Videospiel: Super Mario 3D Land

Bewertung: 4 Super Mario 3D Land (Nintendo 3DS) - Review
Rezension verfasst von sunday97 am 01.07.2012:
#   

Hallo ihr lieben,
ich habe mich dazu entschlossen, ein Review zu dem Spiel "Super Mario 3D Land" für den Nintendo 3DS zu erstellen. Ich möchte aber klarstellen, dass dieser Text nur meiner eigenen Meinung entspricht! Über Kommentare würde ich mich freuen:



Infos zum Spiel:

Plattform Nintendo 3DS
Kategorie: Jump'n'Run
Altersfreigabe: 6 Jahre
Spieler-Anzahl: 1 Spieler
Multiplayer: Lokal: 1 Spieler / Online: 0 Spieler
Publisher: Nintendo
Release: 18.11.2011

Das erste Mario Abenteuer für den Nintendo 3DS. Hält es, was es verspricht? Das könnt ihr hier und jetzt in meinem Review lesen.


Story: In jedem Mario Abenteuer das Gleiche. Prinzessin Peach wird von dem Bösewicht Bowser entführt und es liegt wieder alles an Mario, um seine geliebte Prinzessin zu retten. Mario muss sich in 8 verschiedenen Welten durchkämpfen, um an das heranzukommen, was er sich wünscht. Seine Prinzessin Peach. Mario findet am Anfang des Spieles einen Brief mit einem Bild, was darauf hindeutet, dass Peach wieder entführt worden ist. Schon beginnt das neue Abenteuer für den kleinen Italiener.

[spoiler]Nachdem Mario seine geliebte Peach wieder befreit hat, kommt schon der nächste Knaller auf ihn zu. Sein Bruder Luigi wurde ebenso entführt. Nun muss er sich auch noch darum kümmern, aber selbstverständlich nicht schon wieder in den gleichen Levels. Diesmal reißt unser roter Freund in eine Spezialwelt mit 8 weiteren Welten.[/spoiler]


Charaktere:

[spoiler]Mario
Luigi
Prinzessin Peach
Bowser
Skelett Bowser
Toad[/spoiler]


Steuerung: Die Steuerung von "Super Mario 3D Land" ist ziemlich einfach. Mit der "A-Taste" oder der "B-Taste" kann man springen, mit der "X-Taste" oder der "Y-Taste" kann man rennen und mit dem "Slidepad" kann man laufen. Der Gyro-Sensor (die Bewegungssteuerung) wird unterstützt. Dieser ist für die Kamerabewegungen im Teleskop zuständig.


Grafik: Die Grafik von dem Spiel ist wirklich toll. Die Welten sind wunderschön gestalltet und haben einige Neuerungen mit im Gepäck. Man kann im 3D Modus zwei Varianten auswählen. Die erste Variante wäre dazu da, dass der 3D Effekt eher aus dem Bildschirm (Top Screen) herauskommt und die andere Variante ist dazu da, damit der 3D Effekt eher reingeht. Man kann sich zwischen eine der Beiden entscheiden, oder man schaltet den Modus ganz auf 2D ab. Die Atmosphäre ist wirklich toll. Fängt man einmal an zu spielen, so will man fast garnicht mehr aufhören. Durch den wunderbaren 3D Effekt kommt die Atmosphäre viel besser zur Geltung. Hier hat sich Nintendo wirklich viel Mühe gegeben.


Sound: Der Sound stimmt einen immer wieder fröhlich und bringt gute Laune mit sich. Die Titelmelodie wurde hier aber sehr oft wiederholt, was mich leider ein wenig enttäuscht hat. Denn die meisten Levels haben immer die gleiche Melodie, wie zum Beispiel vorallem die Titelmelodie von "Super Mario 3D Land". Dennoch gibt es an den bestehenden Melodien nichts zu meckern. Auch hier hat sich Nintendo wieder viel Mühe gegeben, was aber wieder nur Geschmackssache ist.


Multiplayer: Das Spiel unterstützt leider keinen Multiplayer. Man kann also nicht lokal gegen seine Freunde spielen wie auch nicht online gegen Fremde aus der ganzen Welt. Die einzige Möglichkeit, um sich mit anderen Spielern zu verbinden, ist die StreetPass Funktion. Sollte man einem anderen "Super Mario 3D Land" Spieler unterwegs im Stand By Modus treffen, so tauscht man sich gegenseitig hilfreiche ITEMS aus, die man dann in einem Pilzhaus abholen kann.

Hinweis: Wenn man z.B. online "Mario Kart 7" spielt, dann erhällt man auch von Fremden ohne StreetPass nützliche ITEMS, die man ebenso in einem Pilzhaus abholen und verwenden kann.


Trailer 1:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aXrneMvH280[/youtube]


Neuerungen:


Der Tanooki Anzug (Der Waschbär Anzug): [Mario kann mit dem Tanooki Anzug eine gewisse Zeit lang fliegen und Gegner in seiner Nähe platt machen.]

Der Bumerang Anzug: [Mario kann mit dem Bumerang Anzug kleine Bumerangs wegschläudern, um Gegner in seiner Nähe zu besiegen, oder diese zu benutzen, um ITEMS mit Hindernissen leichter zu bekommen.]

Der Propeller Anzug: [Mario kann mit dem Propeller Anzug weit in die Lüfte hinauf fliegen, aber nur eine begrenzte Zeit.]

Zwei ITEMS für Anfänger. Je nach Anzahl der "Tode" erscheinen zwei neue ITEMS, die vorallem den Anfänger helfen sollen, das bestimmte Level zu meistern. Mit der Feder kommt man direkt ins Ziel und mit dem goldenen Tanooki Anzug ist man unbegrenzt vor Gegner sicher.

Neue Levels

StreetPass

GyroSensor

3D Effekt

Mystery Box





Fazit: Mir hat das Spiel "Super Mario 3D Land" wirklich sehr gut gefallen. Die Levels wurden mit vielen neuen Ideen geschmückt, die Grafik sieht einfach toll aus und der Sound ist wirklich gut hinbekommen worden. Die Spieldauer ist nicht wirklich gering und es macht Spaß, immer wieder mal mit dem Spiel zu spielen. Der 3D Effekt lässt das Spiel einfach gut aussehen und Anfänger können in das Spielgeschehen sehr schnell herein finden. Der Schwierigkeitsgrad war mir leider ein wenig zu einfach. Da hat Nintendo mehr auf die Anfänger geachtet als auf die Könner. Auch einen Multiplayer hätte ich mir gewünscht wie auch vielleicht ein paar Minispiele. Trotzdem ein super tolles Mario Abenteuer, was ich nur empfehlen kann.


Informationen: Ich empfehle das Spiel jedem Spieler weiter, der sich Spaß beim spielen wünscht. Alle Inhalte sehen auf der Plattform immer besser aus, als auf Bildern oder Trailer. Der 3D Effekt kann nur auf dem Nintendo 3DS beachtet werden.


Punkte: Von 100 Punkt(e), hat das Spiel 89 Punkt(e) erreicht!

Bewertung: 2 Nicht wirklich gut...
Rezension verfasst von StartersammlerXL am 08.07.2012:
#   

[zitat]Informationen: Ich empfehle das Spiel jedem Spieler weiter, der sich Spaß beim spielen wünscht.[/zitat]

Ich ganz klar nicht! Das Spiel ist viel zu einfach. Aus Mario wurde Kleinkind-Mario! Kleinen Kindern mag das zwar Spaß machen, allerdings sind die Sternchenmünzen schlecht versteckt (nachdem ich die normale- und spezial-Welt durch hatte, musste ich nur ca. 5 Stunden spielen, bis ich 3 Sterne in meiner Datei hatte), es gibt keine vernünftigen Items mehr (Minni- und Riesen-Pilz, blaue Schildkröte)! Was gibt es stattdessen? Einen Bumerang-Mario! Und einen Waschbär-Mario! Das einzige halbwegs vernünftige neue Item ist die Propellerbox. Wenigstens haben sie die Feuerblume behalten!

Dieses Spiel ist definitiv Geschmackssache. Einige mögen diese Änderungen total Toll finden, ich allerdings nicht. Die Minnispiele und der Multiplayer-Modus wurden auch gestrichen, was ich wirklich schade fand. Das Spiel ist viel zu schnell durchgespielt, mit dem Unbesiegbarkeitsanzug ist das sehr gut für kleinere Kinder.

Fazit: Ein für kleinere Kinder sehr geeignetes Spiel, allerdings genau so einfach wie für besagte geeignet.

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.