Das Dynamax-Phänomen und die Gigadynamaximierung in Pokémon Schwert und Schild

Hier findest du eine Übersicht zum neuen Dynamax-Feature, welches mit Pokémon Schwert und Schild eingeführt wird.

Mit Pokémon Schwert und Schild wird es zum ersten Mal möglich sein, Pokémon zu "dynamaximieren". Dies sorgt einerseits dafür, dass das jeweilige Pokémon deutlich an Größe gewinnt, andererseits werden alle Attacken des Pokémon zu Dynamax-Attacken. Der Effekt hält für drei Runden an und kann nur einmal pro Kampf genutzt werden. Um eine Dynamaximierung durchzuführen, brauchst du einen Dynamax-Armreif und musst dich in bestimmten Gebieten, wie beispielsweise in einem Stadion oder einem Dyna-Raid in der Naturzone befinden.

Die Arenaleiter der Galar-Region sind ebenfalls in der Lage eine Dynamaximierung durchzuführen und werden diese Möglichkeit im Kampf gegen dich auch ziehen. Der Fakt, dass sich in Arenakämpfen oft zwei Dynamax-Pokémon entgegenstehen, machen die Arenakämpfe in Pokémon Schwert und Schild zu einem Großereignis für alle Menschen in der Galar-Region.

Dynamax-Attacken

Dynamax-Attacken sind Attacken, welche Pokémon erlernen, sobald sie dynamaximiert werden. Sie sind abhängig von den gewöhnlichen Attacken des jeweiligen Pokémon und variieren je nach Typ und Schadensklasse einer Attacke. Normal-Attacken, die Schaden zufügen, senken beispielsweise auch die Initiative des Gegners, während Statusattacken des Typen Normal einen anderen, zurzeit allerdings noch unbekannten Effekt haben. Davon ab sind die Dynamax-Attacken stärker als die jeweilige ursprüngliche Attacke.

Das Gigadynamax-Phänomen

Während das Dynamax-Phänomen in Galar ziemlich verbreitet ist, gibt es eine noch seltenere Spezifikation des Phänomens: Das Gigadynamax-Phänomen, beziehungsweise die Gigadynamaximierung. Hierbei werden die Pokémon nicht nur deutlich größer, sie ändern auch ihr Aussehen.

Nur ausgewählte Pokémon-Arten sind in der Lage die Gigadynamaximierung zu vollführen. Jedes Gigadynamax-Pokémon erhält dabei eine spezielle Gigadynamax-Attacke. Diese mächtigen Attacken besitzen einen besonderen Effekt und fügen hohen Schaden zu.

Dyna-Raids

Die Dyna-Raids sind eine völlig neue Kampfform, welche es nur in der Naturzone in Galar geben wird. Zusammen mit drei anderen Spielern kann man sich über das Internet (mit Nintendo Switch Online) oder die lokale Verbindung zusammentun, um gegen ein mächtiges Dynamax-Pokémon anzutreten. Gewinnt man den Dyna-Raid, hat man die Chance das Dynamax-Pokémon zu fangen. Dabei kann nur einer der Herausforderer selbst eine Dynamaximierung ausführen. Ausgewählte Pokémon können in Galar ausschließlich in Dyna-Raids gefangen werden. Sollten online nicht ausreichend viele Spieler gefunden werden können, werden computergesteuerte Spieler hinzugefügt, um zu garantieren, dass man an dem Dyna-Raid teilnehmen kann.

Über Dyna-Raids kann man Pokémon fangen, die eine Versteckte Fähigkeit besitzen.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!