Strategie-Lexikon: Buchstabe R

Unser Strategie-Lexikon erklärt dir strategische Fachbegriffe und Abkürzungen.

Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sonderzeichen
RBG
RBG ist die deutsche Abkürzung für die Abkürzung für die ersten Editionen Rot, Blau und Gelb. Häufiger wird die englische Variante RBY verwendet.
RBY
RBY ist die englische Abkürzung für die ersten Pokémon-Spiele Red, Blue und Yellow. Die deutsche Variante ist RBG.
Recovery
Recovery ist das englische Wort für "Gesundung" oder "Erholung" und bezeichnet jede Art von KP-Regeneration. Aktive Recovery entsteht durch Attacken wie Erholung oder Genesung oder Items wie den Überresten, während passive Recovery als Nebeneffekt von Ableithieb oder Gigasauger auftritt.
Residual Damage
Residual Damage ist Schaden, den Pokémon erleiden, ohne von einer Attacke getroffen zu werden. Tarnsteine und andere Hazards, Statusveränderungen, Wetter oder auch der Leben-Orb sind hiermit gemeint.
Resistenz
Die Resistenz (Engl. Resistance) ist die Widerstandsfähigkeit eines Pokémon gegen eine Attacke. Sie ergibt sich aus der Typen-Effektivitätstabelle. Sie wird umschrieben mit "nicht sehr effektiv" und erhält den Faktor 0,5. Eine nicht sehr effektive Attacke verursacht somit nur den halben Schaden. Unterschieden wird zwischen normaler Resistenz und doppelter Resistenz, wobei nur Pokémon mit einem Dualtypen doppelte Resistenzen aufweisen können. Dies tritt ein, wenn eine Attacke gegen beide Typen eines Pokémon resistent ist. Ein Beispiel dafür ist eine Feuer-Attacke, die gegen ein Pokémon mit der Kombination Wasser/Gestein eingesetzt wird. In diesem Fall wird der Schaden mit dem Faktor 0,25 (0,5*0,5 = 0,25) verrechnet.
RestTalk
Als RestTalk bezeichnet man die kombinierte Verwendung der Attacken Erholung (Engl. Rest) und Schlafrede (Engl. Sleep Talk). Dabei setzt man zunächst die Erholung ein, um die KP wieder auf das Maximum zu bringen. In den beiden darauffolgenden Runden kann dann mithilfe der Schlafrede trotzdem angegriffen werden. Diese Strategie birgt ein gewisses Risiko, da man nicht immer den Angriff einsetzt, den man sich wünscht, trotzdem gehört sie schon seit vielen Jahren fest zu strategischen Kämpfen dazu. Häufige Nutzer sind aktuell unter anderem Suicune, Garados und, natürlich, Relaxo.
Revenger
Revenger sind Pokémon mit Prioritätsattacken (in seltenen Fällen auch schnelle Pokémon ohne Attacken mit erhöhter Priorität) und einem hohen Angriff bzw. Spezial-Angriff, welche in ein Pokémon mit wenigen KP eingewechselt werden, um dieses zu besiegen. Die wohl bekanntesten Revenger sind Scherox mit Patronenhieb und Lucario mit Turbotempo.
RMT
RMT ist die Abkürzung für "Rate my Team" und bedeutet übersetzt etwa "Bewerte mein Team". Wie der Name schon sagt, geht es dabei darum, ein selbstgebautes Team von anderen Personen bewerten zu lassen und Verbesserungsvorschläge einzuholen. In unserem Forum haben wir auch einen entsprechenden Teambewertungsbereich.
Roarer
Ein Roarer ist ein Pokémon, das eine der beiden Attacken Brüller (Engl. Roar) und Wirbelwind nutzt. Mit diesen Angriffen wird das gegnerische Pokémon nach dem Zufallsprinzip ausgetauscht. Das ist nützlich, wenn sich dieses durch die Verwendung von Boosts oder Trapping erhebliche Vorteile verschafft hat. Roarer werden auch als Pseudo-Hazer bezeichnet.
Rocks
Der Begriff "Rocks" ist eine Kurzform für die Attacke Tarnsteine (Engl. Stealth Rock).
Rotom-A
Rotom-A ist ein Sammelbegriff für alle Sonderformen von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Appliance", wobei Appliance "Haushaltsgerät" bedeutet, da die Formen solchen Vorrichtungen nachempfunden sind. Dieser Begriff war hauptsächlich in der 4. Generation verbreitet, da sich Rotoms Typ bei einer Verwandlung noch nicht änderte und daher fast alle Versionen einen relativ ähnlichen Nutzen hatten. Seit der 5. Generation allerdings wird der Geist-Typ bei der Änderung der Form gegen einen anderen ausgetauscht, wodurch die Varianten nicht mehr so häufig in einem Atemzug genannt werden können.
Rotom-C
Rotom-C ist eine Abkürzung für die Schneidform ("Rasenmäher") von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Cut".
Rotom-F
Rotom-F ist eine Abkürzung für die Frostform ("Gefrierschrank") von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Frost".
Rotom-H
Rotom-H ist eine Abkürzung für die Hitzeform ("Ofen") von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Heat".
Rotom-S
Rotom-S ist eine Abkürzung für die Wirbelform ("Ventilator") von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Spin".
Rotom-W
Rotom-W ist eine Abkürzung für die Waschform ("Waschmaschine") von Rotom. Der Name stammt von der englischen Bezeichnung "Rotom-Wash".
Round-robin-tournament
Als round robin bezeichnet man einen Turniermodus, bei dem jeder Spieler gegen jeden anderen kämpft. Dadurch entsteht ein genaueres Leistungsbild als beim klassichen KO-System, allerdings wird dafür auch wesentlich mehr Zeit benötigt.
Rule
Rule ist das englische Wort für Regel und bezeichnet entsprechend eine Spielregel bei einem Turnier oder einem einzelnen Kampf. In Bezug auf Pokémon-Kämpfe wird allerdings häufiger der Begriff Clause verwendet.