Multiplayer-Avatare

Multiplayeravatare lassen dich wie andere Trainer aussehen und sind direkt abhängig von deiner gewählten Trainerklasse. Neu in Pokémon Schwarz und Weiß: Du kannst diese selbst auswählen.

Trainerkarte

Bereits in den vorigen Spielen konntest du deinen Multiplayeravatar durch Wi-Fi-Kämpfe oder -Täusche beeinflussen. Zusätzlich war dies aber noch von der Trainer-ID abhängig. Diese Beschränkung existiert seit Pokémon Schwarz und Weiß nicht mehr, stattdessen sind diese nun auf 8 Multiplayeravatare pro Geschlecht eingeschränkt. Ebenfalls neu ist, dass du deine Trainerklasse selbst ändern kannst. Öffne dazu einfach deinen Trainerpass und tippe auf die Trainerklasse unterhalb deines Namens.

Die Auswahl der Kampfklasse hat keinerlei Einfluss auf den Spielverlauf, sie dient nur ästhätischen Zwecken. Du kannst deine Auswahl auch sooft ändern wie du möchtest.

Der Multiplayer-Avatar wird in Pokémon Schwarz und Weiß häufiger verwendet als in den vorherigen Versionen. Wenn du in Verbindung mit einer Vielzahl von Spielern trittst, wirst du die Avatare nicht nur in deinem Adressbuch oder im Wi-Fi-Zimmer sehen, sondern auch, wenn du mithilfe der Kontaktebene andere Editionen besucht oder selbst besucht wirst.

Die folgende Liste gibt dir einen Überblick über die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten:


Männlich Weiblich
Vorschüler Vorschüler Vorschülerin Vorschülerin
Teenager Teenager Göre Göre
Ass-Trainer Ass-Trainer Ass-Trainerin Ass-Trainerin
Wanderer Wanderer Schirmdame Schirmdame
Glatzkopf Glatzkopf Pflegerin Pflegerin
Pokémon Ranger Pokémon Ranger Pokémon Ranger Pokémon Ranger
Pokémonzüchter Pokémonzüchter Pokémonzüchter Pokémonzüchter
Forscher Forscher Forscherin Forscherin

An diesem Inhalt haben Shiny_Sumpex, Delirium und Birne94 mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!