Videospiel: Super Mario 3D Land

Bewertung: 5 Gelungens Jump & Run
Rezension verfasst von Shiny Leafia am 18.11.2011:
#   

Dieses Spiel spielt sich natürlich wie ein Mario Spiel - die Steuerung ist selbsterklärend bzw. intutiv und auch nicht kompliziert gehalten. Wenn es nötig ist, eine spezielle Technik zu benutzen, wird diese meist auch (kurz) vorher vom Spiel selbst erklärt. Grundsätzlich kann ich über dieses Spiel sagen, dass man es gut als Mischung zwischen Super Mario Galaxy und Super Mario Bros. sehen kann - wobei mir mehr Galaxy Anteile eigentlich gefallen hätten, so dass man nicht zum Ziel laufen muss, sondern auch mal 1-2 Ziele im Level hat, die man beide erfüllen könnte. Typische Gegner für die Mario Welt sind auch vertreten und es wird allgemein kein Gegnertyp eingeführt, der nicht in die Mario Welt gehört.
Das Spiel spielt sich sehr flüssig und ist dankbar der 3d Grafik wunderbar frisch gehalten - auch wenn mich manchmal die eine oder andere Stelle verwirrt hat. Der Schwierigkeitsgrad ist (bisher) recht moderat bis einfach gehalten - stirbt man in einem Level zu oft, startet quasi der Assistenzmodus und man wird unverwundbar und kann schweben um so das Level ohne Belästigung durch Gegner angehen zu können. Allerdings gibt es teilweise auch für die Pflichtlevel eine Zugangsbeschränkung.
Von meiner Schätzung nach bin ich bei ca. 50% des Spieles angekommen - es könnten ein paar Level mehr sein bzw. das eine odere andere Level hätte ruhig können länger und weiter sein. Jedoch finde ich allgemein, dass das Spiel dies trotzdem wert gewesen ist.

Mein Fazit:
- spielt sich Mario
- fühlt sich an wie Mario
- Spielumfang OK
- Schwierigkeitsgrad: moderat bis einfach
- Sound: In Ordnung
- Grafik: Gelungen, gut
- Story: Passt eindeutig zur Mario Welt.
- Langzeitspaß: gegeben.

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.