Die Meteorhöhle

Lugia

Sobald du Lugia im Silbergraben rekrutiert hast, wird dich am nächsten Morgen Xatu vor deiner Retterteam Basis begrüßen. Es berichtet dir aufgeregt davon, dass ein Stück des von Rayquaza zerstörten Meteors eine gewaltige Höhle in den Erdboden gerissen hat. In dieser Höhle soll sich ein Pokémon befinden, und Xatu bittet dich, die Höhle zu untersuchen.

Xatu

Die Meteorhöhle sollte nun auf deiner Karte erscheinen, doch bevor du sie erkundest, solltest du ein paar Vorbereitungen treffen. Die Meteorhöhle ist nämlich kein gewöhnlicher Dungeon. Dort gelten einige Sonderregeln, welche dir das Vorrankommen sichtlich schwer machen. Im Folgenden sind die wichtigsten Merkmale der Meteorhöhle aufgeführt.

  • 20 Ebenen
  • Nur ein Pokémon darf diesen Dungeon betreten
  • Du darfst nur 3 (!) Items mitnehmen + das getragenen Item des Pokémons
  • Du findest in der Meteorhöhle keine Items, außer Geld
  • Du musst auf jeder Ebene einen Deoxys-Schatten besiegen, damit du die Treppe passieren kannst

Vorbereitungen

Wie du siehst, ist die Meteorhöhle kein einfacher Dungeon. Dennoch gibt es eine Strategie, mit der die Meteorhöhle zu schaffen sein sollte. Zuerst brauchst du natürlich ein starkes Pokémon, welches allein mit den Deoxys Schatten fertig wird. Zudem muss das Pokémon über maximalen IQ verfügen, da du die Fahigkeiten Supermobil und Fallenseher unbedingt brauchen wirst.

Nun zu den Items: Damit du die Deoxys Schatten in der Meteorhöhle schnell finden und besiegen kannst, sollte dein Pokémon Röntgenaugen tragen. Die 3 Items in der Tasche kannst du selbst bestimmen, und auf dein Pokémon abstimmen. Empfehlenswert sind jedoch jeweils einmal die Items Riesenapfel, Belebersamen und Top-Elixier.

Im Dungeon

Nun bist du gut genug vorbereitet, und kannst die Meteorhöhle mutig betreten. In der Höhle solltest du einem bestimmten Verhaltensmuster folgen, um möglichst viel Erfolg zu haben... Im Dungeon solltest du, dank der Röntgenaugen, Deoxys sofort orten können. Mache dich mithilfe der Fähigkeit Supermobil sofort auf den Weg zu ihm. Hast du es gefunden, machst du kurzen Prozess mit ihm und suchst anschließend die Treppe, wenn du sie nicht schon vorher gefunden hast. Auf diese Weise verfährst du dann in allen 19 Ebenen. Sollte dir auffallen, dass sich Deoxys äußerst schnell bewegt, liegt das daran, dass es seine Speed-Form angenommen hat. In dieser Form ist es zwar doppelt so schnell wie sonst, dafür ist seine Kampfkraft aber deutlich geringer.

Dein Pokémon benötigt die Röntgenaugen, also bist du Fallen schutzlos ausgeliefert, weil du auf das Spektralglas verzichten musst. Das Schlimmste, was dir also passieren kann, ist, dass du zufällig auf eine Klebe-Falle trittst und sich deine Röntgenaugen verabschieden. In diesem Fall könntest du die Schatten nicht mehr so schnell finden und würdest vielleicht sogar in der Meteorhöhle verhungern. Doch genau greift die IQ Fahigkeit Fallenseher ein. Durch sie kann dein Pokémon keine versteckten Fallen auslösen. Das heißt, wenn du auf eine Falle trittst, wird sie zwar sichtbar, aktiviert sich aber dennoch nicht. Du hast also eine Chance der Falle von nun an auszuweichen.

Deoxys

Auf Ebene 20 erwartet dich dann das echte Deoxys. Es ist sehr stark und mit einer Basisrekrutierungschance von -10% sehr schwer zu bekommen.Deoxys Solltest du es dennoch versuchen wollen, solltest du zusätzlich noch das Item Sympathie mitnehmen und es unmittelbar vor dem Kampf gegen Deoxys anlegen. Welches Item du dafür zu Hause lässt, ist dir überlassen, du solltest dich aber für den Belebersamen oder das Top-Elixier entscheiden.

Hinweis: Du kannst nur dieses eine Deoxys rekrutieren! Es ist nicht möglich, die Schatten zu rekrutieren...


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!