Videospiel: Plants vs Zombies

Bewertung: 5 Towerdefense-Spaß für Groß und Klein
Rezension verfasst von Birne94 am 27.12.2010:
#   

Plants vs ZombiesWer kennt sie nicht, die vielen Tower Defense-Spiele. Eines davon ist Plants vs Zombies, bei dem Spieler sein Haus gegen die Zombies verteidigen muss. Diese greifen entweder über den Vorgarten oder das Dach an, um die Gehirne der Partygäste zu fressen. Entwickelt wurde PvZ von Popcap Games, die das Spiel auch vertreiben. Es ist als PC-Game, aber auch als iPhone/iPod/iPad-App verfügbar und soll sogar als Nintendo DS-Spiel nächstes Jahr erscheinen.
Das Spiel beginnt zunächst mit einigen Einsteigerlevels, bei denen man anfangs nur eine, dann mehrere Lanes, also Streifen auf dem eigenen Garten, verteidigen muss. Auch erscheinen in diesen Levels nur schwach gepanzerte Zombies, welche für den Spieler kaum eine Gefahr darstellen. Zu beginn besitzt der Spieler nur einen Pea-Shooter, also eine mit Erbsen schießende Pflanze. Später werden dann noch Sonnenblumen freigeschaltet, welche Sonnen produzieren. Diese können wiederum benutzt werden, um weitere Pflanzen in seinem Garten zu bauen. Des Weiteren gibt es noch viele andere Pflanze, wie Melonenkatapulte oder Kirschenbomben. Außerdem erhält man Gold oder Silbermünzen, mit denen man im weiteren Spielverlauf verschiedene Upgrades für die Pflanzen kaufen kann.
Nachdem man sich einige Level durch den Vorgarten gekämpft hat, folgen einige Nachtlevel und Level mit einem Pool. Über diesen versuchen schwimmende oder tauchende Zombies, deinen Garten zu durchqueren. Die letzten Kämpfe im Spiel finden auf deinem Dach statt, wo du auch auf den Endgegner triffst. Nachdem du die Story durchgespielt hast, steht dir im Hauptmenü ein Survival-Modus bereit, in dem du dein Können zeigen kannst. Dort geht es darum, möglichst viele Zombie-Wellen zu überleben. Dies ist jedoch nur mit sehr sehr guten Taktiken möglich, weshalb viele bereits nach den ersten paar Waves scheitern.
Plants vs Zombies überzeugt durch das einfache Spielprinzip und bereitet ernormen Spaß. Durch die hohe Anzahl an Pflanzen und Zombies, sowie einem guten Story-Modus bzw. anschießendem Survival-Modus wird das Spiel auch nach einigen Stunden Spielzeit immer noch nicht langweilig. Außerdem ist es mit einem Preis von rund 15 Euro erschwinglich und bereitet dafür sehr viel Spielspaß.

Bewertung: 5 Die Zombies greifen an!
Rezension verfasst von Shiny_Sumpex am 29.04.2011:
#   

Plants vs. Zombies ist aber nicht nur irgend ein Tower Defense Spiel! Das Spiel ist leicht zu verstehen, macht von Anfang an Spaß und bietet viele strategische Möglichkeiten was dafür sorgt, dass man davon süchtig wird. Die Grafik ist für so ein einseitiges Spiel Top, jedoch ist der Sound immer ein wenig eintönig, was dafür gesorgt hat das er nach der 5 Runde ausgeschaltet worden ist! Wer die IPhone Version hat kann während den Puasen zwei kleine Runde spielen und sich die Zeit vertreiben, aber aufgepasst die Zeit vergeht wie im Fluge.
Was jedoch ein bisschen blöd gemacht worden ist das Mini-Spiel Zentrum, was erst freigeschaltet wird wenn die Story abgeschlossen worden ist und das dauert ein wenig. Aber nichts desto trotz ist es ein spaßiger Zeitvertreib!

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.