Pokémon GO

Pokémon GO ist eine App, welche 2016 für Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystem erschienen ist. In der App geht es darum, die Spieler Pokémon in der realen Welt finden zu lassen. So wird das typische Spielen an Konsolen mit dem Gang in die Natur verbunden. Das Spiel erschien in einer Zusammenarbeit von The Pokémon Company, Nintendo und Niantic.

Allgemeines

Pokémon GO greift über das GPS-System des jeweiligen Smartphones auf die Standort-Daten des Spielers zu. Mit diesen Informationen erscheinen in deiner Nähe wilde Pokémon. Dabei kann auch die Funktion Augmented Reality (virtuelle Realität) benutzt werdem. Auf deinem Bildschirm siehst du also den Ort, welchen deine Smartphone-Kamera aktuell aufnimmt, es werden jedoch Pokémon in diese Darstellung hineingesetzt. Du kannst Pokémon jedoch nicht nur fangen, Pokémon GO bietet dir auch die Möglichkeit mit deinen Pokémon in Arenen gegen andere Spieler zu kämpfen, Pokémon aus Eiern auszubrüten, gegen Boss-Pokémon zu kämpfen und vieles mehr. Außerdem ist für die Zukunft eine Tauschfunktion und Kämpfe zwischen Spielern geplant.

Screenshot aus Pokémon GO
Screenshot aus Pokémon GO
Screenshot aus Pokémon GO

Neben der Firma Niantic haben sich auch Nintendo und The Pokémon Company aktiv an der Entwicklung von Pokémon GO beteiligt. Unsere Herausforderung bestand darin, ein großartiges Spiel für Mobilgeräte zu entwickeln, das die Kernideen von Pokémon zum Ausdruck bringt, so Tsunekazu Ishihara, der Präsident von The Pokémon Company. Pokémon GO ist unsere Antwort auf diese Herausforderung.

Erfolg der App

Wie anfangs bereits erwähnt wurde Pokémon GO zu einer der erfolgreichsten Handy-Apps aller Zeiten. Nach dem Release der App in den ersten Ländern enstand ein weltweiter Hype, den sich die Entwickler nicht einmal erträumen lassen konnten. Schon vor dem Release in Deutschland gab es über eine Millionen aktive Spieler allein in Deutschland, die die App auf inoffiziellen Wegen heruntergeladen haben. Als die App dann offiziell erschien, war Pokémon GO weltweit das Thema schlechthin - in Medien, unter Freunden, in Fußgängerzonen.

Die App holte Millionen Spieler der klassischen Pokémon-Spiele zurück, erreichte Millionen Menschen, die noch keinen Kontakt zu Pokémon hatten, und begeisterte auch klassische Pokémon-Fans. In weniger als 2 Monaten wurde die App mehr als 500 Millionen mal auf offiziellem Wege installiert. Diese unerwartete Menge an Spielern führte dazu, dass die App in der Anfangsphase dauerhafte Server-Ausfälle besaß.

Der extreme Hype flachte in den kommenden Wochen und Monat nach und nach ab. Es bildete sich eine aktive Nutzergruppe, die zwar deutlich kleiner als in den ersten Wochen war, aber die Erwartungen der Entwickler noch immer übertraf.

Neue Features

Die App wurde und wird weiterhin immer weiter entwickelt. Hier ein Überblick über die wichtigsten Updates:

Pokémon GO auf Pokefans

Wir bieten dir hier auf Pokefans eine der größten Informationsseiten zu Pokémon GO weltweit. Mithilfe der Sidebar, die neben den Artikel (Laptop) beziehungsweise unter den Artikeln (Handy) angezeigt wird, kannst du schnell zwischen den Artikeln navigieren.

Eine unserer Hauptanlaufstellen sind die Detailseiten zu allen Pokémon, wo wir auf jeweils einer Seite alle relevanten Spieldaten zu den Pokémon sammeln. Wir entwickeln und aktualisieren unsere Spielhilfen immer weiter und hoffen, dass wir dir auch in Zukunft eine große Hilfe für das Spiel bieten.

Wichtige Spielhilfen und Informationsseiten
Populäre Pokémon-Detailseiten

Aktueller Trailer

An diesem Inhalt haben Jonkins99, LukeSkywalker, CoptuS und Snerensnap sowie 2 weitere Mitglieder mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!