Strategie-Lexikon: Buchstabe M

Unser Strategie-Lexikon erklärt dir strategische Fachbegriffe und Abkürzungen.

Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonderzeichen
Matchup
Als Matchup (manchmal auch Match-Up) bezeichnet man das direkte Aufeinandertreffen zweier (in Doppelkämpfen vierer) aktiver Pokémon. Ein gutes Metagame für einen der Spieler zeichnet sich dadurch aus, dass er das Momentum besitzt und der Gegner dazu gezwungen ist, sein Pokémon auszuwechseln, wenn es nicht besiegt werden soll. Besonders wichtig ist das Matchup gleich im ersten Zug, da ein Spieler dann oftmals bereits zu Beginn des Kampfes immer hinterherläuft und auf die Aktionen des jeweiligen Gegners reagieren muss. Dann ist es schwer, den Kampf noch zu seinen Gunsten zu drehen.
Bis einschließlich zur 4. Generation war das erste Matchup relativ glücksbasiert, da die Kontrahenten die jeweiligen gegnerischen Teams zu Beginn des Kampfes nicht sehen konnten und sich somit auf ihre vorherige Wahl verlassen mussten. Seitdem aber sieht man vor dem ersten Zug, für welche sechs Pokémon sich der andere Kampfteilnehmer entschieden hat. Dann haben beide die Möglichkeit, ihren zu wählen und müssen hoffen, dadurch ein gutes Matchup zu erreichen.
Mega-Entwicklung
Mega-Entwicklungen wurden in der 6. Generation eingeführt. Im Gegensatz zu normalen Entwicklungen sind sie nicht dauerhaft, sondern werden mithilfe eines Steins, den das jeweilige Pokémon tragen muss, erst während eines Kampfes ausgeführt. Dadurch erhält es meist verbesserte Statuswerte und manchmal auch eine neue Fähigkeit und/oder einen neuen Typen. Nach dem Kampf ist das Pokémon wieder in seiner normalen Form. Monster mit einer Megaform sind beispielsweise Garados, Brutalanda und Mewtu. Alles zu den Mega-Entwicklungen in den Editionen X und Y erfährst du in diesem Artikel, während die Informationen zu Omega Rubin und Alpha Saphir hier zu finden sind.
Mega-Evo
Mega-Evo ist eine Kurzform für Mega-Evolution, den englischen Namen der Mega-Entwicklung.
MegaGross
MegaGross ist eine Abkürzung für die Megaform von Metagross.
MegaMence
MegaMence ist eine Abkürzung für die Megaform von Brutalanda (Engl. Salamence).
Metagame
Das Metagame ist ein spezieller Teilbereich des Online Battlings, der durch bestimmte Einschränkungen begrenzt wird. Die bekanntesten Metagames sind RBY, GSC, GSC Stadium, RS 202, FRBG 386 und FRBG 2vs2.

In jedem Metagame gibt es typische Standards z.B. für Movesets, Regeln und Verhaltensweisen der Spieler.
Miss
Miss ist das englische Wort für "Fehlschuss" oder "Fehlschlag" und wird im Zusammenhang mit Pokémon verwendet, wenn eine Attacke ihr Ziel verfehlt.
Mixed-Sweeper
Ein Mixed-Sweeper ist ein Sweeper, der im Gegensatz zu einem normalen Sweeper nicht nur auf physische oder spezielle Angriffe, sondern auf beide Attackentypen setzt. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass beide Angriffswerte auf einem guten Niveau liegen. Beliebte Mixed-Sweeper sind Panferno oder auch Deoxys.
Momentum
Im Laufe eines Kampfes gibt es zu fast jedem Zeitpunkt einen Spieler in günstiger Lage und einen in ungünstiger Lage. Der Spieler, dessen aktives Pokémon aufgrund verschiedenster Beschaffenheiten, wie z.B.dem Typ oder den Statuswerten, die Oberhand gegenüber dem gegnerischen Pokémon hat, besitzt das Momentum. Der Spieler mit Momentum kann das Kampfgeschehen bestimmen, da er in der Lage ist, das gegnerische Pokémon aus dem Spiel zu nehmen oder aber nicht besonders viel Schaden vom Gegner einstecken muss. Der Spieler in ungünstiger Lage, das heißt, der Spieler ohne Momentum, ist meist gezwungen, einen Counter einzuwechseln, um das Momentum wieder zu bekommen. Häufig wird der Begriff in Verbindung mit Voltwechsel oder Kehrtwende verwendet, da diese Attacken dafür sorgen, dass man direkt auf einen gegnerischen Wechsel reagieren kann und so das Momentum behält.
Move
Move ist die englische Bezeichnung für "Attacke".
Movepool
Als Movepool bezeichnet man alle Attacken, die ein Pokémon erlernen kann. Auf welche Art dies der Fall ist, ob durch ein Level-Up, eine TM oder VM, Zucht, einen Tutor oder ein Event, ist dabei unerheblich, solange keinerlei Cheating verwendet werden muss.
Moveset
Ein Moveset ist eine Kombination aus (normalerweise) vier Attacken, einem Item, einem Wesen, einer Fähigkeit, den EVs und den DVs für ein bestimmtes Pokémon. In unserem Pokedex findest du in der Kategorie "Strategie & Movesets" zu fast allen Pokémon Sets, die in Kämpfen nützlich sind.