Pokémon-Liga: Top Vier Kattlea (S2W2)

Kattlea ist eines der Top Vier Mitglieder Einalls. Sie hat sich auf Psycho-Pokémon spezialisiert.

Ein weiteres Mitglied der Top4 in Einall ist Kattlea. Sie tauchte bereits in Generation IV als Kampfkoryphäe an der Seite von Kammerdiener Perenus auf. Der Eingang zu ihrem Raum ist der zweite von rechts

Teams

Hier kannst du sehen, welche Teams dieses Mitglied der Top4 im ersten Kampf sowie in weiteren Durchgängen einsetzen wird.

Erster Kampf

Pokémon Typ Level Level CM
518 Somnivora Psycho Level 56 Level 60
579 Zytomega Psycho Level 56 Level 60
561 Symvolara Psycho Flug Level 56 Level 60
576 Morbitesse Psycho Level 58 Level 60
376 Metagross* Stahl Psycho Level 62

* nur im Challenge-Modus.

Zweiter Kampf

Pokémon Typ Level Level CM
518 Somnivora Psycho Level 72 Level 77
579 Zytomega Psycho Level 72 Level 77
561 Symvolara** Psycho Flug Level 72
576 Morbitesse Psycho Level 72 Level 77
475 Galagladi Psycho Kampf Level 72 Level 77
376 Metagross Stahl Psycho Level 74 Level 79
65 Simsala* Psycho Level 77

* nur im Challenge-Modus.
** nicht im Challenge-Modus.

Tipps zu den Kämpfen

Kattela benutzt hauptsächlich Pokémon vom Typ Psycho - diese zeigen sich anfällig gegen Käfer-, Unlicht- und Geistattacken. Starke Attacken mit diesem Typ sind (Auswahl): Vielender, Spukball oder Käfergebrumm.

Somnivora hat erhöhte Verteidigungswerte und wird versuchen, den Gegner mit Hypnose außer Gefecht zu setzen. Eine Möglichkeit, das zu umgehen, wäre, deinem Pokémon Maronbeere zu geben; versuche ggf. davor, die Angriffswerte deines Pokémons zu erhöhen, da dir das auch bei ihrem restlichen Team einen Vorteil verschaffen kann!
Zytomega und Morbitesse haben nur den Typ Psycho - solltest du die Möglichkeit genutzt haben, die Angriffswerte zu erhöhen, sollten sie kein großes Problem darstellen.
Nachdem Symvolara die Typen Psycho/Flug hat, fällt die Käferschwäche weg; im Gegenzug sind Attacken von den Typen Gestein, Eis oder Elektro sehr effektiv.

Beim zweiten Durchlauf kommt Galagladi und Metagross hinzu. Ersteres ist vom Typ Kampf/Psycho, weswegen es nur für Geist- und Flugattacken anfällig ist. Metagross kann Pokémon mit einem niedrigen Verteidigungswert hohen Schaden zufügen - am besten nutzt du Feuerattacken und die Chance, es zu verbrennen (was wiederum den Angriffswert senkt).

An diesem Inhalt haben Rumo, LukeSkywalker und Furanty mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!