Videospiel: Super Mario Land

Bewertung: 4 Guter Nintendo Klassiker
Rezension verfasst von Shiny Leafia am 12.06.2011:
#   

Wer erinnert sich noch an den ersten Gameboy? Dort war das Spiel "Super Mario Land" mehr oder weniger von Beginn an verfügbar und nun ist es im 3ds eShop für 4 € als Virtual Console Titel erneut zu haben.

Dieser Klassiker verdient es meiner Meinung nach einfach nur gespielt und gekauft zu werden, da er mit 12 Spielstufen begeistert sowie ein Vorläufer der Story für spätere Mario Spiele ist, denn in diesem Teil ist es noch nicht Prinzessin Peach, sondern Prinzessin Daisy, welche entführt worden ist.

Typisch für Mario Spiele verliert man ein Leben, wenn man in den Abgrung fällt oder als "kleiner" Mario von einem Gegner getroffen wird, oder gar das Level nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit beendet, welche aber recht großzügig bemessen ist.

Mit dem Sammeln von 100 Münzen erhält man ein Extraleben, was aber grundsätzlich nichts neues für Kenner der Mario Reihe sein dürfte.

Man muss in dem Spiel durch verschiedene Spielstufen springen oder teilweise anders sich fortbewegen, aber das Spielprinzip ist zum Glück sehr einfach gehalten, so dass niemand ernsthafte Probleme mit dem Spiel haben sollte. Abschließend möchte ich sagen, dass ich persönlich das Spiel noch nicht so überfrachtet finde, wie manche moderne Titel im Allgemeinen und grundsätzlich alles "passt"..

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.