Fundorte der legendären Pokémon in Pokémon Sonne und Mond

In Pokémon Sonne und Mond gibt es jede Menge neue legendäre Pokémon, welche nur darauf warten von dir geschnappt zu werden. Wo und wie du sie findest, erfährst du in diesem Artikel!

Solgaleo und Lunala

Im Laufe der Story entwickelt sich das Cosmog "Wölkchen", welches Lilly die ganze Zeit mit sich herumgetragen hat erst zu Cosmovum und anschließend zu den Cover-Legenden Solgaleo in Pokémon Sonne oder Lunala in Pokémon Mond. Solgaleo lässt sich in Pokémon Sonne am Sonnenkreis-Podium fangen, Lunala am Mondscheiben-Podium in Pokémon Mond. Für das Fortschreiten der Story muss das jeweilige Pokémon gefangen werden.

Solgaleo
Typ Level 55 Fähigkeit Metallprotektor
Lunala
Typ Level 55 Fähigkeit Phantomschutz
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Die Schutzpatronen

Jede Insel Alolas verfügt über einen Schutzpatronen. Dabei handelt es sich um Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und Kapu-Kime. Du kannst die Pokémon nachdem du Champion der Region bist in den Ruinen der jeweiligen Insel finden. Dafür musst du die Statue im hintersten Teil der Ruinen ansprechen. Eine Ausnahme ist Kapu-Riki. Direkt nachdem du Champ geworden bist, lädt Lilly dich dazu ein die Ruinen mit ihr zu besuchen und Kapu-Riki herauszufordern.

Solltest du einen der Schutzpatronen besiegen, kannst du nochmal gegen ihn kämpfen, wenn du dich ein weiteres mal durch die Pokémon-Liga kämpfst.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Cosmog und Cosmovum

Nachdem du Champ bist, kannst du in Pokémon Sonne zum Sonnenkreis-Podium und in Mond zum Mondscheiben-Podium zurückreisen. Ist es Nacht in Pokémon Sonne und du hast Solgaleo im Team, oder Tag in Pokémon Mond und du hast Lunala dabei, kannst du hier durch eine Ultrapforte in ein alternatives Universum reisen. In diesem Universum herrscht die entgegengesetzte Tageszeit, die sonst in deinem Spiel wäre.

Besuchst du nun mit Solgaleo im Team den Sonnekreis-See in Pokémon Sonne, oder mit Lunala im Team den Mondscheiben-See in Pokémon Mond, kannst du dort ein Cosmog treffen, welches sich deinem Team anschließt.

Du kannst dieses Cosmog in Cosmovum und ein zweites Solgaleo (Sonne) oder ein zweites Lunala (Mond) entwickeln.

Cosmog
Typ Level 5 Fähigkeit Unkenntnis
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Zygarde

Der Weg dahin Zygarde zu erhalten beginnt bereits kurz nach deinem ersten Betreten der Insel Akala. Dort erhältst du das Basis-Item Zygarde-Würfel. In diesem kannst du anschließend Zellen und Kerne von Zygarde sammeln. Diese sind über ganz Alola verteilt.

Zygarde-Zellen und -Kerne lassen sich durch ein grünes und rotes Funkeln in der Overworld erkennen. Insgesamt lassen sich bis zu 100 Bestandteile von Zygarde in Alola finden, 95 Zellen und 5 Kerne.

Auf Route 16 befindet sich ein Labor, welches für den Erhalt von Zygarde sehr wichtig ist. In dem Labor befindet sich ein Reinkarnator mit dem du deine Zygarde-Zellen und -Kerne zu einem Zygarde zusammensetzen kannst (Synthese). Ebenso kannst du hier ein vorhandenes Zygarde wieder in seine Bestandteile zerlegen (Aufspaltung).

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Welches Zygarde bei der Synthese entsteht, ist abhängig von der Anzahl an Bestandteilen, die du bereits gesammelt hast. Um an die Form des Optimum-Zygardes zu gelangen, benötigst du ein Zygarde mit der Fähigkeit Scharwandel. Diese Form ist keine stabile Form und daher nur in Kämpfen zu erreichen, wenn die KP eines Zygardes mit Scharwandel unter 50% sinken.

Anzahl Zygarde-Form Level Fähigkeit
10 10%-Zygarde 30 / 50* Aura-Umkehr
50 50%-Zygarde 50 Aura-Umkehr
100 50%-Zygarde 50 Scharwandel

* Das Level von dem synthetisierten 10%-Zygarde ist abhängig von deinem Spielfortschritt.

Weitere Infos dazu, wie du Zygarde erhältst, bekommst du in den folgenden Artikeln:

Zygarde in Pokémon Sonne und Mond erhalten & benutzen
Fundorte aller Zygarde-Zellen und -Kerne in Pokémon Sonne und Mond

Necrozma

Nachdem du im Post-Game alle Ultrabestien für Anabel und LeBelle gefangen hast, eilt LeBelle herbei und behauptet ein mysteriöses schwarzes Pokémon über Mele-Mele fliegen zu sehen, welches sehr an eine Ultrabestie erinnere. Nachdem Anabel ihm erklärt, dass es Einbildung gewesen sein muss, kannst du jedoch Necrozma begegnen. Du findest es im hohen Gras im Inneren vom Tenkarat-Hügel. Bei der Suche nach Necrozma kann es helfen ein Schutz-Item zu aktivieren.

Bedenke, dass Ultrabälle keine besondere Wirkung auf Necrozma haben, da es offiziell keine Ultrabestie ist, auch wenn es ihnen in vielerlei Hinsicht gleicht!

Necrozma
Typ Level 75 Fähigkeit Prismarüstung
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und Donnerstern mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!