Reporter-Bug

Einige Spieler, die wirklich viel Zeit mit dem Spiel bzw. mit Kämpfen / Trainieren verbringen, haben es vielleicht schon gemerkt: Nach einiger Zeit bleiben die Reporter Udo (Kameramann) und Pia (Interviewerin), die sich auf der Route 111 (nördlich von Malvenfroh City), 118 (östlich von Malvenfroh City) oder 120 (östlich von Baumhausen City) aufhalten, auf Route 111 stehen.

Dies hat nichts mit dem Beerenbug zutun, wie man zuerst annahm. Dieser kleine Bug hat einen ganz einfachen Ursprung: Die Firma Nintendo hat einfach nicht genug einprogrammiert, sodass das Reporterduo nach nur ca. 200 Kämpfen am selben Ort stehen bleibt. Dies hat für Trainer einen kleinen Nutzen: Da die Pokémon von Pia und Udo stark sind, kann man bei ihnen gut trainieren ohne ständig den Ort wechseln zu müssen.

Das maximale Level der Pokémon ist 39. Reporterin Pia besitzt ein Krawumms, Udo ein Magneton. Preisgeld gibt es natürlich auch: satte 3744$. Mit dem Münzamulett lohnt sich da das Training auch für den Geldbeutel. (siehe weiterführende Links) Optional kann man dann auch noch ein Interview mit den Beiden führen, welches dann im Fernsehen ausgestrahlt wird.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!