Pokémon-Trainerin Grün in Let's Go, Pikachu und Evoli!

Pokémon-Trainerin Grün ist die Protagonistin aus Feuerrot und Blattgrün, welche in "Let's Go, Pikachu!" und "Let's Go, Evoli!" zum ersten Mal als NPC auftritt, gegen die du kämpfen kannst. Hier findest du alle Infos zu ihr.

Grün ist der Name der Protagonistin aus den Remakes der 1. Generation: Feuerrot und Blattgrün. Im Gegensatz zu Rot und Blau ist sie recht unbekannt, da sie erst durch die beiden Remakes eingeführt wurde und auch nie in einem anderem Hauptspiel, sondern nur im Manga vorkam. Doch nun hat sie in Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! ihren Auftritt als wichtige Trainerin, gegen die du sogar kämpfen kannst.

Erste Begegnung

Nachdem du Champ der Kanto-Region geworden bist, erzählt dir dein Rivale, dass in der Azuria-Höhle ein extrem starkes Pokémon leben soll. Wenn du dann zur Azuria-Höhle gehst, erzählt dir der Mann vor dem Eingang, dass dein Rivale und auch ein Mädchen in der Höhle auf der Suche nach Mewtu gewesen sind. Nachdem du dann Mewtu gefangen hast und mit deinem Rivalen vor der Höhle sprichst, erzählt er dir, dass das Mädchen wohl noch immer in der Höhle sei. Gehst du nun zurück zu dem Ort an dem du Mewtu gefangen hast, triffst du dort auf eine Trainerin. Sie bewirft dich mit einem Pokéball, weil sie dich in der Dunkelheit der Höhle mit einem Pokémon verwechselt hat. Danach entschuldigt sie sich bei dir und fordert dich zu einem Kampf heraus, nachdem sie bemerkt hat, dass du Mewtu im Team hast.

Zweite Begegnung

Einen Tag nach den Ereignissen in der Azuria Höhle kannst du Grün in Azuria City neben dem Haus des Fahrrad-Sammlers treffen. Von da an kannst du sie hier einmal am Tag zum Kampf herausfordern.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!