Geschenke in Pokémon GO

Hier findest du alle Informationen zu den Geschenken, die du an PokéStops in Pokémon GO erhalten und an Freunde senden kannst.

Seit der Einführung des neuen Freundschaftssystems in Pokémon GO, kannst du Geschenke an PokéStops erhalten. Man kann maximal zehn Geschenke im Inventar haben. In diesen sind seltene Items enthalten, die man nur selten von PokéStops erhält. Die Besonderheit an Geschenken ist jedoch, dass du sie nicht selbst öffnen kannst, sondern sie an Freunde aus deiner Freundesliste schicken kannst, welche sie dann öffnen können. Mit Geschenken macht man also nicht sich selbst, sondern den Leuten, mit denen man das Spiel zusammen spielt, eine Freude. Pro Tag können pro Person bis zu 20 Geschenke geöffnet werden.

Öffnet man das Geschenk eines Freundes, erhält man neben dem Item auch eine Grußkarte, auf der unter anderem der PokéStop, an dem das Geschenk erhalten wurde, steht.

Durch das Öffnen von Geschenken kann man erstmals besondere 7-Kilometer-Eier in den Farben Gelb-Rosa erhalten. Aus diesen Eiern können Alola-Formen von ausgewählten Kanto-Pokémon schlüpfen.

Der Inhalt eines Geschenks besteht zwei bis vier Item-Paketen, dabei kann, bis auf das 7-Kilometer-Ei, auch mehrere Male das selbe Paket im Geschenk enthalten sein (diese werden dann zusammengefasst dargestellt). Ein 7-Kilometer-Ei kann dabei nur ein mögliches Paket sein, wenn ein Platz im Beutel für ein Ei übrig ist. Für das Verschicken eines Geschenks erhält man zusätzlich 200 EP. In der folgenden Tabelle haben wir die möglichen Pakete zusammengetragen.

Mögliche Pakete aus einem Geschenk

Icon
Name Anzahl
Pokéball 3
Superball 2
Hyperball 1
Hypertrank 1
Top-Trank 1
Beleber 1
Top-Beleber 1
Sananabeere 2
Metallmantel 1
King-Stein 1
Drachenhaut 1
Sonnenstein 1
Up-Grade 1
7-Kilometer-Ei 1
Sternenstaub 100

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!