall.

Du erkennst Mew meist daran, dass es in der Textbox erwähnt wird, also wenn du Mew haben willst, solltest du dein Auge darauf fixieren, um es ja nicht zu verpassen. Es wird entweder durch den Einsatz von Wandler, oder durch das Aufheben von Items erwähnt. Außerdem erscheint Mew in der Anwärter-Liste. Solltest du es verpasst haben und du siehst ein Pokémon, welches über Wasser läuft, obwohl es das eigentlich nicht kann, so ist das Mew, welches Wandler einsetzte und sich selbst verraten hat. Auch solltest du sämtliche Räume durchsuchen, falls es irgendwo schlafen sollte oder sich in einem Monsterraum befindet und dann von der Decke springt.

Nun, es wird einige Zeit dauern, bis du es findest. Wenn du es richtig machst, solltest du jedoch ungefähr drei bis zehn Versuche benötigen, um es zu rekrutieren.

Jirachi

Level: 40
Größe: *
Basisfreundschaftswert: 99,9%

Wenn du die Wunschhöhle, einer der Level 1-Dungeons mit 99 Ebenen, durchquert hast, wirst du gegen Jirachi kämpfen müssen.

Um zur Wunschhöhle zu gelangen, musst du Kyogre besiegt, Latias und Latios in dein Team aufgenommen und die Himmelblauebene erhalten haben. Nun wirst du Rettan und Meditalis am Welsar-Weiher finden. Sie unterhalten sich über einen Dungeon, in welchem man Wünsche wahr machen kann. Mache einfach einen beliebigen Dungeon und erwische die beiden am selben Ort noch einmal beim Gespräch über diesen Dungeon. Nach einem weiteren Gang durch einen Dungeon wirst du nun Rettan finden - allein. Geh jetzt erneut durch einen beliebigen Dungeon und du findest am Infobrett einen Rettungsauftrag von Meditalis. Du findest es in der Wunschhöhle. Und schon hast du Zutritt zur Wunschhöhle.

Jetzt rate mal, warum dieser Dungeon mit Jirachi Wunschhöhle heißt. Denke dabei auch mal darüber nach, worüber Rettan und Meditalis am Welsar-Weiher gesprochen haben. Jetzt musst du dich nur noch daran erinnern, dass Jirachi ein "Wünscher"-Pokémon ist und...

Na? Kommst du drauf? Richtig - du kannst dir hier etwas wünschen. Dazu benötigst du einen "Wunschstein". Und den bekommst du von Meditalis, wenn du es auf Ebene 20 gerettet hast. Du kannst dir pro Durchgang etweder etwas Wünschen, oder Jirachi rekrutieren. Wenn du beides willst, musst du die Wunschhöhle mehrmals passieren. Was du dir alles Wünschen kannst, siehst du in folgender Übersicht:

  • Viel Geld: Jirachi wird dir den Raum mit Geld füllen.
  • Viele Items: Jirachi wird dir den Raum mit verschiedenen Items füllen.
  • Partnerareal: Es gibt dir ein Partnerareal. Wenn du bereits alle hast, wird Jirachi dich anweisen einen anderen Wunsch zu äußern.
  • Mehr Stärke: Jirachi wird auch diesem Wunsch nachkommen und den Raum mit Lv+ Samen und/oder Vitaminen füllen.
  • Etwas Gutes: Du bekommst entweder eine stolze Menge Retterpunkte für dein Team, du steigst einen Rang auf, oder aber ein zufälliges Pokémon, das du noch nicht rekrutiert hast, wird am nächsten Tag eine Schicksalshafte Begegnung mit dir haben, worauf es sich deinem Retterteam anschließt.

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!