Rubin/Saphir: Shiny-Starter RNG-Abuse

In diesem Artikel findest du eine Anleitung, wie du die Rubin/Saphir-Starter mit Shiny-Status, Wunsch-Geschlecht und Wunsch-DVs erhalten kannst.

Vorbereitung

du benötigt hierfür allerdings einige Programme und Tools, damit alles reibungslos funktioniert:

  • RNG-Reporter by mingot/OmegaDonut (Vorzugsweise Version 9.96.5 BETA)
  • Eon-Timer v1.6
  • Rechner mit Funktion: [dez => hex] [hex => dez] - (Windows-Rechner: Ansicht Programmierer)
  • Nintendo Advance SP / Advance (Original)
  • Edition Rubin / Saphir (mit einer leeren internen Batterie!)
  • RNG-Reporter Tool "Pokedex-IV Checker" (oben links im Hauptfenster des RNG-Reporters)

Durchführung

Betrachte den RNG-Reporter:

https://upload.pokefans.net/m50_624zi65nz.png
Klicke zum Vergrößern auf das Bild.

    (1) Wähle hier die "Methode 1" aus.

    (2) Die "maximalen Ergebnisse" eines Seedfinding-Prozess. Solltest du Shiny-Starter mit hohen DVs wollen und du hast Geduld und Zeit, so kannst du das Maximum auf 100.000 stellen, ansonsten reichen Max.Results=10.000 aus.

    (3) Der Startframe, ab dem gesucht werden soll. Empfehlenswert wäre Frame= 3600, da dieser umgerechnet genau eine Minute (60 Sek.) ist. (Konstante Erhöhung von 60 FPS)

    (4) Hexadezimal ausgedrückt beginnt jeder Seed auf Rubin/Saphir mit einer verbrauchten internen Batterie bei "5A0", bei Smaragd wäre es 0. Durch dieses Wissen ist der Grundstein der Zufallszahlengeneratormanipulation gesetzt, sodass es ab dem Zeitpunkt möglich ist, gezielt an Shiny-Starter auf Rubin/Saphir (Smaragd) zu gelangen.

    (5) Der Button "Generate". Durch einen Klick lassen sich Ergebnisse zu seinen Reporter-Einstellungen anzeigen.

    (6) Hier gibst du deine Wunsch-DVs ein, nach denen gesucht werden sollen. Dennoch muss man dazu sagen, dass ein Flawless-Status leider unmöglich ist, du kannst lediglich die wichtigsten DVs mit "==31" markieren. [>=Zahl] bedeutet "größer gleich", [<=Zahl] "kleiner-gleich"- Hier ist unser Ziel, ein Shiny-Hydropi mit 31 HP DVs zu bekommen, den Rest lassen wir frei. (random=zufällig)

    (7) Bei "Nature" kannst du dein Wunschwesen einstellen. Wir entschieden uns für die zwei vorteilhaften Wesen (von Hydropi) "Forsch/Locker".

    (8) Da Ability 0 und 1 bei den Startern kongruent sind, kannst du diese Zeile trostlos ignorieren.

    (9) Encounter Slots gibt es bei den Starterpokemon nicht, daher freilassen.

    (10) Die Gender beschreibt das Geschlecht, also ob dein Wunsch-Shiny-Starter männlich oder weiblich sein soll. Falls es dir egal ist, klicke "Don't" Care / Genderless", um maximale Resultate zugunsten deiner individuellen "Search" zu erzwingen.

    [<->] Nach einem Klick auf "Generate" lässt sich eine relevante Beziehung zwischen der 1. und 2. Spalte darstellen. Der Frame ist abhängig von der "Time" (Zeit) und erhöht sich proportional zur Zeit.

Beispiel: Frame 3600 = 1:00:00 Min. , Frame 3712 = 1:01:86 Min. (2 Frames pro 3 Zehntel-Sekunden)

https://upload.pokefans.net/m50_624zuy9qr.png

Als nächstes musst du deine (Wunsch-)angaben im RNG-Reporter zurücksetzen (Sowohl DVs/Wesen und Geschlecht) und klicke erneut auf den Button "Generate". Merke dir deinen Wunschframe und suche diesen im Reporter. Um das Wiederfinden des Frames ein Stück weit zu vereinfachen, kannst du bei der Zeile [Starting Frame] Wunschframe minus 100 eingeben. Hast du den Frame wiedergefunden, geht es an das Treffen des ausgewählten Frames. Um dies bewältigen zu können, ist es nötig zu wissen, woran man erkennen kann, welchen Frame man genau getroffen hat und wie die ID+SID generiert wird, die relevant für den Shiny-Status des Startes wird. Schaue dir zunächst die letzten 4 Stellen der PID vom Target-Frame +1 an (Frame= 3713). Diese sind (im hexadezimalen Zahlensystem) "780C", umgerechnet in dezimal wäre das 30732. In diesem Falle wäre diese dezimale Zahl deine ID, die du mithilfe des Eon-Timer treffen müsst. Nun hast du deine ID, aber woher kommt die dazugehörige SID? Ganz einfach: Diese sind die 4 letzten Stellen der PID vom Target-Frame selbst. (In diesem Fall Frame= 3712, wie im Screen des Reporters zu sehen ist) Man rechnet wieder um: E0C9 (hex) = 57545 (dez.) = SID. Dadurch hat man seine ID+SID berechnet und weiß nun, woran es erkenntlich ist, den Frame erfolgreich getroffen zu haben, nämlich an der ID im Trainerpass. Die PID eines Frames ist in zwei Teile gegliedert:

    1.) High-PID (1-4 Stelle der PID) = ID = Low-PID Target-Frame +1
    2.) Low-PID (5-8 Stelle der PID) = SID
Dabei wird die High-PID vom Target-Frame "recovert" und taucht anschließend in der Low-PID vom [Target-Frame +1] auf. Diese Bemerkung soll jetzt nicht dich verwirren, im Gegenteil, dadurch ist es noch einfacher, an die ID+SID zu gelangen.



Im Eon-Timer gibst du deinen [Wunsch-Frame -75] bei "Target-Frame" ein und beachte dabei, die Felder [Lag] und [Pre-Timer] unberührt zu lassen. Der Grund, warum man extra 75 Frames noch abziehen muss, ist relativ einfach: Es vergehen bei Rubin/Saphir exakt 75 Frames, bis die ID+SID endgültig generiert wurde (= Delay.) Anschließend starte deine Rubin/Saphir-Edition und klicke soweit, bis ihr zum Bildschirm kommt, wo das Auswahlfeld "Neues Spiel" erscheint. Nun starte den Eon-Timer, der zunächst 5 Sekunden herunterzählt. Du drückst und hältst A, B, Start, Select um den SoftReset-Vorgang solange zu verzögern, bis der 1.Timer bei 0 ankommt und lasse anschließend los, um auf die Sekunde den Reset durchzuführen. Nun klicke auf "Neues Spiel", höre dir die Rede von Prof.Birk an, gib deinen Namen ein und warte, bis du zum folgenden Screen kommst:

https://upload.pokefans.net/m50_62506xoa1.png

Ab da wartest du, bis der 2.Timer [0] erreicht hat und drückst schnellstmöglich den "A"-Knopf, um zu versuchen, den Wunschframe zu treffen. Die ID+SID sind nun generiert. Du schaust in deinem Trainerpass nach, welche ID du getroffen hast und vergleichst anschließend, ob diese mit der berechneten ID übereinstimmt. Stimmt sie nicht überein, so wiederhole diesen Vorgang, bis du die besagte ID triffst. https://upload.pokefans.net/m50_62507m88m.png

Ist sie getroffen, absolvier die Hauptstory genau bis zu dem Zeitpunkt, an dem man zum Beutel von Prof.Birk kommt, den du anklicken musst, um einen Starter zu erhalten. Speichere anschließend davor und stell den Eon-Timer erneut ein, nur dass du diesmal die 75 Frames wieder dazuzählst. (Die Starter besitzen bei der Generierung keinen Delay) Du resettest wieder, hältst die SR-Tasten solange gedrückt, der 1.Timer 0 erreicht, starte das Spiel, klicke den Beutel mit den Starter-Pokemon an, wähle dein Zielpokemon aus, sodass du nur noch 1 Button-Mash vom Shiny-Starter entfernt bist. Der 2.Timer ist bei 0 angekommen und du drückst so schnell wie du nur kannst den A-Button und schaust, ob der Starter Shiny ist oder nicht. Falls der Starter sich als Non-Shiny entpuppt, gilt es zu überprüfen, ob du deine ID richtig berechnet hast, mit der du das Starterpokemon entgegennimmst. Sollte diese dennoch korrekt sein, hast du sehr wahrscheinlich den Frame nicht getroffen. Du schaust mit dem Pokedex-IV Checker nach, welchen Starter du getroffen hast. Nicht nur das Wesen, sondern auch die DVs können hilfreich sein, um seinen getroffenen Frame im Hauptfenster des RNG-Reporters zu finden und dessen Schwanken ausbügeln zu können. Man wiederholt den Vorgang solange, bis du ein Stern-Geräusch beim Encounter gegen Fiffyen (Lv.2) hörst und siehst, dass der Starter eine andere, "ungewöhnliche" Farbe trägt. Der Starter ist Shiny, man schaut das Wesen nach - es ist korrekt.

An diesem Inhalt hat Dark_Fire mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!