Buch: Seelen

Bewertung: 4 Seelen von Stephenie Meyer
Rezension verfasst von Ashlyn am 23.07.2012:
#   



Das Buch "Seelen" von Stephenie Meyer gehört in das Genre Sciencefiction-Roman und erschien im Mai 2008. Noch im selben Jahr wurden 750.000 Exemplare des Buchs verkauft.

Infos zur Autorin:

Stephenie Meyer ist am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut geboren, zog aber mit vier Jahren mit ihrer Familie nach Phoenix (Arizona). Dort lebt die US-amerikanische Jugendbuchautorin auch heute noch. Stephenie Meyer ist seit 1994 verheiratet und hat drei Söhne.
Durch ihre Bis(s)-Reihe wurde die Autorin bekannt. Der erste Band (Bis(s) zum Morgengrauen) erschien am 5. Oktober 2005 und entwickelte sich zum internationalen Bestseller.
Die Idee für die Geschichte kam der Autorin übrigens in einem Traum, indem sie sah wie sich ein Mädchen und ein Vampir ineinander verliebten.

Inhaltsangabe zu "Seelen":

Das Buch spielt irgendwann in der Zukunft. Die Erde, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Unser Planet wird von außerirdischen Wesen bevölkert, die sich Seelen nennen. Diese Aliens nisten sich in den Körpern der Menschen ein und übernehmen die Kontrolle über die menschlichen Körper.
Als die Geschichte beginnt, ist bereits ein großer Teil der Menschheit durch die Außerirdischen ersetzt worden. So auch die Rebellin Melanie, die von der Seele Wanda in Besitz genommen wird. Doch Melanie ist nicht bereit, Wanda ihren Körper zu überlassen. Sie hat nur ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden.
Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda mehr und mehr in ihren Bann gerät und sich schließlich sogar auf die suche nach einem Mann macht, den sich gar nicht kennt. Aber dennoch zu lieben scheint.

Meine Meinung:

Die Liebesgeschichte, die sich zwischen die Seiten schleicht, steht in diesem Buch durchaus nicht im Vordergrund. Stephenie Meyer befasst sich in dem buch auch mit verschiedenen Vorstellungen von Moral und Gerechtigkeit und hält die Spannung über 862 Seiten. Die Geschichte der wohl seltsamsten Dreiecksbeziehung aller Zeiten enthält eine Menge Überraschungen, die nicht zulassen, dass du das Buch wieder aus der Hand legst.

Fazit:

"Seelen" ist nicht nur etwas, für Stephenie Meyer Fans, sondern ein Buch für jeden, der sich mit der "mal anderen" Liebesgeschichte anfreunden kann!

Quelle: Wikipedia

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.