Videospiel: Thunder Blade

Bewertung: 3 Helikoptergame
Rezension verfasst von Sulfura am 04.11.2011:
#   

Ich habe mal so ein Helikotegame angetestet und wow die Graphik war für damalige Verhältnisse um einiges besser,als die mieseren Nes games und arcadia.

Story hat das Spiele zwar keine,aber ihr könnt einen Helikopter steuern und mit den Aknopf bzw. X button je nachdem für was ihr das spiel habt benützen für Schüsse.
Ziel ist es jeden level zu überleben und einige typen und panzer abzuballern,weil man sonst ziemlich oft wie ein haufen Schrott aufn boden knallt und ein Traktorartiges Geräusch hört...

Graphik:
leicht 3D erinenrt graphisch an lylat wings für Snes aber noch nicht so großartig polygonmäßig.
-ruckelt an manchen stellen,wasserstellen können sich sehen lassen.
Häuser sehen aus als würden sie spontan wachsen und schrumpfen wenn ihr vorbeifliegt.
FSK:0 was is daran nicht zu verstehen?

Sound:die melodien hören sich nach einer verfolgungsjagd an oder nach keine ahnung so einer Autofahrt.sind aber keine quietschtöne

ihr könnt 4 level durchfliegen,aber ich denke man ist schon froh,wenn man den ersten oder 2 schafft.der schwierigkeistgrad is einfach hoch,schon allein deshalb weil man bei jeder besseren Gelegneheit runterplupmsen kann ohne zu wissen woher der schuss kam...
ihr könnt auf dem easy mode bis zu 7 leben einstellen,und bekommt nach einem abgeschl.level ein continue

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.