Pokémon-Bewertung (IV-Skala) in Pokémon GO

Hier erfährst du alles über das Tool der Pokémon-Bewertung in Pokémon GO.

Bei der Pokémon-Bewertung handelt es sich um ein Tool, welches ab der Spielversion 1.5.0 (iOS), beziehungsweise 0.35.0 (Android) verfügbar ist. Du kannst es auf der Seite des jeweiligen Pokémons in dem kleinen Extra-Menü aufrufen. Seit der Spielversion 0.149.0 (Android) wurde die Pokémon-Bewertung umfassend überarbeitet. Das Potential deiner Pokémon wird nun nicht mehr nur durch Texte erklärt, sondern visuell dargestellt. Außerdem verläuft die Bewertung deutlich schneller und man kann in der Bewertung direkt zwischen Pokémon hin- und herwechseln, was eine Überprüfung von vielen Pokémon in kurzer Zeit ermöglicht.

Was wird bewertet?

Im Bewertungstool wird die individuelle Stärke eines bestimmten Pokémon-Exemplares bewertet. Genau genommen handelt es sich dabei um den DV-Wert (häufig auch IV), ein Wert, den die Spieler zuvor nicht einsehen konnten. Die unterschiedlichen DV-Werte jedes einzelnen Pokémons sorgen dafür, dass du zum Beispiel ein Tauboga mit 700 WP fangen kannst, direkt danach jedoch eines mit 900 WP. Es handelt sich also um die individuelle Stärke, beziehungsweise das individuelle Potenzial eines jeden Pokémon-Exemplares.

Jedes Pokémon besitzt jedoch nicht nur einen, sondern gleich drei DV-Werte. Es gibt einen KP-DV-Wert, einen Angriffs-DV-Wert und einen Verteidigungs-DV-Wert. Jeder dieser Werte liegt zwischen 0 und 15. Je höher der Wert ist, desto stärker ist das Pokémon in diesem Bereich. Ein perfektes Pokémon hat also in allen drei DV-Werten den Wert 15 und kommt somit auf eine DV-Wert-Summe von 45. Die DV-Werte sind in der Berechnung der Wettkampfspunkte (WP) enthalten und wirken sich somit auch auf diese aus. Im Endeffekt sollten DV-Werte das entscheidende Maß dafür sein, welches Pokémon-Exemplar man hochlevelt und gegebenenfalls entwickelt, denn sie sind der einzige Wert, die für unterschiedliche Stärken der Pokémon-Exemplare einer gleichen Pokémon-Art sorgen. Beim Fangen oder Schlüpfen des Pokémons werden die DV-Werte zufällig festgelegt. Sie lassen sich im Nachhinein nicht mehr verändern.

Was sagt der Check aus?

Durch die Pokémon-Bewertung in dem Spiel werden dir keine puren Zahlen für die DV-Werte ausgegeben. Die Werte werden jedoch visualisiert. Dafür wird eine Einteilung in 3 Balken genutzt, die also jeweils für 5 DV-Punkte stehen. Dies macht das Ablesen des DV-Wertes des Pokémons möglich, auch wenn die Zahl selbst vom Spiel nicht angezeigt wird. Besitzt ein Pokémon das maximale Potential in einem Wert, also 15 DV-Punkte, werden die Balken zur Verdeutlichung rot eingefärbt. Die folgende Grafik kann dir dabei helfen die Zahlenwerte basierend auf dem Pokémon-Check herauszufinden.

Das Prinzip verdeutlicht sich anhand eines Beispiels. Für das folgende Bild von einem Porygon2 lassen sich die folgenden Werte durch Abgleichen der Grafik ermitteln:

  • Angriff: 3 / 15 DV-Punkten
  • Verteidigung: 15 / 15 DV-Punkten
  • KP: 6 / 15 DV-Punkten

Schließlich gibt es auch noch eine Gesamtbewertung des Potentials von deinem Pokémon. In der Pokémon GO-Community ist es üblich das Potential von Pokémon in Prozenten anzugeben. Dafür werden die DV-Werte addiert und durch die maximale Summe an DV-Werten (15 + 15 + 15 = 45) geteilt. Für unser Porygon2 heißt das: 3 + 15 + 6 = 24. Teilt man 24 durch 45 und multipliziert es mit 100 für den Prozentwert, erfährt man, dass unser Porygon2 55,55% der maximal möglichen DV-Werte besitzt. Es ist somit ein mittelgutes Pokémon und zumindest kein Exemplar, bei dem es sich anbietet viele Power-Ups zu nutzen.

Die Pokémon-Bewertung im Spiel teilt das Gesamtpotential in fünf Klassen ein, die durch einen Stempel mit Stern dargestellt werden. Mithilfe der Suchfunktion kann man seine Pokémon-Sammlung nach den verschiedenen Stempelklassen durchsuchen.

0% bis 50%
0 - 22 DV-Punkte
Suchfilter: 0*
51% bis 65%
23 - 29 DV-Punkte
Suchfilter: 1*
66% bis 80%
30 - 36 DV-Punkte
Suchfilter: 2*
81% bis 98%
37 - 44 DV-Punkte
Suchfilter: 3*
100%
45 DV-Punkte
Suchfilter: 4*

Umrechnung in Prozente

Ist dir die Prozentsyntax wichtig und möchtest du zum Beispiel deinem Pokémon einen Spitznamen geben, der sein Potential in Prozenten erhält, kann dir die folgende Tabelle helfen. Addiere einfach die 3 DV-Werte die du abgelesen hast und schau nach dem entsprechenden Wert.

DV-Summe Prozentwert
0 0%
1 2%
2 4%
3 7%
4 9%
5 11%
6 13%
7 16%
8 18%
9 20%
10 22%
11 24%
12 27%
13 29%
14 31%
15 33%
16 36%
17 38%
18 40%
19 42%
20 44%
21 47%
22 49%
23 51%
24 53%
25 56%
26 58%
27 60%
28 62%
29 64%
30 67%
31 69%
32 71%
33 73%
34 76%
35 78%
36 80%
37 82%
38 84%
39 87%
40 89%
41 91%
42 93%
43 96%
44 98%
45 100%

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!