Videospiel: Super Street Fighter IV: 3D Edition

Super Street Fighter IV: 3D Edition (Nintendo 3DS) - Review
Rezension verfasst von sunday97 am 01.07.2012:
#   

Hallo ihr lieben,
ich habe mich dazu entschlossen, ein Review zu dem Spiel "Super Street Fighter IV: 3D Edition" für den Nintendo 3DS zu erstellen. Ich möchte aber klarstellen, dass dieser Text nur meiner eigenen Meinung entspricht! Über Kommentare würde ich mich freuen:



Infos zum Spiel:

Plattform: Nintendo 3DS
Kategorie: Kampf
Altersfreigabe: 12 Jahre
Spieler-Anzahl: 1 Spieler
Multiplayer: Lokal: 2 Spieler / Online: 2 Spieler
Publisher: Capcom
Release: 25.03.2011

Macht das Fighten auf dem Nintendo 3DS genauso viel Spaß, wie auf anderen Plattformen? Das könnt ihr hier und jetzt in meinem Review lesen:


Story: Die Story variiert je nach Charakter. Jeder Charakter hat seine eigene Geschichte und muss nach besiegen einiger Gegner zum Schluss seinen persönlichen Endgegner in einem Kampf herausfordern und bekämpfen. Hier kann man die Verkleidung des Spielers verändern, die eigenen Attacken und entscheiden, ob es Bonusstufen geben soll oder nicht. In diesen muss man Fässer oder ein Auto in einer begrenzten Zeit zerstören. Die Story ist jedoch so klein, dass diese einfach nicht das Entscheidene von dem Spiel ist. Dennoch sind die kurzen 2D Anime Videoszenen nett gemacht worden und die Story unterhällt einen für einige Zeit.


Steuerung: Die Steuerung ist nicht leicht zu erklären. Man kann nämlich Attacken je nach Wunsch ändern, was aber eine allgemeine Erklärung zu der Steuerung schwer macht. Das gefällt mir an dem Spiel aber so gut. Man hat in dem Bereich Steuerung einfach eine Menge Freiheit und man kann sich alles so einstellen, wie es einem am besten passt. Auf dem Tochscreen hat man vier Auswahlmöglichkeiten von Spezialattacken, die man aber auch hier einfach ändern kann.


Grafik und Atmosphäre: Die Grafik von dem Spiel ist sehr gut. Der 3D Effekt wurde gut eingeführt und die Arenen wurden sorgfälltig erstellt. Hier sind nur wenige Wünsche offen geblieben. In den Anime Szenen sind die Charaktere meiner Meinung nach nicht gut dargestellt worden, was an dem Zeichenstyl liegt und hin und wieder wird der 3D Effekt nicht unterstützt, obwohl er in dem Moment einfach gut gepasst hätte. Ansonsten gute Arbeit.


Sound: Der Sound ist meiner Meinung nach für ein Prügelspiel sehr leise und hat nichts Besonderes, was das Spiel aus macht. Jede Arena hat ihren eigenen Sound, die jedoch nicht immer genau gepasst hat. Nach einer gewissen Zeit geht dieser dem Spieler nämlich wirklich nur auf die Nerven.


Multiplayer: In dem Spiel wird eine lokale und online Verbindung unterstützt. Beide sehen etwa gleich aus. Zwei Spieler kämpfen in Arenen, die von dem Hoster ausgewählt worden sind. Nun kämpft man miteinander um die Wette. Dieser Bereich ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Bereiche im Spiel, denn sonst würde das Spiel sehr schnell an Motivation verlieren.

StreetPass wird unterstützt. Man sammelt im Spiel mit Spielmünzen und Punkten Figuren, die bei einer Begegnung mit anderen "Super Street Fighter IV: 3D Edition" Spielern aufeinander treffen und automatisch kämpfen.


Trailer 1:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lGslprZGEGo[/youtube]


Fazit: Dafür, dass das Spiel ein Launchtitel war, war es jetzt nicht schlecht aber auch nicht gut. Das Spiel ist eher etwas für zwischendurch, daher die Motivation ohne einen richtigen Storymodus einfach verloren geht. Die Grafik ist super gemacht worden, der Sound ist nichts Besonderes und die Steuerung ist sehr frei gestalltet. Der Multiplayer ist relativ gut gemacht worden, abgesehen davon, dass es oft zu Unterbrechungen kommt. Dennoch ein tolles Spiel.


Informationen: Der 3D Effekt ist nur auf dem Nintendo 3DS sichtbar! Die Grafik von Spielen sehen auf der Plattform immer besser aus als in den Trailer und auf den Bildern! Ich empfehle das Spiel auf jeden Fall weiter.


Punkte: Von 100 Punkte(n), hat das Spiel 78 Punkt(e) erreicht!


Boxart:

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.