Übersicht über die Leaks und Gerüchte zum Pokémon-Spiel auf der Nintendo Switch

Hier findest du eine Übersicht über Leaks, die zum Pokémon-Spiel auf der Nintendo Switch die Runde machen. Damit möchten wir auch einen Überblick über die bestätigten Fakes geben, damit ihre Verbreitung gestoppt wird.

Bestätigte Leaks

Derzeit gibt es keine bestätigten Leaks zu dem anstehenden Pokémon-Spiel auf der Nintendo Switch.

Aktuelle Spekulationen

Die folgenden Informationen werden bisher weder bestätigt, noch widerlegt.

Release-Datum in November 2018

Das Pokémon-Switch-Spiel war, oder ist für den November 2018 geplant. Diese Information stammt von einem chinesischen Leaker, der für diese Informationsbekanntgabe später rechtlich von Nintendo verfolgt wurde. Dass Nintendo gegen diese Sache rechtlich vorgeht, kann als Zeichen gedeutet werden, dass sich die Information als wahr herausstellen könnte.

Neustart des Pokémon-Franchises

Der ehemalige Chinese Riddler-Leaker hat in einem chinesischen Forum in Form von Rätseln vor 2 Jahren fast alle Pokémon der 7. Generation angeteasert und geleakt. Der gleiche Account hat nun angebliche Informationen zum Pokémon-Hauptreihenspiel auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Er nannte das kommende Spiel einen Neustart des Pokémon-Franchises.

Ein anderer ehemaliger Leak-Account hat außerdem ein Bild von dem App-Mon Rebootmon aus dem Digimon-Franchise gepostet. Da Neustart auf Englisch Reboot heißt, war wohl auch dies eine Anspielung auf die veröffentlichten Informationen.

Neue Evoli-Entwicklung

Vor der anstehenden Ankündigung des neuen Pokémon-Hauptreihenspiels für die Nintendo Switch rückt das Pokémon Evoli immer mehr in den Fokus. Im Anime, durch Merchandise und durch Tweets von Pokémon und seinen Produzenten. Wie schon in der Vergangenheit gibt es Merchandise-Bilder mit ausgeschwärzten Stellen. Dies lässt darauf schließen, dass es eine neue Evoli-Form geben könnte.

Als falsch bestätigte Spekulationen

Die folgenden Leaks haben sich bestätigt als falsch herausgestellt.

Schutzmarken zu "Pokémon 0" und "Pokémon 1"

Es kursieren Bilder und offenbar eine Archiv-Website, die zeigen sollen, dass Nintendo sich die Rechte an "Pokémon 0" und "Pokémon 1" gesichert haben soll. Dabei soll es sich um die neuen Titel für die Nintendo Switch handeln.

Diese Gerüchte wurden widerlegt.

Starter-Pokémon der 8. Generation

Hier sollten Bilder Konzeptzeichnungen von den Starter-Pokémon zeigen. Vor Pokémon Sonne und Mond wurden die finalen Starter tatsächlich durch solche Bilder geleakt. Bei diesen Leaks handelt es sich um einen Pflanzen-Affen, einen Feuer-Hasen und ein Wasser-Schnabeltier.

Diese Gerüchte wurden von dem Zeichner der Bilder widerlegt.

Starter-Pokémon der 8. Generation

Auch hier wurden angebliche Konzeptzeichnungen der Starter-Pokémon veröffentlicht. Die Leaks bestanden aus Fotos von eingerahmten Zeichnungen. Bei diesen Leaks handelt es sich um einen Pflanzen-Bär, ein Feuer-Pferd und eine Wasser-Koralle.

Diese Gerüchte wurden ebenfalls von dem Zeichner der Bilder widerlegt.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!