Pokefans Draftliga: Regelwerk und Tierlist

Hier findest du das Regelwerk und die Tierlist für die Pokefans Draftliga (PFDL). Die Tierlist ordnet Pokémon nach ihrer Stärke ein und ist entscheidend dafür verantwortlich, welche Pokémon gewählt werden dürfen.

Regelwerk der Pokefans Draftliga

Auch in einer Draftliga gibt es bestimmte Regeln an die sich die Teilnehmer halten müssen. Dabei wurden nicht nur die Smogon-wide Clauses übernommen und ans Draftformat angepasst, sondern auch zusätzliche Regeln erstellt, damit dieses Format eine ausbalancierte Fairness für alle hat.

Draftliga-wide Clauses

  • Species Clause: Nur ein Pokémon einer Spezies erlaubt.
  • Sleep Clause: Durch den Einsatz einer Schlafattacke darf zeitgleich immer nur ein Pokémon in einem Team schlafen. Wacht das betroffene Pokémon wieder auf oder wird es besiegt, darf dieses oder ein anderes Pokémon erneut schlafen geschickt werden. Erholung ist davon nicht betroffen.(Zusatz: Wenn ein Pokémon durch Sporenwirt oder Urgesang eingeschläfert wird, nachdem bereits ein Pokémon des Gegners schläft, ist das kein Bruch der Clause)
  • Evasion Clause: Doppelteam und Komprimator sind nicht erlaubt. (Zusatz: Jegliche Attacke, jegliche Fähigkeit oder jegliches Item, welches die Genauigkeit des Gegners senkt oder den Fluchtwert des Anwenders erhöht ist verboten. Solche offensiven Angriffe dürfen jedoch im Moveset vorhanden sein und mit dem jeweiligen Z-Stein als Z-Angriff eingesetzt werden). Weiterhin ist auch jegliche Taktik verboten, die aktiv die Genauigkeit von gegenerischen Attacken senkt (beispielsweise das Tragen von Blendpuder).
  • OHKO Clause: Geofissur, Guillotine, Hornbohrer & Eiseskälte sind nicht erlaubt.
  • Moody Clause: Die Fähigkeit "Gefühlswippe" ist nicht erlaubt.
  • Baton Pass Clause: Es ist nicht erlaubt einen Boost in der Initiative durch Stafette weiterzugeben
  • Item Clause: Es dürfen nicht zwei oder mehr Pokémon das gleiche Item tragen. Weiterhin muss das Mega-Pokémon immer seinen Mega-Stein tragen.

Z-Kristall Regelung

  • Omni Boosts (Alle Statuswerte +1, z.B. durch Z-Ehrentag) sind verboten.
  • Z-Attacken + Init Boosts sind verboten
    • Init Boosts (z.B. durch Drachentanz, Agilität, Temposchub, etc.) dürfen nicht mit einem Z-Angriff gepaart werden. Zudem dürfen keine Z-Attacken eingesetzt werden, die die Initiative (z.B. Z-Regentanz) boosten können.
  • Z-Angriffe + Hochmut, Bestien-Boost & Seelenherz sind verboten.

Tierlist

S-Tier

Aus diesem Tier werden 2 Pokémon gewählt.

A-Tier

Aus diesem Tier werden 2 Pokémon gewählt.

Demeteros-I darf die Fähigkeit Rohe Gewalt nicht besitzen.

B-Tier

Aus diesem Tier werden 3 Pokémon gewählt.

Quajutsu darf nur die Fähigkeit Sturzbach und nicht die Fähigkeiten Wandlungskunst oder Freundschaftsakt besitzen.

C-Tier

Aus diesem Tier werden 2 Pokémon gewählt.

Lohgock darf die Fähigkeit Temposchub nicht besitzen.

D-Tier

Aus diesem Tier werden 2 Pokémon gewählt.

Nutzlos

Pokémon aus dieser Kategorie können in höher liegenden Tiers gewählt werden.

Gebannt

Aus dieser Kategorie dürfen keine Pokémon gewählt werden.

Neben den folgenden Pokémon sind die Fähigkeiten Auswegslos, Wegsperre und Gefühlswippe gebannt.

Lohgock ist nur mit der Fähigkeit Temposchub und Quajutsu nur mit den Fähigkeiten Freundschaftsakt und Wandlungskunst verboten.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und Holy-Darky mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!