Musik: Nicki Minaj - Pink Friday: Roman Reloaded

Bewertung: 3 Der perfekte Mix!
Rezension verfasst von achtbitmusik am 01.04.2012:
#   

Begonnen als Young Money Rapperin hat sich Nicki Minaj den Weg an die Spitze der Charts erschlichen. Nach zahlreichen EP brachte sie 2010 ihr Debütalbum "Pink Friday" auf den Markt - mit Hits wie "Check It Out" (feat. will.i.am.), "Super Bass" und "Roman's Revenge". Nachdem es kurz leise um sie wurde und sie zurückschlug, waren steinharte Fans erschüttert - Nicki goes pop! Mit "Turn Me On" aus David Guettas #01-Album "Nothing But The Beat" eroberte sie weltweit die Top 10 der Hitlisten. Am 03. April erscheint Nicki Minajs zweites Album "Pink Friday: Roman Reloaded".



Tracklist:
01. "Roman Holiday"
02. "Come On A Cone"
03. "I'm Your Leader" (feat. Cam'ron, Rick Ross)
04. "Beez In The Trap" (feat. 2 Chainz)
05. "HOV Lane"
06. "Roman Reloaded" (feat. Lil' Wayne)
07. "Champion" (feat. Nas, Drake, Young Jeezy)
08. "Right By My Side" (feat. Chris Brown)
09. "Sex In The Lounge" (feat. Lil' Wayne, Bobby V)
10. "Starships"
11. "Pound The Alarm"
12. "Whip It"
13. "Automatic"
14. "Beautiful Sinner"
15. "Marilyn Monroe"
16. "Young Forever"
17. "Fire Burns"
18. "Gun Shot" (feat. Beenie Man)
19. "Stupid Hoe"
20. "Turn Me On" (feat. David Guetta) (Bonus Track, erhältlich auf der Deluxe Edition)
21. "Va Va Voom" (Bonus Track, erhältlich auf der Deluxe Edition)
22. "Masquerade" (Bonus Track, erhältlich auf der Deluxe Edition)

Beim ersten Durchhören von "Pink Friday: Roman Reloaded" merkt man schnell, wie stark sich der Nachfolger von seinem Vorgänger unterscheidet. Nachdem Nicki Minaj eigentlich als Rapperin bekannt worden ist, hat sie schon in David Guettas "Turn Me On" ihr Gesangstalent unter Beweis gestellt und war von der positiven Resonanz des Publikums davon angetan, auch in ihrem neuen Album einige Titel mehr gesungen als gerappt aufzunehmen.
Ganz klar rauszuhören sind die schnellen Pop- und Dance-Tracks wie "Starships", "Pound The Alarm", "Whip It", "Beautiful Sinner" und "Va Va Voom", die einen gewissen Hauch von "Super Bass", "Girls Fall Like Dominoes" und "Check It Out" aus dem Erstlingswerk von Nicki Minaj haben. Aber natürlich bleibt sich die ungeschlagene Queen of Rap auch treu und liefert mit "Come On A Cone", "Beez In The Trap", "HOV Lane" und "Roman Reloaded" bekannte Rapeinlagen ihres "alter egos" Roman Zolanski. Hier erinnert sich man schonmal gerne an die Titel "Roman's Revenge" oder "Did It On'Em". Aber auch ihre gefühlvolle Seite kommt zum Vorschein: "Right By My Side", "Marilyn Monroe", "Young Forever" und "Masquerade" sind sehr eingängige Titel, die wirklich schnell ins Ohr gehen und auch einen guten Eindruck hinterlassen. Im Vergleich zum Vorwerk lassen sich hier Parallele zu "Moment 4 Life" und "Right Thru Me" schlagen. Weiterhin nennenswerte Titel sind "Roman Holiday" und "Stupid Hoe", die schon als Vorabtitel für eine wirklich gute Promo des Albums gesorgt haben.
Ein insgesamt sehr durchwachsenes Album, was einen sehr guten Nachfolger zu "Pink Friday" liefert. Der Titel "Roman Reloaded" hat die Hoffnung auf mehr Roman Zolanski geweckt - jedoch wurde die Tatsache aufgrund der großen Anzahl an Pop- und Dancetiteln ein bisschen unterdrückt. Nichtsdestotrotz ist die Qualität des Albums wirklich sehr gut, da wirklich für jede Sparte der passende Song dabei ist - von Rap, über RnB, Pop bis hinzu Dance. Hinzukommt Nicki Minajs authentische Stimme mit viel Humor und Witz, auch in den Lyrics.
Das Album ist definitiv ein Pflichtkauf für jeden, der nicht nur auf ein weites Spektrum verschiedener Genre steht, sondern auch noch der Queen of Rap einen perfekten Auftakt in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten möchte, damit sie nicht nur als feat.-Künstler bekannt bleibt.
Ich empfehle die Titel "Va Va Voom", "Starships", "Stupid Hoe", "HOV Lane", "Marilyn Monroe" und "Right By My Side". Das heißt jetzt aber nicht, dass die anderen Songs schlechter sind, aber eine Auswahl muss getroffen werden.
Für gute Musik ist 2012 definitiv gesorgt und Nicki Minaj hat sich mit diesem Album sehr viel Mühe gegeben, was in meinen Augen auch belohnt wird, da ich mir die Standard und Deluxe Edition holen werde.

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.