2. Mission

Eine Komplettlösung zur zweiten Mission von Pokémon Ranger: Finsternis über Almia.

Hast du die erste Mission erledigt und stehst in der Ranger-Basis, kommt der Bauer herein gerannt. Er bittet um Hilfe, weil seine Milchkuh Miltank am rasen ist. Nimm die Bitte an und gehe in die Umzäunung des Miltanks. Du gelangst durch das Bauernhaus dorthin. Jetzt musst du Miltank fangen. Danach ist dein Job erledigt und du erhälst dein erstes Abzeichen.

Laufe zur Ranger-Basis, denn die Maschine aus der Höhle wurde dorthin transportiert. Rede mit dem Leiter der Ranger und drücke auf "Ja.". Nun darfst du den Weg im Norden über der Stadt passieren. Deine Mission lautet, den Wald zu löschen, weil er in Flammen steht. Sofort wirst du von dem Mädchen mit den Wonneira angesprochen. Normalerweise hat es vier Wonneira, doch drei davon sind verloren gegangen, sodass es deine Aufgabe sein wird, sie wieder einzufangen.

Gehst du den Weg nach links unten, fällt plötzlich ein brennender Baumstamm vor dich und versperrt den Weg. Diesen Baumstamm musst du mit einem Schillok beseitigen, welches du in dem brennenden Bereich nach der Brücke findest. Nimm es mit und verbrenne den Baumstamm, danach laufe nach unten rechts. Dort wird dir ein Wonneira begegnen. Fange es und bringe das Pokémon zu seiner Besitzerin zurück. Das nächste Wonneira lässt sich auch dort unten fangen, allerdings musst du nicht rechts, sondern links entlang laufen. Bringe auch dieses Wonneira zu dem Mädchen zurück. Fehlt nur noch ein weiteres. Das letzte Wonneira befindet sich nicht auf dem Weg der zwei anderen. Wenn du bei dem Mädchen bist, gehe nach links, aber diesmal nicht sofort den ersten weg nach unten, sondern den zweiten. An der Stelle des Baumes befindet sich das Wonneira. Fange es und bringe das Pokémon zurück.

Laufe wieder den ersten Weg nach unten, gehe nach links und fange dir das Schillok, welches du brauchst um den nächsten brennenden Baumstamm zu beseitigen. Danach ist der Weg über die Brücke frei und du begegnest einem Ranger. Er lässt dich durch nachdem du alle Wonneira zur Besitzerin gebracht hast. Laufe jetzt nach links oben. Um den brennenden Wald zu löschen musst du ein Turtok finden, welches Regen hervorrufen kann. Dafür gehe jetzt nach unten, wo du auch gleich einem Turtok begegnen wirst. Nachdem du das Pokémon gefangen hast, läufst du wieder zurück (nach rechts oben auf die große Brandstelle). Der Ranger steht auf der rechten Seite. Jetzt kannst du an ihm vorbeilaufen und bei dem Erscheinen eines Fragezeichen über dem Kopf das Turtok einsetzen, welches daraufhin den Wald löscht.

Anschließend siehst du einen Jungen, welcher panisch wegrennt, wenn du ihn siehst. Deine beiden Begleiter nehmen ihn mit sich mit zur Ranger-Basis, wohin auch du zurückkehren musst. Jetzt erhälst du Ranger Rang 2 und deine Mission ist erledigt.

An diesem Inhalt haben Jassi und Seraphi mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!