Musik: Große Freiheit-von Unheilig

Bewertung: 5 grandios
Rezension verfasst von Sulfura am 22.07.2011:
#   

Im Jahre 2010 erschien das neue Album v. Unheilig,auf dem plattencover sieht man ein Schiff ,das Meer und d. Fahrt in neue Weiten!

Von diesem Album sind mehrere Editionen erschienen,darunter eine limited Edition,worunter ein paar unver.Songs drauf waren.Später im Dezember brachte Unheilig nach dem großen Erfolg des Albums eine Winteredition raus,die statt 15 Titeln 20 oder so drauf hatte.
Die Musikrichtung gehört zur neuen deutschen Härte,wobei dieses Album nicht so harte Songs drauf hat wie ältere Alben(Phosphor)

Playlist:
1.Das Meer – 3:39
2.Seenot – 4:23
3.Für immer – 3:23
4.Geboren um zu leben – 3:51
5.Abwärts – 3:31
6.Halt mich – 3:48
7.Unter Feuer – 5:05
8.Große Freiheit – 3:49
9.Ich gehöre mir – 3:37
10.Heimatstern – 4:12
11.Sternbild – 4:30
12.Unter deiner Flagge – 4:12
13.Fernweh – 4:52
14.Neuland – 4:32


ich habe mir die lieder alle angehört.
1,is einfach eine Intromelodie die passend ist zum Albumtitel,sie klingt nch dem beginn einer Seefahrt.
2.kann man mit worten nicht beschreiben,manchmal klignt es so als würde jemand am Strand stehen und übers Meer singen
3.fängt langsam erinnert,filmreif,ist sehr schnell und spricht davon nicht aufzugeben,ich bin bei dir.
4.Debütsong,dieses lied hat man als erstes ver.wobei mir die alpha version 8siehe special editione frühe Werke) besser gefiel,weil naja das ganze sich nicht nach so nach kommerz richtet.liegt auch dran ,dass es so oft gespielt wurde
5.
spricht vom Leid d. Seemanns ,manchmal hat man d. gefühl man würde selber in nem boot sitzen,die melodie ist hart und die Töne eher tief,am Anfang eher hell

6einfach ein liebevoller Song um liebe zu zeigen,es muss ja nicht immer hart sein.gefällt mir ganz gut.
7unter Feuer

die melodie ist naja ziemlich heiß und brutal,der text is nicht so kreativ wie bei den anderen
8.
einer der besten songs auf d. CD ,geht ins ohr rein,die melodie erweckt sehnsucht,Hoffnung nach dem meer

9.klingt ähnlich wie 7,hat aber einen gewaltigen text...der text wirkt so als würde ein totaler Egomane eingebildet,arrogant,seine bez.links liegen lassen,gibt ihr aber die (unverdiente)schuld an allem

10.
Der Song ist wirklich großartig finde,hat ein wenig was von Seenot und großer Freiheit

11.
Das Lied hört sich so an,als würde es um eine vermisste person gehen,nach der man sich sehnt,vllt. deshalb d. versuch mit dem boot zu reisen um sie zu suchen

12.das lied hat er für seine mutter geschrieben und gesungen,das video is nicht grade meines gewesen,ist aber ein gutes lied,ne das sah so nach riese Perlweisswerbung aus oder persilwerbung wegen den ganzen Fahnen ehh Vorhängen
13.
das letzte lied,das gesungen wird um die ferne welt zu betreten,das beste video dazu habe ich auf yt gefunden mit One piece hintergrund....

14 ist im grunde d.zweite teil vom ersten lied,nur mit dem unterschied,dass es nach einer vollednung sich anhört.

Fazit:
Dieses album ist meiner meinung nach nicht einfach bloss wie oft bekritelt wurde mainstream,es geht viel mehr um die emotion ,die man auf der großen Seefahrt hat,mit ein paar weiteren themen.

(was ich aber so grauenvoll finde,dass auf sätmlichen Videoseiten die unheilig lieder gesperrt sind oder gar nicht mehr drauf sind...ich glaube es wird zeit ,dass es eine eigenen videosite gibt mit albumsongs,die nicht gesperrt werden können..sniff

geheimtipp:
die frühe werke edition ist ähnlich wie dieses album,die melodien sind ähnlich und die texte auch gut,manche auch englisch,auf yt sind leider viele gesperrt....

Bewertung: 5 Bling bling
Rezension verfasst von Virizion am 03.08.2011:
#   

Für mich eines der wenigen Alben von 2010 die es sich lohnt zu kaufen,ich finde die musik ,die er macht einfach epic.
Hätte so gerne die extended version mit den vorläufigen Titel für das album..snüff.

Die Platte hat glaube ich über 10 mal platin bekommen oder so....was ja auch nicht jeder schafft.Wann kommt denn eigentlich ein neues raus,falls er eines machen will???

das cover:Einfach rot schwarzer hintergrund mit einem Boot drauf und nem coolen typen oben,aber die Silhouette kommt mir so bekannt vor....

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.