Die Alola-Region in Pokémon Sonne und Mond

Die Region der Spiele Pokémon Sonne und Mond ist die neue Alola-Region. Sie basiert auf den Inseln von Hawaii. Hier findest du alle Informationen zu Alola.

Klicke auf die Inseln um weitere Informationen zu ihnen zu erhalten!

Die Alola-Region basiert auf der Inselkette Hawaii im Pazifischen Ozean. Alola ist nach Kanto, Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und Kalos die siebte Hauptregion der Pokémon-Spiele und dabei die erste, welche auf einer tropischen Umgebung basiert.

Auch der Name Alola basiert auf dem weltweit bekannten hawaiianischen Gruß Aloha.

Ebenso wie Hawaii wird Alola aus mehreren Inseln bestehen. Im Gegensatz zum Vorbild besteht Alola jedoch nicht aus acht natürlichen Inseln, sondern aus vier natürlichen und einer künstlich geschaffenen Insel.

Hawaii - Das Vorbild Alolas

Wie zuvor bereits erwähnt, besteht Hawaii aus insgesamt 8 größeren Inseln. Hawaii bietet neben dem Ozean ein paar Großstädte, vielen Strandabschnitte, Vulkana und Berge und einige tropische Wälder rechnen. Diese geographischen Merkmale sind alle auch in der Alola-Region umgesetzt worden.

Meer bei Hawaii
Hauptstadt Honolulu
Hawaiianischer Strand
Ein Vulkan auf Hawaii
Die Gebirge Hawaais
Die Fauna Hawaais

In Bezug auf neue Pokémon besonders interessant ist auch die Pflanzen- und Tierwelt Hawaiis. Da Hawaii die Inselgruppe ist, welche weltweit am weitesten von anderem Festland entfernt ist, konnten sich hier tausende Tier- und Pflanzenarten entwickeln, welche es so nirgends sonst auf der Welt gibt. Hawaii bietet ein breites Spektrum an Vögeln, Fischen, Säugetieren, Insekten aber auch Reptilien und Amphibien, welche als Vorlage für neue Pokémon in Pokémon Sonne und Mond dienten.

Chameleon
Meeresschildkröte
Goldbaumsteiger
Zitronenflossen-Doktorfisch
Hawaiianischer Vogel
Weißer Hai

Mele-Mele

Auf Mele-Mele startet das Abenteur des Protagonisten in Pokémon Sonne und Mond. Die Insel liegt im Norden-Westen von Alola. Der Schutzpatron von Mele-Mele ist das Pokémon Kapu-Riki, welches Hala zum Inselkönig ernannt hat.

Liste aller Orte auf Mele-Mele

Ort Beschreibung
Route 1 Eine offene Route, auf der Trainer ihre ersten Schritte wagen
Vegetationshöhle Eine Höhle, in der ein Herrscher-Pokémon auf dich wartet

Akala

Akala ist die Insel, welche vermutlich als zweites in den Spielen betreten wird. Sie liegt im Nord-Westen der Alola-Region.

Liste aller Orte auf Akala

Ort Beschreibung
Schattendschungel Ein Dschungel inklusive Prüfung der Inselwanderschaft

Ula-Ula

Ula-Ula ist die Insel, welche vermutlich als drittes in den Spielen betreten wird. Sie liegt im Süd-Westen der Alola-Region und ist die größte Insel Alolas.

Liste aller Orte auf Ula-Ula

Ort Beschreibung
Derzeit sind noch keine Orte auf Ula-Ula offiziell bekannt.

Poni

Poni ist die Insel, welche vermutlich als viertes in den Spielen betreten wird. Sie liegt im Süd-Westen der Alola-Region und ist die Heimat der legendären Pokémon Solgaleo und Lunala.

Liste aller Orte auf Poni

Ort Beschreibung
Derzeit sind noch keine Orte auf Poni offiziell bekannt.

Æther-Paradies

Das Æther-Paradies ist die einzige künstliche Insel in Alola. Sie gehört der Æther Foundation und liegt im Zentrum der Alola-Region.

Die Alola-Region
Mele-Mele
  • Route 1
  • Route 2
  • Route 3
  • Beerenfelder
  • Hauholi-Friedhof
  • Kala'e-Bucht
  • Mahalo-Bergpfad
  • Meer von Mele-Mele
  • Meereshöhle
  • Mele-Mele-Blumenmeer
  • Ruinen des Krieges
  • Tenkarat-Hügel
  • Vegetationshöhle
  • Hauholi City
  • Lili'i

  • Akala
  • Route 4
  • Route 5
  • Route 6
  • Route 7
  • Route 8
  • Route 9
  • Akala-Küstenstreifen
  • Avenue Royale
  • Digda-Tunnel
  • Hanohano-Resort
  • Hanohano-Strand
  • Hügel des Gedenkens
  • Ohana-Farm
  • Plätscherhügel
  • Ruinen des Lebens
  • Schattendschungel
  • Wela-Vulkanpark
  • Kantai City
  • Konikoni City
  • Ohana

  • Ula-Ula
  • Route 10
  • Route 11
  • Route 12
  • Route 13

  • Route 14
  • Route 15
  • Route 16
  • Route 17
  • Glühberg
  • Haina-Wüste
  • Hokulani-Berg
  • Hokulani-Sternwarte
  • Küste von Ula-Ula
  • Lottervilla
  • Malihe-Ziergarten
  • Mondscheiben-See
  • Mount Lanakila
  • Pokémon-Liga
  • Ruinen des Gedeihens
  • Sonnenkreis-See
  • Ula-Ula-Blumenmeer
  • Verlassener Laden
  • Dorf der Kapu
  • Malihe City
  • Po'u

  • Poni
  • Alter Pfad von Poni
  • Beschwerlicher Pfad
  • Canyon von Poni
  • Ebene von Poni
  • Felsenküste von Poni
  • Finalhöhle von Poni
  • Kampfbaum
  • Kokowei-Eiland
  • Küste von Poni
  • Mondscheiben-Podium
  • Poni-Blumenmeer
  • Ruinen der Heimkehr
  • Sonnenkreis-Podium
  • Wald von Poni
  • Wildnis von Poni
  • Dorf des Seevolkes

  • Æther-Paradies

    Ultradimension
    Lili'i Route 3 Kala'e-Bucht Vegetationshöhle Route 1 Tenkarat-Hügel Hauholi City Hauholi-Friedhof Route 2 Meer von Mele-Mele Beerenfelder Mele-Mele-Blumenmeer Meereshöhle Ruinen des Krieges Mahalo-Bergpfad Kantai City Route 4 Ohana Ohana-Farm Route 5 Plätscherhügel Route 6 Avenue Royale Route 7 Hanohano-Resort Hanohano-Strand Route 8 Wela-Vulkanpark Schattendschungel Digda-Tunnel Route 9 Konikoni City Hügel des Gedenkens Akala-Küstenstrand Ruinen des Lebens Malihe-City Malihe-Ziergarten Route 10 Route 11 Route 12 Küste von Ula-Ula Glühberg Route 13 Verlassener Laden Route 14 Dorf der Kapu Mount Lanakila Route 15 Haina-Wüste Ruinen des Gedeihens Mondscheiben-See Sonnenkreis-See Route 16 Ula-Ula-Blumenmeer Route 17 Lottervilla Po'u Hokulani-Berg Hokulani-Sternwarte Mele-Mele Æther-Paradies Akala Ula-Ula Poni

    An diesem Inhalt haben Jonkins99 und LukeSkywalker mitgearbeitet.


    Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !