Videospiel: Harvest Moon Inselparadies DS

Bewertung: 2 schreckliche steuerung VS.gute Idee
Rezension verfasst von Sulfura am 19.07.2011:
#   

Tja ,ich wollte ja unbedingt ein neues harves moon spiel haben und habe mich gefreut,dass die Figuren 3D sind ,beim früheren für den DS waren die Figuren teilweise noch 2D,aber das war meiner Meinung das bessere Spiel,ganz ein einfach die Steuerung ist eindeutig eifnacher und nicht so überkompliziert wie hier....

Gut:
+Graphik
+Musik
+Die charaktere sind wirklich nett

Mies:
-Steuerung
-die Figur macht gleich mal schlapp.....
-zeit vergeht zu rasch,man bekommt als Spieler d. Gefühl,es geht nicht weiter.....

Ich bin grade mal im Sommer angekommen im ersten Jahr,was ich auch so schrecklich fand,dass man an einem tag nicht mal alle gemüsebeete schafft dabei habe ich nicht mal soviele angesät wie in Harvest Moon DS.....
ich sage nur dieses inselparadies ist ins Wasser gefallen...
Natürlich s das spiel an jüngere gerichtet,aber das ist mehr wie frustrierend zum spielen
finger weg!!!

Bewertung: 5 Ein guter Start in das neue Vergnügen~
Rezension verfasst von Cecil am 07.04.2012:
#   

Ich besitze Harvest Moon - Mein Inselparadies nun schon eine sehr lange Zeit (ich habe es, seitdem es rausgekommen ist, was weiß ich, wielange das schon ist), und ich muss sagen, ich spiele es heute noch sehr gerne. Ich war ja auch schon ein ziemlich großer Fan von Harvest Moon DS, weil es mein Erstes war und ich es Tag und Nacht gezockt habe, einfach, weil es mich in den Bann zog, und ich muss sagen, als ich Mein Inselparadies gezockt habe, war ich überhaupt nicht enttäuscht. Mir hat es furchtbar gefallen, dass die Grafik komplett erneuert wurde, und das Design der Charaktere, beziehungsweise die Charaktere selbst haben mich wirklich überzeugt. Die Idee allein mit dem "in eine Insel ziehen und alles aufbauen" finde ich echt toll, man hat viel zu machen und es wird nicht so schnell langweilig. Ich muss aber sagen, dass das Spiel eher für die Älteren ausgerichtet ist, da die Steuerung teilweise kompliziert ist, und wenn man jünger ist, hat man noch nicht so ganz die richtigen 'Vorstellungen' (sage ich einmal) von einem richtigen Harvest Moon - Game. Ich hatte schon öfter die Erfahrung, dass es Leuten, die es als kleines Kind gespielt haben, nicht besonders gut gefiel, doch als sie es in einem fortgeschritteren Alter gezockt haben, waren sie begeistert. Auch gut war es, dass man zwischen den Geschlechtern wählen konnte. Es war ja meistens so, dass es eine Girl-Version zur Boy-Version gab, und nie in einem, das fand ich ziemlich nervig, vorallem, weil es die Girl-Version eigentlich nur in englisch gab, bzw. man konnte es in keinem deutschen Geschäft kaufen. Ich finde es nämlich enttäuschend, wenn man nicht die Wahl hat, auch männliche Charaktere heiraten zu können - man muss doch auch einmal Abwechslung haben, wie ich finde. An die Steuerung gewöhnt man sich nach wenigen Stunden, und man hat den Dreh schnell raus. Mir gefiel das Spiel wirklich ausgesprochen gut!

<u>Pro:</u>
+ ausgebaute Grafik
+ Wahl zwischen de Geschlecht
+ es gibt viel zu machen
+ die Idee mit der Insel
+ gutes Design der Charaktere (nicht so veraltet wie die in Harvest Moon DS)
+ gute Musik (auch wenn die Harvest Moon DS Musik besser war. ;D)

<u>Kontra:</u>
- wird nach einer langen Zeit aber doch langweilig (ist aber normal in einem Harvest Moon)

Ganz ehrlich, ich sage es, wie es ist: Das Game ist geil. Ich würde einen Kauf wirklich empfehlen!

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.