Der Pokefans-Raum auf Pokémon Showdown

Pokémon Showdown (kurz "PS") ist der größte und beliebteste Online-Simulator, den es zu Pokémon gibt. Auf diesem Server kannst du kostenlos und ohne große Mühe ganze Teams erstellen und mit diesen in den verschiedenen Kampfmodi kämpfen. Weiterhin besitzt der Server auch verschiedene Räume (Rooms), in denen du mit anderen Spielern schreiben kannst. Pokefans hat dort einen eigenen Room, dem du gerne beitreten kannst, um dort mit anderen Spielern zu chatten.

Was ist Pokémon Showdown?

Solltest du Pokémon Showdown noch nicht kennen, dann lies dir erstmal diesen Artikel durch, weil er dir alle wichtigen Informationen zu diesem Online-Simulator liefert.

Regeln

Auch wenn es auf dem Channel generell recht friedlich und locker zugeht, kommen wir trotzdem nicht um einige Regeln herum. Die Einhaltung dieser sollte eigentlich selbstverständlich sein, trotzdem folgt nun eine Übersicht. Sie gilt für alle Besucher des Channels und werden mit dem Betreten des Raumes automatisch akzeptiert.

  1. Beleidigungen sowie jegliches Verhalten, dass einen anderen User verletzten könnte, ist untersagt. Bitte respektiere die anderen User.
  2. Gespamme (mehrfaches Hintereinanderposten der gleichen Nachricht) sowie ständiges verwenden von Caps (nur Großbuchstaben) ist nicht erlaubt.
  3. Links sind erlaubt, aber bitte nur zu den Seiten Pokefans, YouTube, Twitter, Smogon, Reddit, Facebook, Discord, pastebin.com und Showdown-Replays. Wenn du dir nicht sicher bist, ob ein Link ok ist, frag sicherheitshalber bei einem Moderator nach.
  4. Nicknames, die an einen anderen User angelehnt, beleidigend oder menschenverachtend, wie beispielsweise Nazianlehnungen, sind verboten.
  5. Es ist nicht gestattet, den Channel zu betreten, wenn du gleichzeitig im Forum gesperrt bist. Der Ban gilt dann gleichzeitig für den Pokefans-Raum und wird, sobald es auffält, auch dort umgesetzt.
  6. "Bettle" nicht um Ränge. Wir sehen, wenn jemand besonders oft auf dem Channel ist und anderen Usern hilft und treffen daraus unsere Entscheidungen. Wenn du dich zu sehr aufdrängt, wirkt sich das eher negativ aus.
  7. Der Einsatz von Bots ist im Pokefans-Raum nur in ausdrücklicher Absprache mit der Moderation gestattet.
  8. Falls du eine Beschwerde hast, dann wende dich mit dieser an ein Mitglied aus der Strategie-Moderation
  9. Jeder ist für seinen Account selbst veranwortlich, auch wenn du die Benutzung durch andere (Freunde, Geschwister) zulässt. Sperren können zudem einen gesamten Internetzugang betreffen, auch wenn mehrere Personen diesen Internetzugang verwenden.
  10. Das Umgehen einer Sperre oder eines temporären Mutes wird mit einer weiteren Sperre bestraft.
  11. Das häufige Ändern des Namens innerhalb kurzer Zeit ist nicht erlaubt.
  12. Es ist nur in begründeten Ausnahmefällen erlaubt, mit zwei Namen gleichzeitig im Pokefans-Channel zu sein.
  13. Es ist nicht erlaubt, anderen Usern seinen Account bzw. das Passwort dazu anzubieten oder dieses öffentlich in den Chat zu posten. Wenn wir einen Nick sehen, möchten wir wissen, um wen es sich dabei handelt.
  14. Im Channel sollte grundsätzlich Deutsch oder Englisch gesprochen werden. Ausnahmen sind dann möglich, wenn es sich um größere Gruppen handelt, welche in einer anderen Sprache kommunizieren möchten und diese hinreichend beherrschen. Die Moderation wird ggf. Translatortools als Bemessungsgrundlage für die Regelauslegung bzgl. Gesprächen in fremder Sprachen heranziehen.
  15. Verbreiten von Unwissen oder Falschinformationen über die Regeln und Gepflogenheiten ist nicht gestattet.
  16. Bei Provokationen und anderen Aussagen, gerade gegenüber neueren Usern (beispielsweise auf mögliche Schwächen der Teams oder Fehler der User bezogen), hat die Channelmoderation jederzeit das uneingeschränkte Recht, einen User entsprechend zu bestrafen, damit sich auch unerfahrene User bei uns wohl fühlen! Dies gilt auch und vor allem, wenn keine direkten Beleidigungen, sondern nur Andeutungen und scheinbar "freundliche Hinweise" vorliegen.
  17. Es besteht keinerlei Anspruch an die Moderation in ihrer Tätigkeit als Moderation, insbesondere besteht nicht der Anspruch, dass "nach 22 Uhr" eine andere Art von Regeln oder Moderationsstil gilt.
  18. Private Nachrichten und Kämpfe können als Bezug zum Pokefans-Channel bewertet werden, wenn sich beide Parteien gleichzeitig auch im Raum aufhalten. Auch Regelbrüche dort können also Konsquenzen haben!
  19. Die offiziellen Regeln von Pokémon Showdown gelten in unserem Channel natürlich ebenfalls.
  20. Es kann nicht jedes Detail und jeder Spezialfall geregelt werden — neben allgemein gültigen Gesetzen gelten auch allgemein anerkannte gesellschaftliche Konventionen und die „Regeln der Vernunft“ unter Berücksichtung des Alters unserer Zielgruppe... Dies gilt auch für verschiedene Gesprächsthemen.

Der Pokefans-Room auf Pokémon Showdown

Wenn du dir die Regeln durchgelesen hast und du Pokefans gerne auch auf Pokémon Showdown beitreten möchtest, dann folge einfach dem nun folgenden Link:

Rollen und deren Erklärung

In den verschiedenen Rooms von Pokémon Showdown wirst du sicher ganz oben in der Userliste Usernamen sehen, die ein Symbol vor ihrem Namen haben. Dieses Symbol symbolisiert die Rolle, die der entsprechende User in dem Room hat. Hier findest du einen Überblick darüber welche Rollen es gibt, wie ihre Symbole aussehen und was sie bedeuten.

Rang Symbol Erklärung
Room-Owner
#
"Room-Owner" sind die User mit dem höchsten Rang in einem Room, da sie als Besitzer / Leiter des Rooms zählen. Sie haben dadurch auch alle mögliche Rechten und Möglichkeiten, wie Turniere starten oder User bannen.
Moderator
@
Moderatoren eines Rooms können andere User entweder muten (stumm schalten) oder auch bannen (sperren). Weiterhin können sie auch Turniere starten und beenden.
Driver
%
User ab dem Rang Driver gehören zum Strategie-Team von Pokefans. Sie können, wie Moderatoren und Room-Owner, in einem Room Turniere oder auch Hangman organisieren, jedoch anders als diese beiden Ränge, User nicht bannen.
Voice
+
Benutzer mit "Voice"-Status können auch in "moderierten Phasen" sprechen. Weiterhin können sie !-Commands nutzen. Der Voice-Rang erhalten bei uns User, die schon länger bei Pokefans sind, unteranderem durch Aktivität oder Teilnahme an Turnieren und nie negativ aufgefallen sind, als Belohnung. Wer nun genau diesen Rang erhält wird von der Strategie-Moderation entschieden, weshalb wir euch bitten uns nicht danach zufragen, wenn ihr noch keinen Voice-Status habt.

Tipps und Hinweise

Nun folgen einige Tipps, die für den Gebrauch von Pokémon Showdown sehr sinnvoll sind.

  1. Registriere deine(n) Nicknamen! Das kostet nichts und es wird nicht einmal eine E-Mail-Adresse, sondern einfach nur ein Passwort benötigt. Dadurch kann niemand außer dir auf den Namen zugreifen - und sei es nur, um Ladderkämpfe damit zu erledigen.
  2. Speichere alle deine Teams - und zwar immer, wenn du etwas änderst! Das mag sinnlos und übertrieben klingen, ist es aber ganz und gar nicht. Pokémon Showdown speichert die Teams nämlich nicht auf seinen Servern oder als Datei auf deinem PC, sondern nur als Cookie. Wenn diese aus irgendwelchen Gründen gelöscht werden oder du mit einem anderen Browser online kommst, sind sie weg. Fast jede Woche muss ein User alles neu bauen, weil er dies nicht beachtet hat! Dabei ist es eigentlich ganz einfach: Öffne den Teambuilder, scrolle ganz nach unten und klicke auf "Backup/Restore all teams". Den Text, der nun erscheint, kopierst du und fügst ihn in den Editor oder ein Textverarbeitungsprogramm ein. Dann speicherst du das ab. Sollten deine Teams einmal verschwunden sein, kannst du sie so mit der gleichen Funktion auch wieder einfügen - und alles sieht genau so aus wie zuvor!
  3. Ändere deinen Hintergrund und deinen Avatar. Gerade Ersteres kann durchaus sinnvoll sein, da der voreingestellte Hintergrund sehr langweilig ist. Entweder du stellst dir ein eigenes Bild ein. Dies geht, genau wie das Auswählen eines Avatars, über das kleine Zahnrad rechts oben.
  4. Schalte die Zeitanzeige ein. Dadurch wird in PNs und im Chatraum angezeigt, wann eine Nachricht gesendet wurde. Dies ist nützlich, wenn man sich auf eine andere Nachricht beziehen möchte oder etwas melden will.
  5. Nutze den Namen, den du auch auf Pokefans hast. So können dich Turniergegner problemlos identifizieren und jeder weiß, wer du bist.

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!