Neue Pokémon-Formen in Pokémon Sonne und Mond

Seit einigen Generationen werden immer wieder Pokémon mit verschiedenen Formen veröffentlicht. Dies ist auch in Pokémon Sonne und Mond der Fall. Neben neuen Pokémon mit mehreren Formen wird in den Spielen auch älteren Pokémon ein neuer Anstrich verpasst. Hier kannst du dich über alle neuen Pokémon-Formen informieren.

Regionalformen

In Pokémon Sonne und Mond werden erstmals die Regionalformen (in diesem Fall Alola-Formen) eingeführt. Regionalformen basieren auf der Anpassung von Pokémon an die klimatischen Verhältnisse in einem neuen Lebensraum. Regionalformen unterscheiden sich in Typ, Fähigkeit und Aussehen von ihren Originalen. Nach bisherigen Informationen werden sich auch die Statuswerte und die Attacken verändern.

Klicke auf eine der folgenden Regionalformen um genauere Informationen zu ihr zu erhalten.


Ash-Quajutsu


Quajutsu Ash-Quajutsu
Typ Typ
Fähigkeiten Sturzbach
Wandlungskunst
Freundschaftsakt
Fähigkeit Freundschaftsakt
Größe 1,5 Meter Größe 1,5 Meter
Gewicht 40,0 Kilogramm Gewicht 40,0 Kilogramm
Debüt Pokémon X und Y Debüt Pokémon Sonne und Mond

Ash-Quajutsu, welches Star der Anime-Staffel Pokémon - Die Serie: XY&Z ist, wird in Pokémon Sonne und Mond erstmals vertreten sein. Quajutsu mit der Fähigkeit Freundschaftsakt verändern ihre Form zum Ash-Quajutsu sobald sie ein gegnerisches Pokémon besiegt haben. Die einzige Möglichkeit ein solches Quajutsu zu erhalten, ist bislang das Spielen der Demo-Version von Pokémon Sonne und Mond. Das Quajutsu lässt sich von da aus auf die Vollversion der Spiele übertragen.

Zygarde

Das Pokémon Zygarde erhält in Pokémon Sonne und Mond vier neue Formen. In der gesamten Alola-Region kann man sich auf die Suche nach Kernen und Zellen von Zygarde begeben. Diese sind jedoch nicht zum Kampf fähig. Durch das Sammeln kann man jedoch an ein Zygarde mit der Fähigkeit Scharwandel gelangen, welches in die Formen des 10%-Zygarde, des 50%-Zygarde und Optimum-Zygarde wechseln kann.

In unseren Artikeln kannst du dich über Zygarde allgemein und seine Spezial-Attacken, die neuen Zygarde-Formen und die Suche nach Zellen und Kernen von Zygarde informieren.

Wolwerock


Wolwerock Tagform Wolwerock Nachtform
Typ Typ
Fähigkeiten Adlerauge
Sandscharrer
Fähigkeit Adlerauge
Munterkeit
Größe 0,8 Meter Größe 1,1 Meter
Gewicht 25,0 Kilogramm Gewicht 25,0 Kilogramm
Version Pokémon Sonne Version Pokémon Mond

Das Pokémon Wuffels entwickelt sich in zwei verschiedene Formen von Wolwerock. In welche der beiden Formen es sich entwickelt, ist abhängig von der Spielversion. In Pokémon Sonne entwickelt sich Wuffels zur Tagform von Wolwerock, in Pokémon Mond hingegen in die Nachtform.

Choreogel

Das Pokémon Choreogel besitzt eine bislang einmalige Eigenschaft: Es tritt auf den verschiedenen Inseln Alolas in verschiedenen Formen auf. Neben dem Aussehen variiert dabei auch der Typ der verschiedenen Formen.

Der Flamenco-Stil von Choreogel (links) ist vom Typen , der Cheerleader-Stil (links mittig) , der Hula-Stil (rechts mittig) vom Typen und schließlich der Buyo-Stil (rechts) vom Typen .

Lusardin


Lusardin Einzelform Lusardin Schwarmform
Typ Typ
Fähigkeiten Fischschwarm Fähigkeit Fischschwarm
Größe 0,2 Meter Größe 8,2 Meter
Gewicht 0,3 Kilogramm Gewicht 78,6 Kilogramm

Das Pokémon Lusardin kann mithilfe seiner Fähigkeit Fischschwarm zu seiner deutlich stärkeren Schwarmform wechseln. Dafür muss es allerdings verschiedene Bedingungen erfüllen, welche zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt sind.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !