Sengo in Pokémon GO

Hier findest du alle Informationen zu dem Pokémon Sengo im Smartphone-Spiel Pokémon GO.

Englischer Name Zangoose
Französischer Name Mangriff
Dex-Nummer 335
Typ Normal
Fangchance 30%
Fluchtchance 9%
Ei-Distanz -
Distanz als Kumpel 3 Kilometer
Pokédex-Eintrag:

Die Erinnerungen an den Kampf mit seinem Erzrivalen Vipitis haben sich in jede Zelle von Sengos Körper eingebrannt. Dieses Pokémon weicht feindlichen Angriffen unheimlich raffiniert und geschickt aus.


Für Sengo ergibt sich die folgende Geschlechterverteilung. Ein blauer Balken steht dabei für das männliche Geschlecht, ein rosaner Balken für das weibliche Geschlecht und ein grauer Balken für geschlechtsneutrale Pokémon.

 
50.0%
50.0%

Entwicklung

Dieses Pokémon besitzt keine Entwicklung.

Sofort-Attacken

 Infotext ausklappen

Mit diesen Attacken kann dieses Pokémon seine Energie aufladen. Welche Attacken die besten für dieses Pokémon sind, kannst du dieser Tabelle entnehmen. Die Dauer ist in Sekunden angegeben. S.p.S. beschreibt den Schaden pro Sekunde, den man mit der Attacke erzielen kann. E.p.S hingegen beschreibt die Energie-Änderung pro Sekunde. Mit STAB markierte Attacken erhalten den Same Type Attack Bonus. Da die Attacke dem Typen des Pokémons entspricht, richten die Attacken den 1,2-fachen Schaden an. Dieser ist bei dem Schaden pro Sekunde (S.p.S.) bereits verrechnet. Die Ehemalig-Markierung bedeutet, dass das Pokémon die Attacke mittlerweile nicht mehr erlernen kann. Ausschließlich Pokémon, die vor dem entscheidenden Attacken-Update gefangen wurden, können diese Attacke noch besitzen. Mit Event markierte Attacken waren nur während bestimmten Events verfügbar.

Lade-Attacken

 Infotext ausklappen

Mit diesen Attacken kann dieses Pokémon seine aufgeladene Energie nutzen. Welche Attacken die besten für dieses Pokémon sind, kannst du dieser Tabelle entnehmen. Die Dauer ist in Sekunden angegeben. S.p.S. beschreibt den Schaden pro Sekunde, den man mit der Attacke erzielen kann. E.p.S hingegen beschreibt die Energie-Änderung pro Sekunde. Mit STAB markierte Attacken erhalten den Same Type Attack Bonus. Da die Attacke dem Typen des Pokémons entspricht, richten die Attacken den 1,2-fachen Schaden an. Dieser ist bei dem Schaden pro Sekunde (S.p.S.) bereits verrechnet. Die Ehemalig-Markierung bedeutet, dass das Pokémon die Attacke mittlerweile nicht mehr erlernen kann. Ausschließlich Pokémon, die vor dem entscheidenden Attacken-Update gefangen wurden, können diese Attacke noch besitzen. Mit Event markierte Attacken waren nur während bestimmten Events verfügbar.

Die besten Movesets

Diese Liste bezieht alle erdenklichen Faktoren, die im Spiel existieren und Einfluss in Kämpfen haben, ein. Die Tabelle "Offensiv" zeigt dir die besten Movesets, wenn du Arenen mit diesem Pokémon angreifst oder sie in Raids nutzen möchtest. "Defensiv" hingegen zeigt die besten Movesets, falls das Pokémon in eine Arena gesetzt wird und dort automatisch gesteuert für dich kämpft um die Arena zu verteidigen.

Sengo finden

Sengo ist in Pokémon GO ein regionsexklusives Pokémon. Der Standort dieses Pokémons variiert. Dort, wo es derzeit auftaucht, ist sein Fundort weitesgehend unabhängig vom vorherrschenden Biom.

Bei teilweise bewölktem Wetter lässt sich Sengo mit erhöhter Wahrscheinlichkeit finden.

Bilder und Formen


Männlich

Weiblich

Männlich Shiny

Weiblich Shiny

Typen-Effektivität

Hier kannst du sehen, wie viel Schaden dieses Pokémon durch die Attacken verschiedenster Typen nimmt. Steht ein Typ zum Beispiel in dem Balken 0,714x, nimmt es nur 71,4% des eigentlichen Schadens, da es eine Resistenz gegenüber dem Typen besitzt. Von Attacken, deren Faktor höher als 1 ist, sollte dieses Pokémon nicht getroffen werden, da es überdurchschnittlichen Schaden erleidet.

Um zu sehen welche Attacken gegnerische Pokémon haben könnten, kannst du in unserer Liste nachschauen.



















0,26x
0,364x
0,51x
0,714x
1x
1,4x
1,96x

Basis-Statuswerte


KP
Angr.
Vert.
Summe
146
222
124
492
Sehr schwach
Schwach
Durchschnitt
Stark
Sehr stark

Mithilfe dieser Statuswerte kannst du die DV-Werte (auch IV-Werte genannt), also die individuelle Stärke deines Pokémon-Exemplares errechnen. Dies wird dir von unserem DV-Rechner ermöglicht. DVs sind das entscheidende Maß dafür, welches Pokémon du entwickeln und fördern solltest und lassen dich die tatsächliche Stärke deines Pokémon-Exemplars bestimmen.

Maximale Statuswerte

Hier findest du eine Tabelle der verschiedenen maximalen Statuswerte dieses Pokémons in Abhängigkeit von seinem Pokémon-Level und den Power-Ups. Das maximale Pokémon-Level entspricht deinem Trainer-Level +2,0.

Pokémon-LevelAnzahl Power-UpsMaximale KPMaximale WP
1.021531
1.532164
2.042698
2.5531131
3.0634165
3.5738198
4.0841231
4.5944265
5.01046298
5.51149332
6.01251365
6.51354398
7.01456432
7.51558465
8.01660499
8.51762532
9.01864566
9.51966599
10.02068632
10.52169664
11.02271696
11.52372727
12.02474759
12.52576790
13.02677822
13.52779854
14.02880885
14.52981917
15.03083949
15.53184980
16.032861012
16.533871043
17.034881075
17.535891107
18.036911138
18.537921170
19.038931202
19.539941233
20.040961265
20.541971296
21.042981328
21.543991360
22.0441001391
22.5451021423
23.0461031455
23.5471041486
24.0481051518
24.5491061550
25.0501071581
25.5511081613
26.0521091645
26.5531101676
27.0541111708
27.5551121739
28.0561131771
28.5571141803
29.0581151834
29.5591161866
30.0601171898
30.5611181913
31.0621181929
31.5631191945
32.0641191961
32.5651201977
33.0661201993
33.5671212008
34.0681212024
34.5691222040
35.0701222056
35.5711232072
36.0721232087
36.5731242103
37.0741242119
37.5751242135
38.0761252151
38.5771252166
39.0781262182
39.5791262198
40.0801272214

Weitere Pokémon in Pokémon GO

Generation 1:

Generation 2:

Generation 3:

Generation 4:

An diesem Inhalt haben LukeSkywalker, Jonkins99 und AzumarillFTWrofl mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!