Feurigel in Pokémon GO

Hier findest du alle Informationen zu dem Pokémon Feurigel im Smartphone-Spiel Pokémon GO.

Englischer Name Cyndaquil
Französischer Name Hericendre
Dex-Nummer 155
Typ Feuer
Fangchance 20%
Fluchtchance 10%
Ei-Distanz 5 Kilometer
Distanz als Kumpel 3 Kilometer
Pokédex-Eintrag:

Feurigel lässt Flammen aus seinem Rücken lodern, wenn es sich schützen muss. Die Flammen sind sehr verzehrend, wenn dieses Pokémon wütend ist. Ist es aber müde, flackern die Flammen nur unregelmäßig und schwach.


Für Feurigel ergibt sich die folgende Geschlechterverteilung. Ein blauer Balken steht dabei für das männliche Geschlecht, ein rosaner Balken für das weibliche Geschlecht und ein grauer Balken für geschlechtsneutrale Pokémon.

 
87.5%
12.5%

Entwicklung

Dieses Pokémon ist Teil folgender Entwicklungsreihe.


25 Bonbons

100 Bonbons

Sofort-Attacken

 Infotext ausklappen

Mit diesen Attacken kann dieses Pokémon seine Energie aufladen. Welche Attacken die besten für dieses Pokémon sind, kannst du dieser Tabelle entnehmen. Die Dauer ist in Sekunden angegeben. S.p.S. beschreibt den Schaden pro Sekunde, den man mit der Attacke erzielen kann. E.p.S hingegen beschreibt die Energie-Änderung pro Sekunde. Mit STAB markierte Attacken erhalten den Same Type Attack Bonus. Da die Attacke dem Typen des Pokémons entspricht, richten die Attacken den 1,2-fachen Schaden an. Dieser ist bei dem Schaden pro Sekunde (S.p.S.) bereits verrechnet. Die Ehemalig-Markierung bedeutet, dass das Pokémon die Attacke mittlerweile nicht mehr erlernen kann. Ausschließlich Pokémon, die vor dem entscheidenden Attacken-Update gefangen wurden, können diese Attacke noch besitzen. Mit Event markierte Attacken waren nur während bestimmten Events verfügbar.

Lade-Attacken

 Infotext ausklappen

Mit diesen Attacken kann dieses Pokémon seine aufgeladene Energie nutzen. Welche Attacken die besten für dieses Pokémon sind, kannst du dieser Tabelle entnehmen. Die Dauer ist in Sekunden angegeben. S.p.S. beschreibt den Schaden pro Sekunde, den man mit der Attacke erzielen kann. E.p.S hingegen beschreibt die Energie-Änderung pro Sekunde. Mit STAB markierte Attacken erhalten den Same Type Attack Bonus. Da die Attacke dem Typen des Pokémons entspricht, richten die Attacken den 1,2-fachen Schaden an. Dieser ist bei dem Schaden pro Sekunde (S.p.S.) bereits verrechnet. Die Ehemalig-Markierung bedeutet, dass das Pokémon die Attacke mittlerweile nicht mehr erlernen kann. Ausschließlich Pokémon, die vor dem entscheidenden Attacken-Update gefangen wurden, können diese Attacke noch besitzen. Mit Event markierte Attacken waren nur während bestimmten Events verfügbar.

Die besten Movesets

Diese Liste bezieht alle erdenklichen Faktoren, die im Spiel existieren und Einfluss in Kämpfen haben, ein. Die Tabelle "Offensiv" zeigt dir die besten Movesets, wenn du Arenen mit diesem Pokémon angreifst oder sie in Raids nutzen möchtest. "Defensiv" hingegen zeigt die besten Movesets, falls das Pokémon in eine Arena gesetzt wird und dort automatisch gesteuert für dich kämpft um die Arena zu verteidigen.

Feurigel finden

Feurigel gehört zu den Pokémon, deren Biom als bestimmt gilt. Die beste Möglichkeit das Pokémon zu finden hast du in den folgenden Biomen: Wüste, Mondberg.

Bei sonnigem Wetter lässt sich Feurigel mit erhöhter Wahrscheinlichkeit finden.

Bilder und Formen


Männlich

Weiblich

Typen-Effektivität

Hier kannst du sehen, wie viel Schaden dieses Pokémon durch die Attacken verschiedenster Typen nimmt. Steht ein Typ zum Beispiel in dem Balken 0,714x, nimmt es nur 71,4% des eigentlichen Schadens, da es eine Resistenz gegenüber dem Typen besitzt. Von Attacken, deren Faktor höher als 1 ist, sollte dieses Pokémon nicht getroffen werden, da es überdurchschnittlichen Schaden erleidet.

Um zu sehen welche Attacken gegnerische Pokémon haben könnten, kannst du in unserer Liste nachschauen.



















0,26x
0,364x
0,51x
0,714x
1x
1,4x
1,96x

Basis-Statuswerte


KP
Angr.
Vert.
Summe
78
116
96
290
Sehr schwach
Schwach
Durchschnitt
Stark
Sehr stark

Mithilfe dieser Statuswerte kannst du die DV-Werte (auch IV-Werte genannt), also die individuelle Stärke deines Pokémon-Exemplares errechnen. Dies wird dir von unserem DV-Rechner ermöglicht. DVs sind das entscheidende Maß dafür, welches Pokémon du entwickeln und fördern solltest und lassen dich die tatsächliche Stärke deines Pokémon-Exemplars bestimmen.

Maximale Statuswerte

Hier findest du eine Tabelle der verschiedenen maximalen Statuswerte dieses Pokémons in Abhängigkeit von seinem Pokémon-Level und den Power-Ups. Das maximale Pokémon-Level entspricht deinem Trainer-Level +2,0.

Pokémon-LevelAnzahl Power-UpsMaximale KPMaximale WP
1.02811
1.531224
2.041536
2.551749
3.062061
3.572274
4.082387
4.592599
5.01026112
5.51128124
6.01229137
6.51331149
7.01432162
7.51533174
8.01634187
8.51736199
9.01837212
9.51938225
10.02039237
10.52140249
11.02241261
11.52342273
12.02443285
12.52543296
13.02644308
13.52745320
14.02846332
14.52947344
15.03048356
15.53148368
16.03249380
16.53350391
17.03451403
17.53551415
18.03652427
18.53753439
19.03854451
19.53954463
20.04055475
20.54156486
21.04256498
21.54357510
22.04458522
22.54558534
23.04659546
23.54760558
24.04860570
24.54961581
25.05062593
25.55162605
26.05263617
26.55363629
27.05464641
27.55565653
28.05665665
28.55766676
29.05866688
29.55967700
30.06068712
30.56168718
31.06268724
31.56368730
32.06469736
32.56569742
33.06669748
33.56770754
34.06870760
34.56970766
35.07070771
35.57171777
36.07271783
36.57371789
37.07471795
37.57572801
38.07672807
38.57772813
39.07872819
39.57973825
40.08073831

Weitere Pokémon in Pokémon GO

Generation 1:

Generation 2:

Generation 3:

Generation 4:

An diesem Inhalt haben AzumarillFTWrofl, Jonkins99, LukeSkywalker und Minato mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!