Der Pokémon-Sucher in Pokémon Sonne und Mond

Bei dem Pokémon-Sucher handelt es sich um ein neues Tool in Pokémon Sonne und Mond, welche das Schießen von Fotos wilder Pokémon möglich macht.

Der Pokémon-Sucher ist eine Erweiterung für den Rotom-Pokédex. Du erhältst die Erweiterung, sobald du zum ersten Mal Hauholi City betrittst.

In der gesamten Alola-Region sind so genannte Fotostellen vorhanden. Befindest du dich in der Nähe einer solchen, wird sie dir im Rotom-Pokédex angezeigt, genauer gesagt auf der Karte, die sich auf dem Touchscreen befindet. Drücke die R-Taste, wenn du direkt an der Fotostelle bist, damit der Rotom-Pokédex aktiv wird und der Pokémon-Sucher startet.

Nun kannst du in deiner Umgebung nach Pokémon suchen und sie fotografieren. Anschließend kannst du aus den geschossenen Bildern das schönste aussuchen und dieses ausstellen. Dieses wird dann bewertet. Je besser die Bewertungen sind, desto mehr Funktionen werden freigeschaltet. So wird zum Beispiel irgendwann der der Zoom-Modus freigeschaltet.

Weitere Informationen zu dem Feature werden in Zukunft bekanntgegeben.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und LukeSkywalker mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !