Sonstiges: Knorr Kaiser Teller - Tomaten Suppe mit Eierrosetten

Bewertung: 5 Leckere Suppe schnell gemacht
Rezension verfasst von Hermine am 01.01.2011:
#   

Knorr Kaiser Teller - Tomaten Suppe mit Eierrosetten

Verzeichnis:
1. Einführung
2. Fundorte
3. Preis
4. Aufbewahrung
5. Zubereitung
6. Servierung und Verspeisung
7. Entsorgung und Abwasch
8. Résumé

1. Einführung

Oftmals kommt es vor, dass man schon großen Hunger hat, aber nicht viel Zeit, sich ein frisch zubereitetes Mahl zu gönnen. Speziell, wenn die Uhrzeit schon sehr fortgeschritten ist oder man einen wichtigen Termin hat (z.b. Vorlesung an der Universität). Da kommen Fertiggerichte gerade recht! Insbesondere an kalten Wintertagen tut eine warme Suppe wohl. Vorstellen möchte ich euch Tomaten Suppe mit Eierrosetten aus der Produktlinie Kaiser Teller von Knorr.


2. Fundorte

Knorr Fertiggerichte sind weit verbreitet, man findet sie in jedem gut sortierten Lebensmittelfachgeschäft, wie zum Beispiel Adeg, Aldi, Billa, Diska, Edeka, Eurospar, Feneberg, Hofer, Ihre Kette, Interspar, Kaufland, Kaufmarkt, Lidl, Meinl, Merkur, M-Preis, Netto, Norma, Penny, Plus, Real, Schlecker, Spar, Sutterlüty, Tante Emma Laden, Unimarkt, V-Markt und Zielpunkt zu ihren jeweiligen Öffnungszeiten, die untereinander variieren können. Zum Beispiel bekommt man beim Billa am Praterstern in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien Sonntags und Feiertags ebenfalls Suppe für ein herrliches Gericht.


3. Preis

Da die Preise auf Grund der unterschiedlichen Mehrwertsteuer in Deutschland, Österreich und anderen Ländern der europäischen Union, sowie Aktionsangeboten, höchst unterschiedlich ausfallen können, wäre die Nennung eines Preises an dieser Stelle nicht sinnvoll. Informiere dich über den tagesaktuellen Preis des Produkts in einer Filiale oder einem Werbeprospekt deines Vertrauens.


4. Aufbewahrung

Die Suppe ist in einem Beutel unter Schutzatmosphäre, meist Stickstoff, enthalten. Sie muss daher nicht lichtgeschützt, aber dennoch trocken und nicht über Zimmertemperatur gelagert werden. Beispielsweise auf einem Ikea Billy Regal (siehe bereits vorhandenes Review auf Pokefans). Es ist auch möglich sie mit anderen Suppen gemeinsam zu lagern, denn dabei vermischt sich der Geschmack nicht.


5. Zubereitung

Den gesamten Beutelinhalt, bitte Reste beachten, die eventuell in der Tüte haften bleiben, in einen Topf mit gut 3/4 Liter lauwarmen Wassers einrühren. Sollte das Wasser aus der Wasserleitung nicht den üblichen hygenischen Standards entsprechen, so kann anstatt dessen ersatzweise auch Mineralwasser aus einer PET-Flasche oder Glasfalsche verwendet werden. Hierzu empfiehlt es sich das Review des Volvic-Wasser von Markus95, Mitglied des Pokefan-Forums. Dieses anschließend 12 Minuten schwach kochen lassen und dabei öfters umrühren, damit sie nicht anbrennt. Angebrannte Töpfe sind nämlich schwer zu reinigen, vor allem, wenn man keine Seife und keine Spezialschwämme in der Küche hat. Außerdem schlägt sich der Geschmack auf den Rest der Suppe durch, was (sich) nicht so gut is(s)t.


6. Servierung und Verspeisung

Für die Suppe eignet sich natürlich ein Suppenteller, falls man nicht gerade alleine is(s)t und keine Scheu davor zeigt, direkt aus dem Topf zu essen. Wenn ihr Besuch habt, ist es entweder so wie so nicht ratsam aus dem gleichen Topf zu essen oder aber besonders romantisch, wenn es sich dabei um eine besondere Person handelt, die euch noch keinen Korb gegeben hat. In beiden Fällen eignen sich Löffel und Strohhalme zur Aufnahme der Nahrung. Eine Serviette hilft eventuelle Reste an der Lippe dezent zu entfernen. Es sei denn, der besondere Gast möchte vielleicht persönlich abgeschleckt werden. Dabei sollte man sich seiner Sache aber schon sehr sicher sein. Eindruck schinden kann man mit besonders schön gefalteten Servietten. Hierzu wird es zu gegebenem Zeitpunkt einen Artikel/Guide von mir höchstpersönlich geben.


7. Entsorgung und Abwasch

Der Suppenbeutel, ohne den bereits entleerten Inhalt, kann in den Restmüll gegeben werden. Die angepatzten Teller und Töpfe, sowie das Besteck sollten sobald als möglich abgewaschen oder zumindest eingeweicht werden, damit sich die Tomatensuppe nicht eintrocknet und dabei eventuell rote Restfärbung nach dem Waschen verursacht.


8. Résumé

Mir persönlich schmeckt die Suppe ausgezeichnet! Ich kann sie nur jedem empfehlen, der keine Tomatenallergie hat und abends mit Freunden, alleine oder mit dem Freund/Partner/Liebhaber eine köstliche, warme Suppe genießen will. Viel Spaß beim Essen und guten Appetit.

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.