Ferrula

Ferrula ist eine kleine Stadt im Nordwesten Einalls, die gerade einmal 13 Einwohner hat.

Weichenstation in Ferrula

Nach Ferrula kannst du nicht mit Hilfe der VM Fliegen gelangen, sondern indem du in der Kampfmetro von Rayono City den braunen Zug wählst. Angekommen in Ferrula findest du die Weichenstation, an der sich viele Besucher erfreuen.

In Ferrula gibt es samstags oder sonntags verschiedene Personen, die mit dir Items tauschen möchten. Welche Items du gegen welche tauschen kannst, findest du in der folgenden Tabelle:

Item Item Preisverhältnis
 1x  Sternenstück gegen 1x  AP-Plus 4600:9800
 2x  Fluchtseil gegen 1x  Beleber 1100:1500
 20x  Pokeball gegen 1x  Top-Genesung 4000:3000 1)
 Dieser Mann schenkt dir abhängig von deinen Erfolgen in der Kampfmetro besondere Items. Du findest ihn in einem Haus im Südosten Ferrulas.

1) Dies ist das einzige Tauschangebot, das sich für dich nicht rentiert. Allerdings kannst du auf diese Weise deine übrigen Pokébälle entsorgen.

Auf der Brücke in Ferrula spielt eine Flötenspielerin eine Melodie, deren Klang in fast der ganzen Stadt zu hören ist. Trittst du näher an sie heran, hörst du die Musik deutlicher. Außerdem findest du in Ferrula noch einige versteckte Items. Daher empfiehlt es sich, das Itemradar einzuschalten und auf die Jagd zu gehen. Ansonsten hat diese kleine Stadt nichts besonderes zu bieten, ist aber aufgrund der Tauschmöglichkeiten allemal einen Besuch wert.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!