Pokémon Schwert und Schild: Liste der Pokémon, die sich nur übertragen lassen

In diesem Artikel werden alle Pokémon aufgelistet, die in Pokémon Schwert und Schild zwar vorhanden sind, aber nur durch die Übertragung aus einem Spiel der siebten Generation über Pokémon HOME oder einer besonderen Event-Verteilung erhältlich sind.

Schau dir in diesem Kontext auch die folgenden Artikel an:

Die hier aufgelisteten Pokémon sind zwar in den Spieldaten von Pokémon Schwert und Schild vorhanden, allerdings können sie dort aktuell nicht gefangen werden und haben auch keinen Eintrag im Galar-Pokédex. Aus diesem Grund ist die einzige Möglichkeit, um viele dieser Pokémon zu erhalten, sie aus einem Spiel der siebten Generation, wo sie verfügbar sind, über Pokémon HOME hoch auf ein Spiel der achten Generation zu tauschen. Jedoch gibt es auch einige Ausnahmefälle, wie beispielsweise Mauzi und Mew, welche auch über ihre jeweilige Event-Verteilung erhältlich sind.

Bisasam
Bisaknosp
Bisaflor
Schiggy
Schillok
Turtok
Mewtu
Mew
Celebi
Jirachi
Kobalium
Terrakium
Viridium
Reshiram
Zekrom
Kyurem
Keldeo
Bauz
Arboretoss
Silvarro
Flamiau
Mizunder
Fuegro
Robball
Marikeck
Primarene
Cosmog
Cosmovum
Solgaleo
Lunala
Necrozma
Marshadow
Zeraora
Meltan
Melmetal

Alternative Formen

Bei den folgenden Pokémon handelt es sich um die normalen oder auch Alola-Formen von Galar- oder auch normalen Pokémon, die in Pokémon Schwert und Schild erhätlich sind. Damit man diese folgenden Pokémon erhalten kann, müssen sie aus einem Spiel der siebten Generation über Pokémon HOME auf die entsprechende Pokémon Schwert oder Pokémon Schild Spieleversion hochgetauscht werden.

Alola-Raichu
Alola-Vulpix
Alola-Vulnona
Alola-Mauzi
Alola-Snobilikat
Ponita
Gallopa
Porenta
Smogmog
Corasonn
Zigzachs
Geradaks
Flampion
Flampivian
Flunschlik

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!