Sonstiges: Chocobo Crystal Tower-online game

Bewertung: 3 Süße Vögelchen
Rezension verfasst von Sulfura am 21.07.2011:
#   

(Mal vorweg,ich weiß nicht ob man Onlinespiele zu Videospiele zählen soll oder zu sonstiges,weil für mich sind echte videospiele immer mit einem controller oder einem steuerkreuz verbunden)

Ich habe dieses Spiel vor ein paar Wochen begonnen und es sieht ganz nett aus,ich muss aber zugeben,dass es nicht das topone spiel ist,was ich mir von Final Fantasy eher erwartet hätte.....

Spiel:
Man bekommt am anfang einen kl.Chocobo,der 2D gemacht wurde und man groß zieht,nachdem man d. tutorial gemeistert hat geht das spiel erst los...
nach einer weile,kann man den kleinen piepser auf eine reise schicken und zwar in versch. türme ,die immer mit mehreren Sternen verz.sind damit man weiß wie schwer sie sind.

Nachdem der Vogel einen absolviert hat,kann man wieder auf der farm mit ihm spielen.
nach einer bestimmten zeit werden die vögel alt und sollten wieder in die wildnis gehen,über dem kopf erscheint ein Waldsymbol.....

Funktionen:
-man kann Chocobos züchten,geht manchmal daneben
-man kann eier kaufen und lebensmittel damit er nicht verhungert
-man kann wie bei FF Rüstungen und bekleidung kaufen,damit er die Türme schafft
-die graphik is einfach und ehh erinnert an paper mario
-die musik klingt im shop wie auf meinem Nes und Game boy spielen ;D
-federn findet man im garten vom freund oder wenn man jeden tag ein paar minuten spielt
-man kann auch fremde gärten besuchen,sind warscheinlich von bots erstellt(gehören dem spiel und keinem richtigen spieler??)
-wie bei allen Facebook games werden bestimmte geg. mit FB gekauft hier mit blauen münzen,aber leider spinnt die seite wenn man blaue münzen kaufen will,ich habe daher 0....

fazit:
einfach ein nettes spielchen mehr nicht,man kann zwar im turm zusehen wie der vogel spazieren geht aber es gibt doch besseres zu tun finde ich.....
zielgruppe:
kinder und teenager

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.