PC-Software: Gimp

Bewertung: 5 Klasse Malprogramm
Rezension verfasst von Sulfura am 19.07.2011:
#   

Gimp steht für gnu image manipulation programm,an sich ein gutes programm und eine der wenigen kostenlosen Alternativen zu Photoshop,die zu dem auch nicht nach 30tägiger Testphase abläuft und zum Kauf zwingt.

(Ich habe Gimp bekommen nachdem ich gezwungener Maßen irgendein bild von der Schule daheim ausdrücken hätte sollen bzw. fertig machen,was mich an dem bild aufregte....naja red ma lieber nit drüber den eine richtige anleitung für photoshop hat der böse lehrer nicht gemacht..was ich dumm fand...also echt)

gimp hatte alles was ich brauche für meine pc bilder und auch einige andere überraschungen.

+kostenlos
+ältere versionen zu installieren ist einfacher als die beschissene Neue 2.6.11 Version(bitte ladet bloss nicht die runter die ist einfach nur wahnsinn...sämtliche dateiformate kann man nicht speichern)
+exotische formate
+brushes
+filter
+man kann animationen erstellen

nachteile:
das handbuch is nur online verfügbar und nicht im programm drin
-manches is unübersichtlich
-Gimp ist nicht genau gleich photoshop oder corel draw
-die neue version ist müll

Ich empfehle Gimp allen ,die sich kein photoshop leisten können bzw. mit dem vorinstallierten paint noch nicht genug haben

Bewertung: 4 Sehr gut, manchmal aber nachteilig
Rezension verfasst von knackracktvt am 22.07.2011:
#   

Ich hab Version 2.6.11 und die funktioniert bei mir super.
Beschrenken wir uns mal auf pro und contra.

pro:
1. Animationen erstellbar
2. Transparenzfähigkeit und erstellbarkeit
3. Brushes- nützlich für viele Muster
4. Arbeiten über mehrere Ebenen erleichtert es Bilder zu erstellen
5. Größe einstellbar (bei Pinsel, Stift,...)

contra:
1. Paint hat in vielen Hinsichten eine bessere Bedinbarkeit
2. Programm wird manchmal sehr langsam
3. man kann die Größe eines Bildes nicht verändern- ich meine, dass man z.B. ein Pikachu mit 32x32px nicht auf 64x64px erhöhen kann (nicht Lupe)

-Bei mir kam es schon mehrmals vor, dass ich ein Bild erstellt habe und dass Programm nicht mehr funzt. Dann seh ich zwar die Kästen mit Werkzeug & Co, jedoch sind diese weiß. Dummerweise kann ich die Bilder dann nicht mehr ändern, geschweige denn Speichern.-

Lol..
Rezension verfasst von River_Lugia am 05.08.2012:
#   

Sulfura, einfach Gimp 2.6 11 so zu kritisieren nur weils evtl. bei dir nicht funzt, hm, so hart musste dich jetzt auch nicht ausdrücken, nja ich habe es selber.. also bei mir klappt alles prima auch mit dem Dateien abspeichern, mittlerweile gibt es jetzt auch Gimp 2.8 12 (auch ein wenig mit mehr Funktionen?).

Ja, ich poste ein Beitrag(?)in einem Bericht, der schon über ein Jahr her ist. xDD

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.