Pokémon Sonne und Mond

Bei Pokémon Sonne und Mond handelt es sich um die ersten Spiele der 7. Pokémon-Generation. Du findest bei uns zahlreiche Artikel, Informationen, Spielhilfen und News zu den beiden Spielen.

Allgemeine Informationen

Pokémon Sonne und Mond wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier 20 Jahre Pokémon offiziell am 27. Februar 2016 (nach japanischer Zeit) in einer Pokémon Direct enthüllt. Bereits 26 Stunden zuvor wurden die Spiele jedoch im Internet geleakt, da Nintendo zu diesem Zeitpunkt Schutzmarken zu dem Spiel inklusive den offiziellen Logos hat eintragen lassen, was einigen Fans nicht entgangen ist.

Pokémon Sonne und Mond leiten die 7. Pokémon-Generation ein. Die Spiele erscheinen für Systeme der Nintendo 3DS-Familie und werden in Deutschland am 23. November 2016 erscheinen.

Pokémon

In Pokémon Sonne und Mond werden viele neue Pokémon eingeführt. Damit einhergehend ist auch die Veröffentlichung von neuen Attacken und Fähigkeiten. Es gibt mit Bauz, Flamiau und Robball auch neue Starter-Pokémon.

Eine weitere große Neuerung ist die Einführung von den so genannten Alola-Formen, also neuen Formen von bekannten Pokémon. Auch das Pokémon Zygarde tritt erstmals mit neuen Formen in dem Spiel auf.

Außerdem gibt es bisher unbekannte Wesen in den neuen Spielen, die so genannten Ultrabestien. Sie stammen aus einer anderen Dimension und verbreiten Angst und Schrecken in der Alola-Region.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Z-Attacken

Z-Attacken sind eine Neuerung, welche sich sehr auf die Kämpfe und auch die gezielt strategischen Kämpfe in Pokémon Sonne und Mond ausüben werden. Es handelt sich dabei um Attacken extremer Stärke, welche sich nur einmal pro Kampf einsetzen lassen. Jedes Pokémon ist dazu in der Lage Z-Attacken einzusetzen. Es gibt eine Z-Attacke pro Pokémon-Typ. Allerdings besitzen manche Pokémon auch ihre ganz persönliche Z-Attacke.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Die Bewohner & Bräuche der Alola-Region

Die Alola-Region basiert auf den Hawaii-Inseln und ist ein tropisches Paradies, wie es die Pokémon-Welt bisher nie gesehen hat. Durch den Brauch der Inselwanderschaft wird die Story in Pokémon Sonne und Mond geprägt. Sie führt dich durch die Alola-Region und stellt dir dort regelmäßig Rätsel und Aufgaben.

In der Alola-Region begegnen dir natürlich auch jede Menge spannender Charaktere. Dazu gehört aber auch die Gauner von Team Skull, gegen die du dich regelmäßig behaupten musst und ihre Gegenspieler, die Forscher von der Æther Foundation.

Mit PokéMobil kannst du außerdem immer bestimmte Pokémon zu dir rufen, welche dir helfen Rätsel zu lösen und neue Orte der Alola-Region zu erreichen. Dieses Feature löst die VM-Attacken ab.


Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Weitere Spielinhalte

Es gibt weitere neue Tools und Spielinhalte zu Pokémon Sonne und Mond. Dazu gehört der Rotom-Pokédex, welcher dich während des gesamten Spiels auf dem Touchscreen begleitet. Mit dem QR-Code-Scanner kannst du deinen Pokédex leicht vervollständigen und Event-Pokémon empfangen. Das Aussehen des Protagonisten kann ebenfalls individualisiert werden.

Der Pokémon Global Link kehrt ebenfalls mit neuen Funktionen zurück. Man kann die Spiele auch miteinander verbinden und Pokémon aus früheren Generationen übertragen. Der Battle Royale stellt außerdem eine neue Kampfform dar, die ein ganz neues strategisches Denken erfordert. Beim Trainieren stategisch nutzbarer Pokémon hilft außerdem das Super-Spezialtraining.

Pokémon Sonne und Mond bieten außerdem die Auswahl der Spielsprachen aller Pokémon-Spiele bisher. Zwischen beiden Spielversionen gibt es auch gewisse Unterschiede.

Der Pokémon-Sucher erlaubt es dir Bilder von Pokémon in ihrer freien Wildbahn zu schießen!

Die PokéPause ist die Weiterentwicklung von PokéMonAmi und ermöglicht es dir, deine Pokémon zu pflegen, um ein engeres Band zu ihnen zu knüpfen.


Orte in der Alola-Region

Bei uns findest du Artikel zu allen bekannten Orten in der Alola-Region.

Die Alola-Region
Mele-Mele
  • Route 1
  • Route 2
  • Route 3
  • Beerenfelder
  • Hauholi-Friedhof
  • Kala'e-Bucht
  • Mahalo-Bergpfad
  • Meer von Mele-Mele
  • Meereshöhle
  • Mele-Mele-Blumenmeer
  • Ruinen des Krieges
  • Tenkarat-Hügel
  • Vegetationshöhle
  • Hauholi City
  • Lili'i

  • Akala
  • Route 4
  • Route 5
  • Route 6
  • Route 7
  • Route 8
  • Route 9
  • Akala-Küstenstreifen
  • Avenue Royale
  • Digda-Tunnel
  • Hanohano-Resort
  • Hanohano-Strand
  • Hügel des Gedenkens
  • Ohana-Farm
  • Plätscherhügel
  • Ruinen des Lebens
  • Schattendschungel
  • Wela-Vulkanpark
  • Kantai City
  • Konikoni City
  • Ohana

  • Ula-Ula
  • Route 10
  • Route 11
  • Route 12
  • Route 13

  • Route 14
  • Route 15
  • Route 16
  • Route 17
  • Glühberg
  • Haina-Wüste
  • Hokulani-Berg
  • Hokulani-Sternwarte
  • Küste von Ula-Ula
  • Lottervilla
  • Malihe-Ziergarten
  • Mondscheiben-See
  • Mount Lanakila
  • Pokémon-Liga
  • Ruinen des Gedeihens
  • Sonnenkreis-See
  • Ula-Ula-Blumenmeer
  • Verlassener Laden
  • Dorf der Kapu
  • Malihe City
  • Po'u

  • Poni
  • Alter Pfad von Poni
  • Beschwerlicher Pfad
  • Canyon von Poni
  • Ebene von Poni
  • Felsenküste von Poni
  • Finalhöhle von Poni
  • Kampfbaum
  • Kokowei-Eiland
  • Küste von Poni
  • Mondscheiben-Podium
  • Poni-Blumenmeer
  • Ruinen der Heimkehr
  • Sonnenkreis-Podium
  • Wald von Poni
  • Wildnis von Poni
  • Dorf des Seevolkes

  • Æther-Paradies

    Ultradimension
    Lili'i Route 3 Kala'e-Bucht Vegetationshöhle Route 1 Tenkarat-Hügel Hauholi City Hauholi-Friedhof Route 2 Meer von Mele-Mele Beerenfelder Mele-Mele-Blumenmeer Meereshöhle Ruinen des Krieges Mahalo-Bergpfad Kantai City Route 4 Ohana Ohana-Farm Route 5 Plätscherhügel Route 6 Avenue Royale Route 7 Hanohano-Resort Hanohano-Strand Route 8 Wela-Vulkanpark Schattendschungel Digda-Tunnel Route 9 Konikoni City Hügel des Gedenkens Akala-Küstenstrand Ruinen des Lebens Malihe-City Malihe-Ziergarten Route 10 Route 11 Route 12 Küste von Ula-Ula Glühberg Route 13 Verlassener Laden Route 14 Dorf der Kapu Mount Lanakila Route 15 Haina-Wüste Ruinen des Gedeihens Mondscheiben-See Sonnenkreis-See Route 16 Ula-Ula-Blumenmeer Route 17 Lottervilla Po'u Hokulani-Berg Hokulani-Sternwarte

    Offizielles Bildmaterial

    Wir sammeln für euch in unseren Artikeln jedes offizielle Bildmaterial, welches zu den Spielen veröffentlicht wird. Schau vorbei uns stöber durch die aufregenden Trailer, schöne Artworks und Screenshots zu den Spielen!

    Mit der Trailer-Reihe unter dem Motto Das Training geht weiter. werden außerdem ein paar Videos veröffentlicht, die Situation der Spiele in die echte Welt übertragen. In den Trailern zieht ein Junge aus Japan nach Hawaii.


    Veröffentlichungs-Termine

    Region Termin Vollständiger Name

    23. November 2016 Pokémon Sonne und Pokémon Mond
    18. November 2016 ポケットモンスターサン und ポケットモンスター ムーン
    18. November 2016 Pokémon Sun und Pokémon Moon

    Weiterführende Informationen

    An diesem Inhalt haben Mister Stolloss, Jonkins99, Shiny Leafia und LukeSkywalker mitgearbeitet.


    Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!